'Gesunder' Zucker

Off-Topic. Alles, was ihr sonst noch loswerden wollt.
Antworten
Großer
Beiträge: 15
Registriert: Di 11. Apr 2017, 22:36

'Gesunder' Zucker

Beitrag von Großer » Fr 21. Apr 2017, 14:37

Hi,
ich wollte mal in die Runde fragen, welchen Zucker benutzt ihr - weißen Zucker, Süßstoff oder Honig?
ich würde gerne weniger weißen Zucker nutzen, aber rentiert es sich überhaupt?
Danke im voraus.

Gast im Haus
Beiträge: 246
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 18:48

Re: 'Gesunder' Zucker

Beitrag von Gast im Haus » Sa 22. Apr 2017, 09:32

Ja - weniger Zucker ist immer gut. Zucker ist Gift für den Körper.
Wichtig: Zucker nicht durch andere "Zucker" ersetzen,
Weder braunen, weder Frucht noch... auch weder Honig - alles sind Zucker.
Und Süßstoffe sind keine gesunde Lösung.

Und falls doch "Süß" bereits so sehr "Gewohnheit" geworden ist,
dass man nicht darauf verzichten kann
Stevia -

AndiHa
Beiträge: 623
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: 'Gesunder' Zucker

Beitrag von AndiHa » Sa 22. Apr 2017, 20:08

Schließe mich GiH an!
Süßstoffe sind m.E,. sogar kontraproduktiver als echter Zucker.
Wenn, dann Stevia.
Man muß es aber mögen, ist etwas speziell.
Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, daß man nie weiß, ob sie wahr sind". (Leonardo da Vinci)

XxiXx
Beiträge: 2
Registriert: Do 29. Sep 2016, 13:35

Re: 'Gesunder' Zucker

Beitrag von XxiXx » So 23. Apr 2017, 13:41

Hat man mit Stevia nicht das gleiche Problem, wie mit allen anderen Zuckerersatzstoffen? Der süße Geschmack gaukelt dem Körper vor: „Achtung jetzt kommt Zucker.“ Und der fährt dann schon mal die Insulinproduktion hoch. Mit dem Erfolg, dass man aufgrund des erhöhten Insulinspiegels anschließen Hunger bekommt und sich dann die Kalorien zuführt, die man vorher durch das tolle „Light“-Produkt einsparen wollte.

Zuckerersatzstoffe (einschließlich Stevia) erscheinen mir einfach nur ein guter Weg für die Nahrungsmittelindustrie noch ein paar Cent mehr bei den Kosten zu sparen. Nicht umsonst ist ein gewisser Softdrink-Hersteller die treibende Kraft bei der Zulassung von Stevia gewesen.

AndiHa
Beiträge: 623
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: 'Gesunder' Zucker

Beitrag von AndiHa » So 23. Apr 2017, 16:26

Genau diese Insulinproduktion fehlt beim Konsum von Stevioglycosiden.
Es ist also nicht ein einfacher Zuckerersatzstoff wie die ganzen anderen.
Die herkömmlichen Zuckerersatzstoffe lehne ich durchgehend abe und wundere mich immer in welchen Haushalten und zu welchem Zweck sie immer vorkommen.
Gefährliches Halbwissen allerorten.
Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, daß man nie weiß, ob sie wahr sind". (Leonardo da Vinci)

XxiXx
Beiträge: 2
Registriert: Do 29. Sep 2016, 13:35

Re: 'Gesunder' Zucker

Beitrag von XxiXx » So 23. Apr 2017, 19:46

AndiHa hat geschrieben:
So 23. Apr 2017, 16:26
Genau diese Insulinproduktion fehlt beim Konsum von Stevioglycosiden.

Gefährliches Halbwissen allerorten.
Dazu konnte ich nichts wirklich greifbares im Netz finden (Hättest Du vielleicht eine seriöse Quelle?). Bei der Suche konnte ich mein gefährliches Halbwissen jedoch ergänzen. Ein Zusammenhang zwischen Süßstoffen und Insulinausstoß scheint sich generell nicht bestätigt zu haben. Es gibt dazu widersprüchliche Studienergebnisse. Israelische Wissenschaftler konnten jedoch einen Einfluss einiger Süßstoffe auf die Darmflora bei Mäusen nachweisen, was sich wiederum auf den Glukosestoffwechsel auswirkt.
AndiHa hat geschrieben:
So 23. Apr 2017, 16:26
Es [Stevia] ist also nicht ein einfacher Zuckerersatzstoff wie die ganzen anderen.
Rein oberflächlich für mich schon: Macht süß, schmeckt irgendwie doch k…cke und soll keine Kalorien haben. Bin aber auch kein Ernährungsphysiologe und lasse mich gerne darüber aufklären warum Stevia besser oder anders ist. Die „Natürlichkeit“ meinst du ja hoffentlich nicht, denn damit ist ja nicht soweit her.

