Ist das die Lösung?

Off-Topic. Alles, was ihr sonst noch loswerden wollt.
Antworten
kgsbus
Beiträge: 249
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 18:24

Ist das die Lösung?

Beitrag von kgsbus » Mi 22. Apr 2020, 12:16

gasthaus corona.jpg

simba47533
Beiträge: 233
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 10:54

Re: Ist das die Lösung?

Beitrag von simba47533 » Do 30. Apr 2020, 16:59

Sorry, aber ehe wir uns so wie auf dem Foto platzieren lassen würden würden wir uns dann doch lieber einen Rotkäppchenkorb mit Rotwein plus Kuchen packen und uns irgendwo im Freien hinsetzen; ist ja jetzt auch bei uns wieder länger als fünf Minuten am Stück möglich, nachdem das oberste saarländische Verwaltungsgericht (spät genug) "unseren" beschränkungsgeilen Ministerpräsidenten und seinen Innen-Sancho Pansa gründlich zurückgepfiffen hat.

kgsbus
Beiträge: 249
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 18:24

Re: Ist das die Lösung?

Beitrag von kgsbus » Do 30. Apr 2020, 17:49


Lobacher
Beiträge: 432
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:59

Re: Ist das die Lösung?

Beitrag von Lobacher » Fr 1. Mai 2020, 11:58

Es gäbe viele (unterschiedliche) Lösungen, das wäre eine davon.
Im Gegensatz zu unseren Politikern, die nur in Statistiken, Zahlen
und Theorien denken, sind die Unternehmer eben praktisch und
machbar orientiert.
Beispiel: Wir haben ja immer noch diese Ausgangsbeschränkung
die es uns NICHT erlaubt ohne wichtigen Grund nach draußen zu
gehen. Aber die Politik möchte demnächst den Berghütten die
bewirtschaftet sind die Öffnung für „to go“ erlauben. Was bitte
soll das wenn eh keiner kommen darf? Wahrscheinlich steht da
dann ein Polizist und kassiert die 150 € Strafe gleich ab. :o
Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist. :?

simba47533
Beiträge: 233
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 10:54

Re: Ist das die Lösung?

Beitrag von simba47533 » Fr 1. Mai 2020, 16:42

Wir dürfen neuerdings auch in Saarbrücken wieder von Polizei oder Ordnungsamt unbehelligt auf einer Park- oder sonstigen Bank sitzen; bisher waren maximal fünf Minuten drin und man wurde ansonsten rigoros vertrieben unter Androhung eines Bußgeldes in Höhe von EUR 150. Eine absolute Unverfrorenheit. :evil:

kgsbus
Beiträge: 249
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 18:24

Re: Ist das die Lösung?

Beitrag von kgsbus » Fr 1. Mai 2020, 18:19

anders

mir ist so anders
als mir war
als mir noch nicht
so anders war
wie war dir denn
als dir noch nicht
so anders war
wie eben jetzt
als mir noch nicht
so war wie jetzt
war mir ganz anders
bis zuletzt
wann war zuletzt
dass dir noch nicht
so anders war
wie eben jetzt
immer war mir
bis knapp zuvor
ganz anders
ohne übergang

Ernst Jandl

Lobacher
Beiträge: 432
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:59

Re: Ist das die Lösung?

Beitrag von Lobacher » Mi 3. Jun 2020, 10:19

Die Zeiten werden härter:

>> Vapiano verkauft 30 Restaurants in Deutschland
>> Lufthansa mit über zwei Milliarden Verlust
>> Tui einigt sich mit Boeing auf Schadenersatz
(über die Höhe wurde Stillschweigen vereinbart!)
Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist. :?

Gaumencharmeur
Beiträge: 12
Registriert: Di 12. Jan 2021, 16:15

Re: Ist das die Lösung?

Beitrag von Gaumencharmeur » Di 12. Jan 2021, 16:39

Na ja wenn die Tische etwas größer wären und mit Lichtern für eine schöne Atmosphäre gesorgt wird, warum nicht? Jedoch auf diesem Bild scheint nicht viel Platz für irgendetwas zu sein und da verzieht man sich doch lieber zuhause..

