Zurück zu Literatur-Cafe Lolo
GastroGuide-User: simba47533
hat Literatur-Cafe Lolo in 66111 Saarbrücken bewertet.
vor 5 Jahren
"Gute Torten, Kuchen Quiches und Sonstiges auf der Bahnhofstrasse über dem"
Verifiziert

Geschrieben am 01.04.2015 | Aktualisiert am 01.04.2015
Besucht am 01.04.2015
Als "Ableger " des "Café" Lolo", das in Saarbrücken und darüber hinaus bekannt ist für seine sehr feinen Torten und Kuchen, gibt es das "Literaturcafé Lolo" seit Jahren über den Räumen der Filiale der Buchhandelskette "Thalia". Neben den sehr schmackhaften Torten, Kuchen, Quiches und kleinen Speisen hat das Literaturcafé ab und an auch Lesungen von recht bekannten Autorinnen und Autoren mit Signierstunde im Angebot.  A propos Lesen: während man im Café sitzt und von den Tischen am Fenster aus einen  sehr schönen Blick auf das Gewimmel der Bahnhofstrasse hat, kann man sich alternativ auch aus den diversen Thalia-Regalen bedienen und das ein oder andere Buch vor dem Kauf schon mal "probelesen" und es dann entweder wieder zurückstellen oder eben kaufen und mitnehmen. Ich bin "zwischendurch" häufig hier und von dem Café wirklich sehr angetan.

Service: Frau Wittmer und ihre Kolleginnen machen hier einen wirklich guten Service; flott und unaufgeregt, sehr freundlich und aufmerksam. Mit Stammgästen hält man wenn Zeit ist auch gerne ein Schwätzchen. Hier kann man sich beim "Boxenstop" während eines Einkaufsbummels und auch sonst sehr gut entspannen.

Ambiente: Die Plätze an einem der Tische an den Fenstern sind heissbegehrt und manchmal ist alles besetzt. Am besten dreht man dann eine Warteschleife, stöbert ein bisschen in Büchern und versucht sein Glück anschliessend erneut. Was mir nicht so gut gefällt, sind die immer wieder mal ausgetauschen Bilder an den  Wänden. Für "Acrylkunst" habe ich einfach nicht die passenden Antennen und leider gehen fast alle der hier hängenden Bilder in diese Richtung; die Tauschaktionen machen es für mich jedenfalls nicht besser. Schade!

Sauberkeit: Alles picobello, immer!

Essen: Wie bereits erwähnt gibt es verschiedene Torten, Kuchen Gebäck, Quiches und kleine Snacks, diverse Kaffee- und Teesorten sowie Erfrischungsgetränke und Eis. Ich nehme meistens mein "Standardgedeck": Zwei Eier im Glas, einen Butterweck und eine Tasse Kaffee. Ist kein Butterweck mehr zu haben weiche ich aber auch gerne auf ein  Stück Obsttorte mit Schlagsahne oder die knusprigen Schweinsohren aus. Sehr fein ist hier wirklich das komplette Angebot und viele Kunden nehmen sich auch einen halben oder einen ganzen Kuchen   bzw., eine Torte für zuhause mit. Soll es ein grösseres Gebinde sein empfiehlt sich hier allerdings unbedingt Vorbestellung! An den Preisen des "Literaturcafés Lolo" gibt es nichts zu meckern; hier ist alles stimmig.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


DerBorgfelder findet diese Bewertung hilfreich.