Zurück zu Grill 16 im Mariott
GastroGuide-User: Maja88
hat Grill 16 im Mariott in 69115 Heidelberg bewertet.
vor 2 Jahren
"freundliche Begrüßung, hervorragendes Essen"
Verifiziert

Geschrieben am 21.02.2018
Besucht am 24.09.2017 Besuchszeit: Mittagessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 164 EUR
Am Stadteingang von Heidelberg von der Stadtautobahn Mannheim -Heidelberg kommen gelegen,direkt am Neckarufer ( Hotel  hat eigenen Bootsanleger )Wir hatten uns zum brunchen angemeldet - wenn auch mit 41,- Euro p/person nicht gerade ein Schnäppchen so hatten wir bisher viel lobendes erzählt bekommen.Dies sollte sich auch bei uns bewahrheiten .
Außerden sollte im Gegensatz zu einigen Konkurrenzangeboten ALLES inklusive sein :  alle Getränke , Parkhausgebühren,Livemusik am Piano, Garderobe ....
Begrüßt wurden wir schon im eleganten  Foyer wo uns die Mäntel abgenommen wurden ,Sekt und andere Appertifs sowie  kleine Flammküchlein vertrieben uns die  kurze Zeit bis das Restauant geöffnet wurde.
Danach wurden wir persönlich zu unserem Platz geführt und unsere Getränkewünsche aufgenommen.
Die Einrichtung ist geschmackvoll  und hell gehalten, die großen Fensterfronten öffnen sich zur Flußseite hin ,die dunklen Holzmöbel sind zeitlos und die Tische mit Stofftischdecken, Stoffservietten, farblich passende Kerzen, edlen Gläsern   und frischen Blumen eingedeckt.
Man durfte sich am Brunchbufett selbst bedienen welches aus : . Vorspeisen,Suppen,Frühstücke,Fleisch,Fisch,vegetarische Angebote und himmlichen  Desserts bestand.
Frühstück : Wurstplatten,Käseplatten .Marmelade,Honig,Nuss-Nougatcreme,gebratene Würstchen,flambierte Garnelen,kleine Frühlingsrollen,sautierte Tomaten ,Obst,Brötchen,Eier, Joghurt , Cerealien  bestand,-  probierte davon  nur die flambierten  Garnelen -sehr gut.
Vorspeisen : ganzer frischer gedämpfter Lachs ( hervorragend ) ,Garnelenschwänze, Salatbufett,Tabouleh geräuchterLachs,,Forelle mit verschieden Saucen ,Algensalat ( super ),Kartoffelsuppe ( leider etwas fade )
Hauptspeisen :Rib-eye Steakmit 2 versch. Saucen,vor unseren Augen  frisch aufgeschnitten  -sehr gut ,Spanferkelrollbraten,Lachs auf Lauchgemüse, Nudeln mit Pfifferlingen, versch. Gemüse (noch schön  bißfest - prima ), Countrypotatoes,handgeschabte Spätzle, Reis.
Desserts: frisch zubereitete Waffeln,exotischer Obstkuchen,Panna cotta mit Pflaumen ( erfrischend und sehr lecker ),weißes und braunes Mousse.
die leise beschwingte Live  Pianomusik trugen zu unserem Wohlbefinden nict unerheblich  bei.
Der freundliche,aufmerksame Service zusammen mit dem schönen  Ausblick,das tolle  qualitativ hochwertige Essen ist sein Geld allemal wert,zumal ja auch keine Kosten dazu kommen.
Hier hat man wirklich an alles gedacht.Das war unser erstes  aber bestimmt nicht das letztemal .
Danach ein kleiner Spaziergang entlang des Neckar rundeten unseren schönen Sonntag ab.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Pepperoni und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.