Seite 10 von 10

Re: Die heimische Küche ist trotz Corona noch offen

Verfasst: Mo 1. Feb 2021, 17:15
von AndiHa
Carsten1972 hat geschrieben:
Mo 1. Feb 2021, 12:58
so ein Räucherofen ist was feines! :-)
Ich gehe davon aus, daß Du auch einen in Reichweite hast ;)

Re: Die heimische Küche ist trotz Corona noch offen

Verfasst: Di 2. Feb 2021, 11:22
von DerBorgfelder
Schöner neuer Leitsatz. Aber der ist von Winston Churchill; das weiß ich zufällig, weil ich dabei war.

Re: Die heimische Küche ist trotz Corona noch offen

Verfasst: Di 2. Feb 2021, 16:56
von AndiHa
DerBorgfelder hat geschrieben:
Di 2. Feb 2021, 11:22
Schöner neuer Leitsatz. Aber der ist von Winston Churchill; das weiß ich zufällig, weil ich dabei war.
Churchill war ein alter Raubkopierer!
Das weiß ich, weil ich einen Bremer kenne der zufällig dabei war :D

Re: Die heimische Küche ist trotz Corona noch offen

Verfasst: Fr 16. Apr 2021, 19:45
von Oparazzo
Ich hab doch glatt wieder vergessen, wie man Bilder nach dem Hochladen in den Text zieht.... :roll:

Re: Die heimische Küche ist trotz Corona noch offen

Verfasst: Sa 17. Apr 2021, 14:04
von AndiHa
gar nicht.
Das funzt nimmer.

Re: Die heimische Küche ist trotz Corona noch offen

Verfasst: So 18. Apr 2021, 07:41
von DerBorgfelder
Sehr bedauerlich. Sehr sehr.

Re: Die heimische Küche ist trotz Corona noch offen

Verfasst: Mo 10. Mai 2021, 20:39
von Oparazzo
Andis letzte Schweinereien waren den Verantwortlichen offenbar zu viel.

Re: Die heimische Küche ist trotz Corona noch offen

Verfasst: Mo 10. Mai 2021, 21:19
von Kochbegeistert
Das sieht alles richtig lecker aus! Gute Ideen habe ich auf jeden Fall schon mal bekommen. Aktuell sind bei uns nur "langweilige und normale" Gerichte dran.
1-2 mal im Monat versuchen wir uns zumindest schick an zuziehen und das Ganze etwas zu zelebrieren. Dann kochen wir natürlich auch was besonderes und mit Kleid und Hemd fühlt es sich auch schon viel netter an.
Danke für die ganzen Tipps bisher! Vorallem von den Bärlauch Gerichten bin ich großer Fan!