Fotos... und deren Moderation...

Anregungen, Lob & Kritik, Eure Wünsche, Eure Meinung und vieles mehr.
AndiHa
Beiträge: 472
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: Fotos... und deren Moderation...

Beitrag von AndiHa » Fr 11. Okt 2019, 14:13

simba47533 hat geschrieben:
Mo 7. Okt 2019, 23:52
Ich wüsste schon sehr gerne nach welchen Kriterien die "Bild-Scharfrichter" ausgewählt worden sind bzw.ausgewählt werden und wie die eingereichten Fotos eigentlich beurteilt werden.....................
...........Warum darf eigentlich nicht jedes GG-Mitglied über die Fotos urteilen? ...........
Es geht in schöner Regelmäßigkeit, auch von Dir, um die Fotomoderation.
Und eine gewisse Unfreundlichkeit habe ich mir aus diesen Zeilen herauszulesen erlaubt. Man nennt eine Gruppe ja nicht „Bild-Scharfrichter“ aus reiner Sympathie.
Als ich dann darüber stolperte, daß Du schon eine Weile mitmachen durftest habe ich mich vollends gewundert. Und dies geschrieben:
AndiHa hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 19:31

Da Du wohl schon fast ein Jahr als Fotomod freigeschalten bist verstehe ich Dein Gebaren und die sehr unsympathischen Unterstellungen hier eigentlich nicht.
simba47533 hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 22:14
@AndiHa: Warum so aggressiv und beleidigend? Davon dass ich angeblich seit längerer Zeit als Foto-Mod freigeschaltet sei ist mir bis dato nicht bekannt gewesen, woher auch. Entsprechende Infos habe ich im Gegensatz zu dir nämlich nie erhalten. Und "sehr unsympathische Unterstellungen", lieber AndiHa, die du angeblich herausgelesen haben willst, habe ich auch nicht geäussert; im Gegenteil, mein Kommentar war sachbezogen und sachlich. Solltest du beim Verfassen deines Kommentars gerade schlechte Laune gehabt haben, lass das bitte nicht an mir aus.
Lieber Simba, Ich schreibe in einem Forum wie diesem hier. Frage etwas und bekomme eine Antwort. Eine solche bekamst Du von Jens. Wenn Du die Antworten aber nicht liest oder ignorierst, dann darf man sich doch wundern, oder? Dann kam der „Scharfrichter“ und es war nicht mehr nur wundern.

simba47533 hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 09:24
Hallo Lavandula,

deinen Beitrag nenne ich im Gegensatz zu dem polemischen vom Kollegen AndiHa doch mal einen wirklich sachdienlichen und hilfreichen Kommentar…….
Habe fertig.
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

simba47533
Beiträge: 106
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 10:54

Re: Fotos... und deren Moderation...

Beitrag von simba47533 » Fr 11. Okt 2019, 15:24

Sorry, Kollege AndiHa, aber ich habe in diesem Zusammenhang weder von Jens noch einem der anderen Befugten eine Benachrichtigung bekommen. Also lass doch bitte deine Unterstellungen einfach in der Schublade.

AndiHa
Beiträge: 472
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: Fotos... und deren Moderation...

Beitrag von AndiHa » Fr 11. Okt 2019, 16:08

Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

Shaneymac
Beiträge: 37
Registriert: Do 8. Jan 2015, 12:52

Re: Fotos... und deren Moderation...

Beitrag von Shaneymac » Fr 11. Okt 2019, 18:23

AndiHa hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 16:08
http://www.gastroguide.de/forum/viewtop ... 5688#p5688
Das war der Grund, warum ich den Thread als "erschöpfend" bezeichnet und den Kommentar mit zwei sich kaputtlachenden Emojis versehen hatte.... jeder blamiert sich eben so gut er kann... :D

Aber auch ich möchte Dich höflich bitten, derart lupenreine, scharfrichtende Sachlichkeit auf absolutem Normalmaß zukünftig nicht mehr mit polemischen, aggressiven Screenshot Snippets, (bzw. wenn selbst diese übersehen werden eben Foren-URLs) zu beantworten, welche die Situation sofort hilfreich aufklären. Das ist kein guter Stil!!! :lol:

Manchmal fällt einem wirklich nichts mehr ein....
Zuletzt geändert von Shaneymac am Sa 12. Okt 2019, 17:41, insgesamt 1-mal geändert.

AndiHa
Beiträge: 472
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: Fotos... und deren Moderation...

Beitrag von AndiHa » Fr 11. Okt 2019, 19:17

Schalom ;)
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

DerBorgfelder
Beiträge: 151
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 08:08

Re: Fotos... und deren Moderation...

