Zurück zu Rusticana
GastroGuide-User: Casi
hat Rusticana in 68753 Waghäusel bewertet.
vor 5 Monaten
"Mal gut bürgerlich essen"

Geschrieben am 23.02.2019
Besucht am 03.02.2019
Außerhalb des Ortes ist das Rusticana. Ein Hinweisschild leitet den Weg. Vorteil ist, dass es reichlich Parkmöglichkeiten gibt für die Besucher. Es ist ein Rundbau, sieht ungewöhnlich aus. Ein großer Raum ohne viel Schnörkel. Bilder an der Wand. Eine moderne Theke, kleine Schnapsvitrine. In einem "Eck" ein alter Schrank mit Büchern und anderen Utensilien.

Das Restaurant wird oft von Gruppen für Feiern gebucht. So auch an diesem Sonntagmittag. Drei Gruppen sind gekommen. Sie werden verteilt auf lange Tische, niemand kommt sich in die Quere, der Raum ist groß genug. Der Chefkoch/Besitzer kommt an jeden Tisch und spricht einige Worte mit den jeweiligen Jubilaren. Danach erzählt er, was es zu Essen gibt. Leider versteht man es am Ende der Tafel nicht. Überraschungsmenü.
Los geht's mit einer Kraftbrühe mit Eierstich. Feine Suppe, leider ist die Suppentasse klein und schnell ausgelöffelt. Danach ein ordentlicher Salatteller mit Dressing. Danach wird Platz gemacht auf den Tischen. Platten kommen für die Meute: Kleine panierte Kalbschnitzel, kleine Steaks. Wild ist auch dabei. Dazu je eine Schüssel Rahmsoße und Wildsoße. Als Beilagen sind Spätzle, Pommes, Kroketten und Gemüse verfügbar. Es wird auch nachgefüllt, wenn die Platten leer werden. Man wird satt.
Als Nachtisch wird es dann nochmal richtig lecker auf dem rechteckigen Teller: Ananas- und Mangostücke, Zitronenmousse, eine Kugel Himbeereis auf Sahne mit einer Waffel. Dazu ein Schälchen sehr süße Creme brulè. Der zweite Nachtisch, Kuchen, wird von den Gästen mitgebracht. Das wird gerne geduldet. Teller und Besteck werden vom Rusticana gestellt. Extrawünsche werden auch beachtet. Eine junge Frau, die aus dem Urlaub kommt und zu spät zum Essen erscheint, wird nicht hungern lassen. Da sie zudem Vegetarierin ist, wird sie mit Röstis usw versorgt. Teilweise gefüllt, besonders die mit Spinat sahen appetitlich aus. Sogar einen Nachtisch bekam sie noch.

Die Bedienungen sind emsig und viel unterwegs und trotz dem vollen Haus freundlich. Insgesamt ein gutes, bürgerliches und bodenständiges Restaurant.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung
keine Wertung


Jens und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.