Seite 1 von 2

Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Mo 10. Feb 2020, 10:25
von Jens
Wir möchten die Qualität der Einträge bei GastroGuide gerne weiter verbessern. Aufgrund der Erfahrungen aus den vergangenen Jahren werden wir in Zukunft folgende Einträge NICHT mehr freischalten:

Döner
mobile Foodtrucks
Bäckereien ohne Cafe (bzw wenn das Cafe nicht das Hauptgeschäft ist)
Hotelbars
TakeAway-Gastronomie in Bahnhöfen, Flughäfen und Einkaufszentren - hiervon ausgenommen sind Bedienungsrestaurants.
Hotel- und Pension ohne öffentliches Bedien-Restaurant (da keine Gastronomie)

Ich hoffe, das ist in aller Interesse und reduziert die vielen Einträge ohne Bewertung, die sowieso durch die hohe Fluktuation in diesen Bereichen schnell zu Karteileichen werden. Der Versuch der Freischaltung aller gastronomischen Einrichtung hatte unsere damals gesetzten Ziele leider nicht erreicht.

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Mo 10. Feb 2020, 11:27
von simba47533
Hallo Jens,

eure Einsicht kommt zur rechten Zeit und wird möglicherweise bzw. hoffentlich auch die inflationsartig angestiegene Zahl von ein-, Zwei- und Dreizeilern mit Maximalbesternung etwas eindämmen -:)))

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Mo 10. Feb 2020, 11:50
von Lavandula
Uneingeschränkte Zustimmung!

Andere Frage: Seit Wochen sind bei mir 147 bearbeitete Daten in der Warteschleife. Hattet ihr nicht mal überlegt, diese Daten automatisch freizuschalten, zumnidest bei verlässlichen Bearbeitern?

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Mo 10. Feb 2020, 15:41
von Oparazzo
Auch von mir uneingeschränkte Zustimmung, jedenfalls fast: Warum Döner, aber andere, stationäre Imbisse nicht?

Vielleicht sollte man bei Neueinträgen, die erkennbar vom Take-away leben, zur Bedingung machen, dass eine Bewertung samt Fotos gleich mitgeliefert wird, von etwas, das vor Ort und im Sitzen verzehrt wurde.

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Mo 10. Feb 2020, 15:44
von DerBorgfelder
Ich schließe mich Lavandulas Frage bzw. Vorschlag ausdrücklich nochmals an! Wenn Ihr Probleme wg. nicht zuvor von euch geprüften Änderungen befürchtet, könnt Ihr intern ja Beschränkungen machen hinsichtlich Person oder Dauer oder Anzahl. Im Moment ist es wieder etwas frustrierend.

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Mo 10. Feb 2020, 20:38
von Oparazzo
Aber ab und zu, wie heute, geht es dann doch ganz schnell :-)

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Di 11. Feb 2020, 06:41
von PetraIO
Sehr schön.
Dann bitte die Auswahlmöglichkeiten beim Gastroeintrag entsprechend bereinigen.
Und bitte, bitte Shisha-Lounge rausnehmen!
Und was ist bitte "Wifo" beim Gastronomietyp?
Danke, Petra

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Di 11. Feb 2020, 10:28
von DerBorgfelder
What is fucking Obatzda?
Nee, Scherzle. Das ist ein Dummy für die Admins um "Sachen" auszuprobieren.

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Di 11. Feb 2020, 16:41
von Lavandula
Oparazzo hat geschrieben:
Mo 10. Feb 2020, 20:38
Aber ab und zu, wie heute, geht es dann doch ganz schnell :-)
Nur nicht bei mir! :x

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Di 11. Feb 2020, 21:34
von DerBorgfelder
Kann mich nicht beklagen...;-)) Geduld, Chefin!

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Di 11. Feb 2020, 21:50
von Oparazzo
Salz in die Wunde...

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Mi 12. Feb 2020, 11:25
von DerBorgfelder
:twisted:

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Mi 12. Feb 2020, 20:50
von Lavandula
Ihr seid ja so was von gemein! ;)

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Mi 12. Feb 2020, 21:35
von Oparazzo
Ich nicht, nur der Borgi.

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Do 13. Feb 2020, 16:38
von DerBorgfelder
Iiiiih...

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Di 18. Feb 2020, 17:07
von Oparazzo
Noch mal kurz zurück zum Thema. Mich täte schon interessieren, warum gerade Döner vom Bannstrahl getroffen wurden und andere Imbisse nicht. Auch wenn die Fluktuation vielleicht größer ist als bei anderen fast foods, finde ich das, mit Verlaub, ein wenig diskriminierend.

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Di 18. Feb 2020, 17:30
von AndiHa
Kurioserweise bekommt man von "normalen" Imbissen fast nichts mit. Z.T. wird die Pommesbude um die Ecke einfach auch nicht eingetragen. Aber jeden zweiten Tag taucht ein Dönermann hier auf. Gerade weil sie sich mittlerweile etwas über den normalen Imbissstatus hinaus entwickelt haben. Aber wo will man abgrenzen?
Erst bei den Häusern die erst letzthin in der Community gelobt wurden? Oder schon vorher?
Es ist schwierig.
Mir war es ein Herzensanliegen, daß diese unsäglichen Foodtrucks endlich der Bannstrahl getroffen hat. Die waren ja nie an dem Ort wo sie eingetragen wurden. Zumindest nicht wenn ich vorbei kam :D

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Di 18. Feb 2020, 18:40
von Oparazzo
Die Qualität würde ich jetzt nicht als Abgrenzungskriterium nehmen. Dem Leser ist ja genauso geholfen, wenn er erfährt, dass die Imbissbude, die er anzusteuern gedenkt, vielleicht nichts taugt.

Ich wollte halt nur wissen, warum grad Döner rausfallen, aber zum Beispiel keine Asia-Imbisse. (Die Currywurstbuden meiner Jugend sind ja so gut wie ausgestorben und sollten sowieso unter Artenschutz gestellt werden.)

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Mi 26. Feb 2020, 17:36
von Jens
PetraIO hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 06:41
Sehr schön.
Dann bitte die Auswahlmöglichkeiten beim Gastroeintrag entsprechend bereinigen.
Und bitte, bitte Shisha-Lounge rausnehmen!
Und was ist bitte "Wifo" beim Gastronomietyp?
Danke, Petra
erledigt = bereinigt!

Re: Einschränkungen bei Neueinträgen

Verfasst: Fr 28. Feb 2020, 23:05
von PetraIO
Danke Jens! Hatte es heute morgen schon gemerkt!