Beitrag von DerBorgfelder » Sa 12. Okt 2019, 21:53

Lavandula hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 22:44
Simba, für deine Freischaltung hast Du, wie ich auch, sicherlich keine eigene Benachrichtigung erhalten. Die Freischaltung findest du auf "Meine Startseite" auf der rechten Seite nach "Filter" und "Meine Stadt". Dann müsste dort der Button "Moderator" und darunter "Fotos freigeben" stehen. Klickst Du darauf, kannst Du loslegen.
Ist Dir das möglicherweise nicht aufgefallen?
Läuft bei mir übrigens nach wie vor nicht unter iOS, was sehr lästig ist, da ich sonst unterwegs vom iPad voten könnte. Oder macht der Dumm-User (ich) was falsch?

Lavandula
Beiträge: 691
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Fotos... und deren Moderation...

Beitrag von Lavandula » Sa 12. Okt 2019, 23:15

Mein Tablet und Handy laufen auch unter IOS, aber nicht mein PC. Und bei beiden IOS-Geräten kann ich mich zwar einloggen und "Meine Startseite" aufrufen, doch der Button "Fotos freigeben" ist nicht vorhanden. Aber ich "arbeite" hier auf GG eh nur an meinem Windows-PC.

Shaneymac
Beiträge: 37
Registriert: Do 8. Jan 2015, 12:52

Re: Fotos... und deren Moderation...

Beitrag von Shaneymac » So 13. Okt 2019, 13:15

DerBorgfelder hat geschrieben:
Sa 12. Okt 2019, 21:53
Lavandula hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 22:44
Simba, für deine Freischaltung hast Du, wie ich auch, sicherlich keine eigene Benachrichtigung erhalten. Die Freischaltung findest du auf "Meine Startseite" auf der rechten Seite nach "Filter" und "Meine Stadt". Dann müsste dort der Button "Moderator" und darunter "Fotos freigeben" stehen. Klickst Du darauf, kannst Du loslegen.
Ist Dir das möglicherweise nicht aufgefallen?
Läuft bei mir übrigens nach wie vor nicht unter iOS, was sehr lästig ist, da ich sonst unterwegs vom iPad voten könnte. Oder macht der Dumm-User (ich) was falsch?
Das hat nur was mit dem responsiven Frontend und der Art und Weise zu tun wie es auf mobilen Devices dargestellt wird. Auf einem Macbook und Safari ist die Funktion ganz sicher vorhanden. Wobei ich es beim iPad nicht ganz verstehe, da sollte eigentlich genug Platz sein, vielleicht ein Punkt für die GG ToDo Liste...

DerBorgfelder
Beiträge: 151
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 08:08

Re: Fotos... und deren Moderation...

Beitrag von DerBorgfelder » So 13. Okt 2019, 15:24

Auf jeden Fall!

PetraIO
Beiträge: 66
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 15:07

Re: Fotos... und deren Moderation...

Beitrag von PetraIO » So 13. Okt 2019, 21:52

So ganz verstehe ich die Diskussion nicht.
Ich errinne mich noch an Simbas Anfrage zur Fotomoderation im Forum und die anschließende offizielle Freigabeinfo von Jens im Forum (5.12.18).
Da sollte doch alles klar sein?

Lavandula
Beiträge: 691
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Fotos... und deren Moderation...

Beitrag von Lavandula » So 13. Okt 2019, 22:01

War es seinerzeit für Simba wohl nicht, weil er vermutlich eine "offizielle" Benachrichtigung erwartet hat.

Karibiksonne210
Beiträge: 16
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 19:07

Re: Fotos... und deren Moderation...

Beitrag von Karibiksonne210 » Mo 14. Okt 2019, 14:18

Lavandula: Und so hätte es sich von GG auch gehört. Nicht einfach im forum hingeklatscht. Und gehofft dass Herr Simba das auch liest. Es kann davon ausgegangen werden, daß nicht jeder im Forum mitliest.

AndiHa
Beiträge: 472
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: Fotos... und deren Moderation...

Beitrag von AndiHa » Do 17. Okt 2019, 18:54

Karibiksonne210 hat geschrieben:
Mo 14. Okt 2019, 14:18
Lavandula: Und so hätte es sich von GG auch gehört. Nicht einfach im forum hingeklatscht. Und gehofft dass Herr Simba das auch liest. Es kann davon ausgegangen werden, daß nicht jeder im Forum mitliest.

Das stand 4 Beiträge vor Jens' Antwort und zwar im selben Thread!!!:

http://www.gastroguide.de/forum/viewtop ... 5674#p5674
Zuletzt geändert von AndiHa am Fr 18. Okt 2019, 16:33, insgesamt 2-mal geändert.
Ein Stau ist nur hinten blöd.
Vorne geht's eigentlich

Fränkin
Beiträge: 17
Registriert: Di 12. Feb 2019, 22:45

Re: Fotos... und deren Moderation...

Beitrag von Fränkin » Do 17. Okt 2019, 23:06

...bisher wußte ich nicht, dass es hier Kritiker gibt, die als "FotobegutachterInnen" tätig werden dürfen.
Ich möchte mir diesbezüglich eine so künstlerisch wertvolle Tätigkeit nicht zumuten.

Es gäbe da bestimmt viele Einstellungen, die ich als wenig nützlich verwerfen würde.

Also ich halt´mich da einmal lieber raus! :D

Antworten