Zurück zu Sonnengarten Hotel & Restaurant
GastroGuide-User: hermine1505
hat Sonnengarten Hotel & Restaurant in 86825 Bad Wörishofen bewertet.
vor 5 Jahren
"Für Brunch-Liebhaber erste Adresse in der Kurstadt"
Verifiziert

Geschrieben am 27.12.2015
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Sonnengarten Hotel & Restaurant
Besucht am 26.12.2015
Zum wiederholten Mal haben wir uns mit guten Freunden in dem schönen festlich eingedeckten Speisesaal des Hotels SONNENGARTEN zum WEIHNACHTS-BRUNCH getroffen. Und wieder wurden wir nicht enttäuscht.
Gut, dass wir uns rechtzeitig angemeldet hatten, denn der monatliche Brunch in diesem Haus ist inzwischen sehr beliebt und lange vorher schon ausgebucht.
Alles ist liebevoll gerichtet, die Auswahl edler Speisen ist riesengroß und alles sehr schmackhaft. Wir wurden herzlich begrüßt und an unseren Tisch begleitet. Den Auftakt bietet ein Glas SEKT, die Getränke werden von sehr freundlichen Mitarbeiterinnen fachgerecht und rasch serviert.

Der Andrang bei der "RÜHREISTATION" veranlasste uns, zuerst  die leckeren Vorspeisen anzusteuern. Vor allem der "Pochierte LACHS im Ganzen, mit Dill- Senf- und Honigsoße" (diesmal gleich doppelt vorhanden), hat es uns wieder angetan. Er schmeckte köstlich. Groß ist auch die Auswahl an Räucherfischen - mit Sahnemeerettich, - - - aber auch die Bunte Geflügelplatte mit Früchten und Currysauce ist nicht zu verachten. Hirschpastete mit Sauce Cumberland, Schinken-Melone, mariniertes Gemüse, Oliven und diverse Pilze usw. werden hier noch geboten.
Riesig ist die Auswahl an leckeren SALATEN und an Hauptgerichten werden angeboten: HIRSCHBRATEN in Wacholdersauce, Gebratene MAISHÄHNCHENBRUST auf Schwammerlsauce, sowie SEELACHSFILET auf Safransauce mit Flußkrebsschwänzen. Dazu gibt es Butterspätzle, Spiralnudeln, Petersilienkartoffeln, Blaukraut und Marktgemüse als Beilagen.

Die "WORKSTATION" bietet eine frisch zubereitete PASTA mit Gemüse, Oliven, Tomatensauce und Parmesan.

Sehehnswert ist auch das anschließende große DESSERT-Angebot: Frisch gebackene WAFFELN mit Kirschen, Diverse Kuchen, Bratäpfel mit Vanillesauce, Mousse au Chololat im Glas, feines Eisparfait, eine große Obstplatte und Pfirsich-Schmandterrine (die Wahl fällt hier schwer). Die PUNSCHCREME schmeckte mir besonders fein.
Und dies alles zu einem Preis, der für diese Leistung sehr günstig ist.

Satt und zufrieden haben wir dieses gastfreundliche Hotel-Restaurant nach mehreren Stunden wieder verlassen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 findet diese Bewertung hilfreich.