Alte Kritiker von RK

Off-Topic. Alles, was ihr sonst noch loswerden wollt.
Peter3
Beiträge: 17
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 12:23

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von Peter3 » Di 13. Jan 2015, 13:29

Wir könnten ja mal ein Essen auf meinem Bauernhof organisieren, Platz ist genug, das Kamel was wir auf den Grill legen wollten gibt es zwar nicht mehr- ist wohl vor Kummer gestorben, aber beim Nachbarn gibt es Bentheimer Schweine, sind zwar keine Ferkel mehr, aber die kann man ja zurecht schneiden.
Ich hatte bei Chris schon angefragt was der "Pinguin" macht, er will sich darum kümmern, ich hab mal ne fl. Wein als Belohnung für die Rückkehr angesetzt.
Liebe Grüße aus dem Münsterland
Peter (Peter3)

Berry
Beiträge: 1
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 08:54

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von Berry » Fr 16. Jan 2015, 12:12

Bin dann auch mal angekommen, alter Name, neues Bild :D

Bernie-Bo
Beiträge: 20
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 18:43

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von Bernie-Bo » Fr 16. Jan 2015, 18:50

Hallo Jens, hallo meine alten RK Freunde. Ich bin jetzt auch hier endlich bei Euch gelandet, nachdem ich einige Zeit wirklich keine Lust mehr hatte, weitere Restaurant Bewertungen zu verfassen, doch es juckt jetzt wieder ein wenig in den Fingern.
Nickname ist wie immer nur mein Avantar flattert hier nicht mehr und ist ein wenig mit roter Farbe hinterlegt (kann ich aber verkraften).
Dann werde ich mich mal mit dem neuen Portal so nach und nach mal anfreunden.
Auf einen Neustart bei vielen geschätzten ehemaligen RK Kritikern ;)

AndiHa
Beiträge: 474
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von AndiHa » Sa 17. Jan 2015, 00:20

Hallo Bernie

Freut mich, daß Du auch hergefunden hast! :)
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 960
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von Jens » Sa 17. Jan 2015, 09:52

Auch noch mal von mir herzlich willkommen bei GastroGuide euch allen.

Und übrigens: Frauen pflegen beim "Wechsel" des Partners häufig, sich eine neue Frisur zuzulegen. Warum also kein neues Avatar beim Wechsel der Homebase zulegen?

Für diejenigen, die sich nicht mit Foto trauen...

:mrgreen:

Uli_S
Beiträge: 11
Registriert: So 11. Jan 2015, 13:33

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von Uli_S » Sa 17. Jan 2015, 18:55

Auch ich - Uli_S - habe mich inzwischen hier eingefunden.

Natürlich sind auch für mich einige Dinge hier gewöhnungsbedürftig. Scheinbar kann man, wenn ich das richtig überlauert habe, ohne je eine Kritik hier verfasst hat, allein durch hochladen von hunderten von Fotos und ähnlichen Dingen Punkte im 6-stelligen Bereich ergattern. Eigentlich ein relativ wertloser Gastroguide.
Aber zum Glück gibt es ja euch alle wieder, die ihr fleißig bei RK geschrieben habt. Ich hoffe, ich finde all eure fundierten Kritiken hier wieder und kann mich somit weiterhin bei meinen Reisen durch die Republik auf Eure Hilfe bei der Restaurantauswahl verlassen.

In diesem Sinne

Uli

AndiHa
Beiträge: 474
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von AndiHa » Sa 17. Jan 2015, 20:20

Hallo Uli_S

schön, daß Du auch her gefunden hast!
Ja so manches ist hier noch optimierungsfähig und -würdig.
Aber es ist schon ein gutes Stück weit look&feel geworden wie wir es kennen.
Hier tut sich was und es werden immer mehr von den Ehemaligen, die sich hier einfinden.
Es wird werden, etwas Umstellung tut unseren gaumenfreudenverwöhnten Körpern ja auch gut ;)
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 960
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von Jens » Sa 17. Jan 2015, 20:54

Uli_S hat geschrieben:Auch ich - Uli_S - habe mich inzwischen hier eingefunden.

Natürlich sind auch für mich einige Dinge hier gewöhnungsbedürftig. Scheinbar kann man, wenn ich das richtig überlauert habe, ohne je eine Kritik hier verfasst hat, allein durch hochladen von hunderten von Fotos und ähnlichen Dingen Punkte im 6-stelligen Bereich ergattern. Eigentlich ein relativ wertloser Gastroguide.
Aber zum Glück gibt es ja euch alle wieder, die ihr fleißig bei RK geschrieben habt. Ich hoffe, ich finde all eure fundierten Kritiken hier wieder und kann mich somit weiterhin bei meinen Reisen durch die Republik auf Eure Hilfe bei der Restaurantauswahl verlassen.

In diesem Sinne

Uli
Das habe ich schon in einem anderen Posting geschrieben: Zum Start von GG vor 3 Jahren hatten wir viele User, die sich mit Datenpflege (doppelte Einträge melden, geschlossene Betriebe melden oder neue Einträge) viele Punkte erarbeitet haben. Es sieht für einen Schreiberling nicht schön aus, das ist richtig. Aber für uns war es damals sehr wichtig - und ist es natürlich heute noch.