Insgesamt spielen diese Zuckerersatzstoffe meiner Meinung nach alle in der gleichen Liga wie Analogkäse oder Tofu in Fleischform und -optik. Es ist eine Art von (Selbst-)betrug. Eine gesunde Ernährung erreicht man eher durch Mäßigung und Ausgewogenheit.

Großer
Beiträge: 15
Registriert: Di 11. Apr 2017, 22:36

Re: 'Gesunder' Zucker

Beitrag von Großer » Mo 24. Apr 2017, 14:05

vielen Dank für eure Antworten. Ich sehe, dass Meinungen geteilt sind. Anscheinend bin nicht nur ich ernst mit diesem Thema beschäftigt

mastercheff444
Beiträge: 8
Registriert: Mi 13. Jan 2021, 12:05

Re: 'Gesunder' Zucker

Beitrag von mastercheff444 » Mi 13. Jan 2021, 14:43

Ich süße gerne mit Honig. Meiner Meinung nach ist das die gesündeste Art und Weise Gerichte, Getränke oder was auch immer, zu süßen.
Hier kannst du mal schauen ob du einen geeigneten Honig findest :)

https://www.foodlux.de/manuka-honig-test/

Hab über diese Seite einen sehr guten und günstigen finden können. :D

MichWe
Beiträge: 13
Registriert: Do 21. Jan 2021, 13:24

Re: 'Gesunder' Zucker

Beitrag von MichWe » Do 21. Jan 2021, 13:46

Hallo,

natürlich lohnt es sich immer auf Zucker zu verzichten. Der menschliche Körper brauch eigentlich keinen zusätzlichen Zucker, um zu funktionieren. Unser Körper (Gehirn und andere Organe) benötigen zwar Glukose, können diese jedoch aus anderen Produkten (Brot, Kartoffeln usw.) gewinnen.
Wenn du den Zucker ersetzen willst, könntest du es mit Stevia, Agavendicksaft, Honig oder Kokosblütenzucker versuchen. Die sind so quasi die "gesündere Wahl". All diese Produkte können jedoch je nachdem wofür du sie verwendest und wie viel du davon nimmst, auch einen gewissen "Eigengeschmack" mit sich bringen. Das musst du dann für dich rausfinden, was dir schmeckt :D

LG

FoodLiv
Beiträge: 7
Registriert: Di 26. Jan 2021, 19:44

Re: 'Gesunder' Zucker

Beitrag von FoodLiv » Di 26. Jan 2021, 20:01

MichWe hat geschrieben:
Do 21. Jan 2021, 13:46
Hallo,

natürlich lohnt es sich immer auf Zucker zu verzichten. Der menschliche Körper brauch eigentlich keinen zusätzlichen Zucker, um zu funktionieren. Unser Körper (Gehirn und andere Organe) benötigen zwar Glukose, können diese jedoch aus anderen Produkten (Brot, Kartoffeln usw.) gewinnen.
Wenn du den Zucker ersetzen willst, könntest du es mit Stevia, Agavendicksaft, Honig oder Kokosblütenzucker versuchen. Die sind so quasi die "gesündere Wahl". All diese Produkte können jedoch je nachdem wofür du sie verwendest und wie viel du davon nimmst, auch einen gewissen "Eigengeschmack" mit sich bringen. Das musst du dann für dich rausfinden, was dir schmeckt :D

LG
Dem stimme ich auf jeden Fall zu! Außerdem würde ich auch eine Entwöhnung empfehlen. Meist sind wir an eine viel zu süße Ernährung gewöhnt und empfinden weniger süße Lebensmittel als fade. Lieber ungesüßte Müslis oder ein Porridge mit Früchten als Alternative zu Kuchen und Keksen. Oder Selbstbacken und oben genannte Süßungsalternativen verwenden - Aber hier trotzdem WENIGER. Ich esse auch seit Jahren Dunkle Schokolade anstatt Vollmilch...
Ist viel gesünder!

