Alte Post
(1)

Fischergasse 3, 88131 Lindau (Bodensee)
Restaurant Hotel Gasthof
Zurück zu Alte Post
GastroGuide-User: Casi
hat Alte Post in 88131 Lindau (Bodensee) bewertet.
vor 7 Monaten
"Für jeden was dabei"
Verifiziert

Geschrieben am 23.08.2018
Besucht am 18.08.2018
Etwas abseits vom Rummel findet sich die "Alte Post". Restaurant und Hotel in einem, wir haben aber nur gegessen. Circa 15 gemütliche Gehminuten vom Hafen Lindau braucht man dorthin. Vor dem Eckhaus sind viele Tische aufgestellt mit robusten Stühlen. Innen ist es ebenso robust und traditionell eingerichtet. Man sitzt in einer verkehrsberuhigten Zone mit etwas Autoverkehr, der aber nicht groß stört. Vorteil für Autofahrer ist natürlich, daß die Parkplätze sozusagen gegenüber sind.

Wir haben für 18 Uhr reserviert, es ist schon einiges los. Reservierung ist dringend empfohlen!
Für uns (12 Personen) wird der vorbereitete Tisch noch spontan um einen kleinen Tisch erweitert, damit wir nicht zu eng sitzen. Dann werden wir schon mit Karten versorgt, Speisen und Getränke sind getrennt. Ganz oben steht der Wurstsalat, weiter gibt es Kuchen, Eis, Suppen, Salate, Nudeln, Fleischiges, Maultaschen und Würst´l. Also wirklich ein breites Angebot, für jeden Touri was dabei. Die Speisen gibt es in den Größen "Normal" und "etwas kleiner". Wenn man nix sagt, gibt es die normale Portion. Diese Portionsgröße ist auch ausreichend für den "normalen" Hunger.
Ich war wenig experimentierfreudig an diesem Abend und bestellte das Wiener Schnitzel mit Pommes und Salat.  Als Getränk ein regionales Bier: Lindauer Hell; lecker. Die Halbe für 4 Euro. Die Bedienung nahm alles flott und gut gelaunt auf, sehr ordentlich auf einem großen Zettel mit Strichliste.
Zuerst kamen die Salate, von der Größe her ok. Nach einer Wartezeit kamen dann die Hauptgerichte. Nur eines mußte nachgefragt werden (gebackenes Putenschnitzel). Da war die Küche wohl etwas langsamer oder die Bedienung hat es übersehen beim Abholen, kommt vor.
Zwei mittelgroße Wiener Schnitzel mit einer guten Ladung Pommes. Majo und Ketchup gibt es auf Extratellern in kleinen Portionstütchen. Ok. Preislich mit 14,60 Euro, in Lindau normal.
Für die Damen gab es Ladysteak, 150 g Putenbrust für 14,50 Euro. Für andere einen Grillteller, Steaks von Rind, Schwein, Pute für 16,50 Euro. Alle waren zufrieden, keiner hat sich beschwert über das Essen.

Für Nachtisch war noch Platz. Vanilleeis mit Rumtopffrüchten und Sahne. Doch noch was zum Ausprobieren gefunden. Die Eisportion kommt in einer herzförmigen Schale, die Rumfrüchte extra. Zum nach-und-nach Rüberlöffeln. An Rum wurde nicht gespart, heftige Mischung für 7,60 Euro. Geschmackssache.

Wir haben den Besuch nicht bereut, wurden gut versorgt. Die Preise sind natürlich der Lage wegen ein kleines bißchen höher.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.