Es gibt ja nichts schlimmeres als ein falscher oder veralteter Datenbestand....

Bernie-Bo
Beiträge: 20
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 18:43

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von Bernie-Bo » So 18. Jan 2015, 18:06

Jens hat geschrieben: ....Warum also kein neues Avatar beim Wechsel der Homebase zulegen?
Ich denke mal, das sich einige ehemaligen RK´ler teilweise besser an Avantar Bilder als an die Nicknamen erinnern können.
Daher haben fast alle das alte RK Avantar auch hierhin übernommen, um sich u.a. schneller wiederzufinden.

AndiHa
Beiträge: 474
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von AndiHa » So 18. Jan 2015, 18:36

So isses Bernie.
Das Avatar ist leichter zu merken, das erkenne ich von Weitem.
Schwieriger wird's mit dem Nick ;)
Da muß ich manchmal schon zweimal überlegen und oft genug schwirrt zudem ein anderes Avatar-Bildle im Kopf herum.
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

Uli_S
Beiträge: 11
Registriert: So 11. Jan 2015, 13:33

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von Uli_S » Di 20. Jan 2015, 17:11

Bernie-Bo hat geschrieben:Hallo Jens, hallo meine alten RK Freunde. Ich bin jetzt auch hier endlich bei Euch gelandet, nachdem ich einige Zeit wirklich keine Lust mehr hatte, weitere Restaurant Bewertungen zu verfassen, doch es juckt jetzt wieder ein wenig in den Fingern.
Nickname ist wie immer nur mein Avantar flattert hier nicht mehr und ist ein wenig mit roter Farbe hinterlegt (kann ich aber verkraften).
Dann werde ich mich mal mit dem neuen Portal so nach und nach mal anfreunden.
Auf einen Neustart bei vielen geschätzten ehemaligen RK Kritikern ;)
Das ist ja nett zu lesen. Mir gings genau so, als das Mit RK und Yelp spruchreif wurde. Keine Lust mehr, was zu verfassen, weil man ja nicht wusste, wo das mal landen würde.
Inzwischen bin ich aber gerne wieder bereit, meinen geballten Stuss hier zu veröffentlichen, weil man mir das Gefühl gibt, dass sich bei GastroGuide auch gekümmert wird.

Bomani
Beiträge: 30
Registriert: Di 20. Jan 2015, 21:32

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von Bomani » Di 20. Jan 2015, 21:39

Hallo Zusammen,bin jetzt auch hier,aber blick noch nicht richtig durch. :lol:
Bin mal gespannt,wie es hier so sein wird. :)

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 960
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von Jens » Di 20. Jan 2015, 22:14

Bomani hat geschrieben:Hallo Zusammen,bin jetzt auch hier,aber blick noch nicht richtig durch. :lol:
Bin mal gespannt,wie es hier so sein wird. :)
Willkommen!

Ja, so ist es meistens, wenn man umzieht in eine neue Stadt! ;-)

Es wird sich noch etwas tun in nächster Zeit: Eine neue Startseite, sowie Regionenseiten sind in Vorbereitung!

Huck
Beiträge: 43
Registriert: So 25. Jan 2015, 22:56

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von Huck » So 25. Jan 2015, 23:07

Ein Gruß an alle Rk'ler!

Ich, Huck (bei RK Huck01), bin jetzt auch dabei. Die erste Kritik ist veröffentlicht!

Freut mich, Euch hier wiederzufinden!

Auf ein fröhliches Schreiben
Huck

AndiHa
Beiträge: 474
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von AndiHa » Mo 26. Jan 2015, 17:01

Auch von mir ein Willkommen an die neuen Alten oder die alten Neuen :P
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

PetraIO
Beiträge: 66
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 15:07

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von PetraIO » So 8. Feb 2015, 16:17

Mich haben die Ex-RK-ler wohl weitestgehend inzwischen gefunden :-)
Einfach toll, wie viele sich entschlossen angeschlossen haben.
Die Löschung meines RK-Accounts ist beantragt, nicht bestätigt und noch nicht erfolgt...

Suker09
Beiträge: 1
Registriert: Di 24. Feb 2015, 23:52

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von Suker09 » Di 24. Feb 2015, 23:59

Hallo Zusammen,

eben die Löschung meines RK-Accounts (gleicher Name) beantragt. Alle meine Rezis auf RK sind bereits persönlich unkenntlich gemacht worden :twisted:. Sollte reichen bis zur endgültigen Account-Löschung.
Werde ein paar Rezis von 2014 hier einstellen und ansonsten freue ich mich auf das Schreiben neuer Bewertungen. :)

Grüße

Familie4P
Beiträge: 109
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 21:19
Wohnort: Ortenburg (LK Passau)
Kontaktdaten:

Re: Alte Kritiker von RK

Beitrag von Familie4P » Mi 25. Feb 2015, 10:02

Hallo,

schön, wenn man sich so wieder trifft!

Liebe Grüsse
Bernhard
Ich denke, also bin ich.
Ich denke nicht, also bin ich ni.....

Antworten