Zurück zu Jaroon's American Diner
GastroGuide-User: Maja88
hat Jaroon's American Diner in 76137 Karlsruhe bewertet.
vor 4 Monaten
"American Diner"
Verifiziert

Geschrieben am 26.05.2020
Besucht am 17.11.2019 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 17 EUR
Im typisch. amerikanischen  50er und 60er Jahre Stil eingerichtetes Diner Lokal.
Zu finden im Filmpalast beim ZKM ( = Zentrum für Kunst und Medien - häufig sehr lohnende Ausstellungen und Installationen ) in der Karlsruher Südstadt.
Durch den Filmpalast ein stetes kommen und Gehen mit entsprechender Geräuschkulisse, nichts um gemütlich zu verweilen.
Das Mobliar besteht aus roten Kunstledersitzbänken und Hockern, einfachen Metalltischen,, einer Freiheitsstatue,einer alten Wurlitzer Musikbox,einer chromblitzenden Harley- Davidson, Metallschilder und Flaggen an den Wänden - einer langen Bartheke mit vielen TV-Apparaten auf denen auf jedem Apparat ein anderes Programm läuft - etwas  irritierend.
Hier wird jedes Klischee bedient  ,- hier ist alles so wie sich  der typische Durchschnitts Mitteleuropäer wohl die USA vorstellt.
Für meinen Geschmack ist das Lokal sehr " überfrachtet " und trotz allem  wohl der bessere Burgerladen.
Angeboten werden hier Vorspeisen ( Onion Rings, Mozarella Sticks..... ), Salate,diverse Burger ( auch vegetarische und vegane Varianten ) Burritos, Hot-Dogs,Steaks und Sandwiches - alles sehr kalorienlastig und   ernährungsmedizinisch gesehen der " Supergau ", aber manchmal muss das sein, entgegen jede Vernunft.
Diese  Mittagspause versüßte ich mir mit 1 Triple Star Burger = Burgerbun mit Hähnchenbrust ( leider etwas trocken )mit Chili-Cheese-Sauce - lecker- und Wedges für 13.60 Euro  nicht gerade günstig, dazu hausgemachter Eistee - sehr gut.
Hier findet man vorwiegend sehr junges Publikum.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Pepperoni und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.