Liebe Grüße!

mastercheff444
Beiträge: 8
Registriert: Mi 13. Jan 2021, 12:05

Re: Ist das die Lösung?

Beitrag von mastercheff444 » Mi 13. Jan 2021, 12:21

Gaumencharmeur hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 16:39
Na ja wenn die Tische etwas größer wären und mit Lichtern für eine schöne Atmosphäre gesorgt wird, warum nicht? Jedoch auf diesem Bild scheint nicht viel Platz für irgendetwas zu sein und da verzieht man sich doch lieber zuhause..

Liebe Grüße!
Da stimme ich dir zu. Ich denke aber, dass das eine Gute Alternative wäre, vorausgesetzt da ist mehr Platz. Ich finde diese Situation besser als wenn alle (wie jetzt) Restaurants zu sind. Hoffen wir mal, dass das ganze bald ein Ende hat.

newfood
Beiträge: 8
Registriert: Do 14. Jan 2021, 11:08

Re: Ist das die Lösung?

Beitrag von newfood » Do 14. Jan 2021, 11:30

Ich finde es schade, dass die Restaurants zu haben. Jedoch muss ich den anderen da zustimmen, besser sie bleiben zu als unter solchen Umständen. Natürlich könnte man das auch schöner gestalten mit Lichtern etc. Es ist nun leider nicht dasselbe wie früher. Hoffen wir doch alle, dass wir langsam zur Normalität greifen können .. :)

MichWe
Beiträge: 13
Registriert: Do 21. Jan 2021, 13:24

Re: Ist das die Lösung?

Beitrag von MichWe » Do 21. Jan 2021, 17:33

Oh wow, das sehe ich jetzt so zum ersten mal...
Nun ja, ob das die Lösung ist, ist fraglich. Natürlich könnte man vorübergehend sowas machen. Würde bestimmt auch viele Menschen freuen und denke, sie würden es nutzen.
Auf Dauer denke ich, ist das keine Lösung (ist aber nur meine persönliche Meinung dazu). Andererseits ist das natürlich immer noch besser als gar nichts bzw. dass die Restaurants zu haben :cry:
Hoffen wir, dass sich die Lage bald bessert

geniesser81
Beiträge: 6
Registriert: Fr 22. Jan 2021, 18:12

Re: Ist das die Lösung?

Beitrag von geniesser81 » Fr 22. Jan 2021, 18:34

Die Lage lässt es halt echt nicht zu, dass Restaurants ohne Einschränkungen offen haben.
Aber hoffe schwer, dass sie bald wieder öffnen können. Besonders auch für die Angestellten.

FoodLiv
Beiträge: 7
Registriert: Di 26. Jan 2021, 19:44

Re: Ist das die Lösung?

Beitrag von FoodLiv » Di 26. Jan 2021, 20:15

Hallo zusammen,

ich denke das ist eine angemessene Maßnahme auf die momentane Lage. Aktuell würde ich mich freuen auf diese weise wieder in einem Restaurant essen zu dürfen! Natürlich verpasst es dem Ambiente ein Downgrade aber so ist das nunmal...Dem Geschmack des Essens tut es ja keinen Abbruch. Ich sehne wirklich schon das Ende des Lockdowns herbei - wie wir alle vermutlich!

Beste Grüße

Geniesserin31
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25. Jan 2021, 15:51

Re: Ist das die Lösung?

Beitrag von Geniesserin31 » Mi 27. Jan 2021, 09:16

Hi!

also für mich wäre das irgendwie nichts. Das sieht ein bisschen aus wie im Gefängnis, wenn man als Besucher mit dem Insassen telefoniert. Wenn das Ambiente stimmen würde und mehr Platz wäre würde ich es mir vielleicht überlegen.
Die Absperrung macht für mich auch nur Sinn, wenn ich mit Leuten essen gehe, die nicht in meinem Haushalt wohnen. Wenn ich allerdings mit meinem Freund essen gehe, braucht es die Absperrung eigentlich nicht.

Maya
Beiträge: 4
Registriert: Fr 2. Apr 2021, 22:20

Re: Ist das die Lösung?

Beitrag von Maya » So 4. Apr 2021, 14:51

Also klipp und klar gesagt...NEIN

Antworten