Seite 3 von 3

Re: Was ist los mit Gastroguide?

Verfasst: Di 24. Jul 2018, 19:08
von AndiHa
Nun gut.
Ich dachte ich hätte Ihnen beim Wörmlitzer Gasthaus eine Brücke gebaut.
Aber wenn Sie es özilesk vorziehen sich in die Schmollecke zurück zu ziehen und gegen alles zu stauchen das Ihren Horizont übersteigt, dann mache ich jetzt auch einen auf Mesut.


Ach ja, wer interessiert sich denn für unser Portal.... :D
Die Anrede (Sau) dürfen Sie natürlich, da von Ihnen selbst, sich einrahmen! :P

Btw: Auge in Auge. verschätzen Sie sich damit mal bitte nicht. Hier sind keine Nerds unterwegs!

Re: Was ist los mit Gastroguide?

Verfasst: Mi 25. Jul 2018, 08:07
von x2x
Jost Hambacher hat geschrieben:
Di 24. Jul 2018, 17:38
Was für ein asoziales Portal. Man wird in überheblichster Art und Weise beleidigt und belästigt mit Kommentaren auf eigene Bewertungen. Allen voran Typen wie x2x oder ein Andiha, welche einem ständig mitteilen, dass man zu blöd ist, eine Bewertung zu schreiben . Man , ihr Looser, hetzt mal fleißig weiter. Keine Sau interessiert sich bei uns weit und breit für euer armeseliges Portal, was daran zu sehen ist, dass selbst für die besten Restaurants bei uns keine Bewertungen vorliegen. Aber dann nach Bildern von außen urteilen, alles seinen schmuddelige Eckkneipen. Und natürlich würdet ihr mir Auge in Auge nicht blöd kommen, garantiert. Aber fleißig im Internet hetzen, da ihr Looser im realen Leben seid. So, ihr Vollpfosten , nun lösch ich mich hier schnell mal wieder. Hetzt weiter gegen wen ihr wollt, ihr armseligen Pfeiffen.
Wer keine Argumente hat, der tobt sich eben aus, publiziert Beschimpfungen, poltert und verfällt in einen volksnahen Duktus. Darf man nicht überbewerten. Fällt in die Kategorie:

Gelesen und Gelacht.

Re: Was ist los mit Gastroguide?

Verfasst: Mi 25. Jul 2018, 14:11
von DerBorgfelder
Nun hat die liebe Seele Ruh`- hoffentlich...

Re: Was ist los mit Gastroguide?

Verfasst: Mi 25. Jul 2018, 15:03
von x2x
@DerBorgfelder

Genau.

Gelesen, Gelacht, Gelöscht