1 Bewertung

3.5 1 Bewertung
0 Bewertungen
1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
GastroGuide-User: simba47533
hat Restaurant Landgasthaus Zur Wilden Ente in 66130 Saarbrücken bewertet.
vor 2 Jahren
"Gut Ding will (sehr viel) Weile haben und der Service war lausig....."
Verifiziert

Geschrieben am 10.01.2018 | Aktualisiert am 11.01.2018
Besucht am 10.01.2018 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 27 EUR
"Vorwort": Jeder innerhalb meiner Familie mag Enten zu deren Lebzeiten. Wenn diese hübschen Tiere sich auf Weihern schwimmend zeigen, wenn sie am Ufer "en famille" dahergewatschelt kommen und sich auf hingeworfene Brotbröckchen stürzen. Nur (gelegentlich) verzehren mag sie ausser mir niemand. Mit Rücksicht auf meine Frau, die den Geruch gebratener Ente nicht mag, bereite ich diese Vögel auch nicht mehr in unserer Küche zu und muss, um meine Zähne überhaupt in ein Stück knusprige Ente schlagen zu können, auf Solopfaden... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
hat Restaurant Landgasthaus Zur Wilden Ente in 66130 Saarbrücken bewertet.
vor 4 Jahren
"Diesmal waren alle zufrieden!"
Verifiziert

Geschrieben am 14.01.2016 | Aktualisiert am 14.01.2016
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Restaurant Landgasthaus Zur Wilden Ente
Besucht am 13.01.2016
Normalerweise, wenn überhaupt, hätte ich die "Ente" frühestens im Herbst 2016 noch einmal bewertet. Nachdem wir aber bei unserem letzten Besuch "en famille" im vergangenen November mit unserer Speisenauswahl nicht so ganz glücklich gewesen waren, während gestern alle (15 Mitarbeiter/innen der "Weisser Ring"-Aussenstelle Saarbrücken) anlässlich ihres nachgeholten Weihnachtsessens rundweg zufrieden waren, schien mir eine neuerliche Bewertung doch geboten. Nach wie vor nicht tagesaktuell gepflegt  auf der "Enten-HP" www.wilde-ente.de sind der Bereich "Team" (Bildgalerie der Mitarbeiter/innenmit kurzen Vorstellungstexten) sowie der Bereich "Speisekarte";... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung
keine Wertung


kgsbus und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Jenome und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
hat Restaurant Landgasthaus Zur Wilden Ente in 66130 Saarbrücken bewertet.
vor 4 Jahren
"Um diese Jahreszeit gibt es in der "Ente" auch Gans !"
Verifiziert

Geschrieben am 14.11.2015 | Aktualisiert am 14.11.2015
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Restaurant Landgasthaus Zur Wilden Ente
Besucht am 14.11.2015
Nachdem Anfragen nach einem freien Vierertisch für heute Mittag in mehreren Restaurants unserer Wahl abschlägig beschieden worden waren, entsann ich mich schließlich der  "Wilden Ente", wo ich beim letzten Besuch recht zufrieden gewesen war (siehe Bericht von Mai 2015). Man hatte tatsächlich noch einen freien Tisch für uns und wir sind dort dann auch zur Mittagszeit eingeflattert. Uneingeschränkt zufrieden waren wir nicht, dazu gleich mehr, aber insgesamt war es doch in Ordnung.  Zum Service (die auf der HP www.wilde-ente.de sind wohl... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


saarschmecker und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
hat Restaurant Landgasthaus Zur Wilden Ente in 66130 Saarbrücken bewertet.
vor 5 Jahren
"Federvieh und Anderes am Ufer der Saar"
Verifiziert

Geschrieben am 20.06.2015 | Aktualisiert am 14.11.2015
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Restaurant Landgasthaus Zur Wilden Ente
Besucht am 20.06.2015
Bereits auf dem Parkplatz tummeln sich Gänse und Enten; möglicherweise endet der ein oder andere dieser gefiederten Freunde ja schon bald in Kochtopf oder Pfanne der "Wilden Ente". Die "Wilde Ente" hat über die Jahre weg schon viele gastronomische bzw. kulinarische Höhen und Tiefen erlebt. Unser letzter Besuch (2012) endete damit, dass wir dieses Etablissement, das sich offenbar über seinen Status immer noch nicht so ganz im Klaren ist (einmal firmiert es als Restaurant, dann wieder als Gasthaus, Wirtshaus oder Landgasthaus;... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


DerBorgfelder und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

rr_blaubaer und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Dieser Eintrag wurde am
20.10.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
780x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 10.01.2018