Liebe Grüße

geniesser81
Beiträge: 6
Registriert: Fr 22. Jan 2021, 18:12

Re: 'Gesunder' Zucker

Beitrag von geniesser81 » Do 28. Jan 2021, 13:40

Hallo,
du kannst natürlich auch versuchen im Alltag auf Zucker zu verzichten. Dunkle Schokolade z.B. soll ein guter Ersatz sein oder eventuell Datteln (hab hier ein bisschen was dazu gelesen: https://www.foodlux.de/datteln-gesund/ ). So hast du dann eventuell auch nicht mehr unbedingt Lust auf Zucker :-)

MichWe
Beiträge: 13
Registriert: Do 21. Jan 2021, 13:24

Re: 'Gesunder' Zucker

Beitrag von MichWe » Fr 29. Jan 2021, 11:09

Hallo!

Also ich versuche auf Datteln und Honig umzusteigen wo es geht, um keinen Zucker zu verwenden. Das funktoniert natürlich nicht überall, aber es geht dennoch ganz gut. Ich mag den Geschmack von Datteln besonders in Rezepten zum Backen und Honig habe ich in meinem Tee sehr gerne. Falls du mehr Informationen zu einer zuckerfreien Lebensweise möchtest kann ich dir diesen Artikel sehr empfehlen https://www.gourmetminister.de/zuckerfrei-leben/ :) Dort lassen sich echt interessante Fakten nachlesen und gute Tipps findet man auch. Hoffentlich kann ich dir damit etwas weiterhelfen.

Lg

foodlover78
Beiträge: 7
Registriert: Sa 23. Jan 2021, 17:19

Re: 'Gesunder' Zucker

Beitrag von foodlover78 » Do 4. Feb 2021, 19:30

Als kleines add-on zum Thema habe ich auch einen sehr guten Artikel zu Honig an sich gefunden. Ist ja an sich sehr gesund, wie man sich sagt, aber ich für meinen Teil kannte mich mit den Unterschiedenen und verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten wenig bis gar nicht aus :lol:
Hab den Artikel auf derselben Seite gefunden, als ich deinen Artikel durchgelesen habe. Ich fand beide sehr interessant und aufschlussreich :)
Hier ist also der erwähnte Beitrag:
https://www.gourmetminister.de/honig-ge ... esuendeste
Beste Grüße und eine gute Woche :D

Maya
Beiträge: 4
Registriert: Fr 2. Apr 2021, 22:20

Re: 'Gesunder' Zucker

Beitrag von Maya » So 4. Apr 2021, 14:49

Hallo
Ich achte zwar jetzt darauf nicht zu viel Zucker zu essen und mich gesund zu ernähren, aber früher habe ich es nicht gemacht. Mein Lebensstil war eher ungesund, bis ich dann gesundheitlich Probleme bekommen habe und meine Blutzuckerwerte immer zu hoch waren. Mein Arzt hat mir dann gesagt, dass ich unbedingt etwas an meinem Lebensstil ändern muss, falls mir meine Gesundheit lieb ist.
So kam es dann dazu, dass ich angefangen habe mich gesund zu ernähren, wenig bis gar keinen Zucker zu essen und auch Sport zu treiben.
Bei mir hat das alles dazu geführt, dass ich mich jetzt viel wohler in meinem Körper fühle. Ich habe abgenommen, bin gesünder und habe auch viel mehr Energie als früher.
Das Blutzucker Problem wurde aber noch nicht ganz gelöst, so dass ich dagegen täglich Zistrose nehme.
Das ist ein natürliches Präparat, über welches man sich unter https://www.vitaminexpress.org/de/zistrose-kaufen näher informieren kann. Dieses natürliche Produkt hilft mir die Blutzuckerwerte niedrig zu halten.
Liebe Grüße

Klarisssa
Beiträge: 4
Registriert: So 11. Apr 2021, 14:12

Re: 'Gesunder' Zucker

Beitrag von Klarisssa » So 11. Apr 2021, 15:12

Soweit ich weiß ist Stevia eine passender Zuckerersatz

Antworten