Zurück zu Gaststätte Walfisch
GastroGuide-User: AndiHa
hat Gaststätte Walfisch in 88214 Ravensburg bewertet.
vor 6 Jahren
"Durchschnittsitaliener in zentraler Lage"
Verifiziert

Geschrieben am 25.08.2015 | Aktualisiert am 25.08.2015
Besucht am 19.08.2015
Ein Besuch in Ravensburg wurde initiiert von der Anwesenheit eines Produktionsstandortes von DeBeukelaer mit angeschlossenem Fabrikverkauf.

Das war was für meine Schleckermäuler.
Ist übrigens für alle die Süßes lieben ein lohnendes Ziel.
 
Nach dem also im Keksparadies ein großer Karton mit Unnützem gefüllt war wollten wir uns noch das Städtle anschauen.
 
Die Innenstadt bietet einen großen Verkehrsberuhigten Bereich der nett anzusehen ist. Viele Häuser sind erhalten geblieben und das ganze Ensemble vermittelt einen angenehmen Flair.
Wir schickten die Mädels mit Treffpunkt und Uhrzeit gebrieft alleine los und hatten so Zeit und Muse uns gemütlich mal hierhin mal dorthin zu wenden.
 
Eigentlich wollten wir nur etwas trinken als wir an einem vermeintlich kleinen Straßenlokal namens Walfisch vorbei kamen.
Erst beim Entern eröffnete sich uns, daß das anfangs schlauchförmige Restaurant sich im hinteren Bereich deutlich weitete und recht gediegen eingerichtet war.
 
Die Kellner waren recht geschäftig unterwegs, da das Restaurant ziemlich voll war. Infolgedessen wurden wir auch etwas oberflächlich begrüßt.
Unser Hinweis nur etwas trinken zu wollen wurde geflissentlich ignoriert, denn unmittelbar danach lagen schon Karten auf dem Tisch. Mitsamt einem DIN A4 Blatt welches das Tagesangebot enthielt.
Ein paar Nudelgerichte, Calamaris und Pizza. Jeweils mit Beilagensalat. Alle diese Gerichte kosteten zwischen 5,80 und 6,90. Das war schon mal ein günstiger Preis.
 
Ja ein klein wenig Hunger hätten wir ja auch.
So bestellten wir wider unseres anfänglichen Ansinnens dann doch eine Pizza Salami (6,90) um sie zu teilen.
 
Der Beilagensalat kam dann sehr zügig. Da wir in der Nähe der Küche saßen sahen wir auch eine ganze Batterie dieser schlichten Salate in Reih und Glied auf Auslieferung wartend.
Der Salat war ein Beilagensalat der einfachsten Art (siehe Bild). Gerade so viel Dressing dran, daß man sagen konnte er ist nicht nur vom Wasser geduscht.
 
Die Pizza benötigte dann doch mehr Zeit. Der Laden brummte ja auch.
Dennoch ließ es sich einer der Kellner nicht nehmen hin und wieder neben der Arbeit zu singen. Da wähnte man sich schon südlich der Alpen. Heißt es verklärt. Daß dem dort wirklich so ist habe ich aber noch nie erlebt.
 
Die Pizza kam dann schon geteilt auf zwei Tellern.
Sie war von durchschnittlicher Größe und angenehmer Würze. Der Rand leicht aufgegangen und der Boden einigermaßen dünn aber fest. Der Teig an sich war nichts Besonderes. Alles in Allem irgendwie Mittelmaß.
Der Bezahlvorgang streckte sich dann erstmal wieder, da irgendwie keiner recht Zeit für uns hatte.
So war unser Aufenthalt dort zwar nicht zu lang aber für einen Mittagstisch eher von grenzwertiger Dauer.
 
 
Es ist dort sehr gediegen und chick eingerichtet. Was als Straßenlokal am Eingang beginnt setzt sich erst schlauchartig mit Theke, Küche und 4er-Tischen fort. Im hinteren Bereich weitet es sich dann zu einem ausgewachsenen Restaurant. Mittig im Raum ist ein verglaster Aufzug, der einen in’s UG zu den Toiletten bringt.
Dort, wie auch sonst ist es sauber und gepflegt.
 
Die Preise sind für das Gebotene und vor Allem für die Lage ok. Laut Karte kostet diese Pizza sonst 6,10. So schlägt der nichtssagende Beilagensalat mit 0,80 zu Buche. Wäre ich aufmerksamer gewesen, dann hätte ich den Salat nicht genommen. Nicht weil ich den finanziellen „Schaden“ nicht hätte gerade noch schultern können. Eher weil ich weiß, was man bei einem Beilagensalat beim Italiener für gewöhnlich erwarten kann.
 
So schnell werde ich wohl nicht mehr nach Ravensburg kommen und das Stadtzentrum ist von unzähligen Restaurants bevölkert. So wird es für mich zwar ein kaum wieder sein.
 
Objektiv und frei nach Küchenreise aber die 3 – wenn es sich ergibt wieder
 
Einen Rechnungsbeleg hat es dank Gameboy übrigens nicht gegeben und mir war auch nicht danach diesen einzufordern.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.