GastroGuide-User: Oparazzo
hat Bernhard's Restaurant Le Jardin de France in 76530 Baden-Baden bewertet.
vor 2 Tagen
"Französische Küche mit Jürgen-Schneider-Flair und desinteressiertem Personal"

Geschrieben am 06.12.2019 | Aktualisiert am 06.12.2019
Besucht am 26.05.2015 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 98 EUR
  Vor vielen, vielen Jahren hatten wir schon mal im Jardin diniert, aber davon existieren keine Aufzeichnungen, und auch die Erinnerungen sind verblasst. So ohne Fotos ist man heutzutage ja fast nicht dagewesen. Im Gedächtnis geblieben sind uns allerdings die russischen Gäste vom Nachbartisch, zwei Sies auf High Heels, ein Er in Badeschlappen, alle drei passend zum Schuhwerk gekleidet, weniger so zum vornehmen Ambiente. Und an die von der Weinbegleitung beschwingte nächtliche Heimfahrt über die Berge nach Hause erinnere ich mich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: vati
hat Bernhard's Restaurant Le Jardin de France in 76530 Baden-Baden bewertet.
vor 6 Jahren
"Für Schroeder. Da gibt es doch was..."

Geschrieben am 14.04.2014
Für Schroeder. Da gibt es doch was, für das nächste Mal in Baden-Baden. Sehr empfehlenswert, der Michelin-Stern ist verdient. Für Freunde der französischen Küche ist das tägliche 3-Gänge-Mittags-Menü recht preiswert zu haben. Zum Beispiel unsere Hokkaido-Kürbis-Suppe, Dorade auf einem Tomaten-Auberginen-Chutney und als Dessert ein Mirabellen Sorbet mit Eau de Vie, wenn ich mich richtig erinnere. Dafür sind 32 Euro ein sehr fairer Preis. Der gebürtige Elsässer Sternekoch Stephan Bernhard kocht seit 1998 im gläsernen Pavillon im schönen Innenhof des "Goldenen Kreuz" mit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Immer wieder gern und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.
Dieser Eintrag wurde am
20.05.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
634x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 06.12.2019