Der Millipp
(1)

Hauptstraße 9, 92339 Beilngries
Metzgerei Hotel Gasthof
Zurück zu Der Millipp
GastroGuide-User: Nonno
hat Der Millipp in 92339 Beilngries bewertet.
vor 3 Monaten
"Schönes Mittagessen."
Verifiziert

Geschrieben am 10.04.2019
Besucht am 26.03.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 36 EUR
Neugierig geworden durch unseren Kurzbesuch im letzten Jahr, haben wir in diesem Jahr das Restaurant des Romantikhotels besucht. Die Einrichtung in den verschiedenen Stuben und Abteilungen ist passend zur Umgebung bodenständig und passend.
Wir wurden bei beiden Besuchen sehr herzlich empfangen, das Gefühl an diesem Ort gerne gesehen zu werden hält während des gesamten Aufenthaltes an. Die Tische sind mit einer kleinen Tischdecke, Stoffservietten und ein wenig „Grün“ recht nett eingedeckt. Salz und Pfeffer stehen auf dem Tisch. Der Einfachheit halber setze ich den zweiten Besuch in den Focus. Da wir erst nach 14:00 Uhr an diesem Tag aufgeschlagen sind, wussten wir im Voraus, dass leider nur eine kleine Karte zur Auswahl vorgelegt wird.
Zum Mineralwasser 0,75l zu € 4,80 und einem Viertel vom trockenen Lambrusco zu € 5,90 lässt sich sagen, das Wasser vom Teisnacher ist gut und der Lambrusco di Grasparosso schmeckte ausgezeichnet. So eine Qualität findet man selten.
Also wir bestellen aus der kleinen Karte, die aber noch immer eine ausreichende Auswahl bietet, einen Schweinebraten mit Kartoffelknödel und kleinem, sehr gschmackigem Salat zu € 12,50 Schweinebraten mit viel Soße und Knödel und ein Paar geräucherte Bratwürste mit Kraut und Bauernbrot zu € 8,20. Geräucherte Bratwürste mit Kraut. Nach angemessener Zeit, wenn der Schweinebraten zu schnell kommt sind die Knödel nicht frisch, kommt unser Essen auf den Tisch. Was sofort auffällt ist die reichliche Menge an Soße, die sich auch noch als ausgezeichnet herausstellt. So sind wir sehr zufrieden mit der Küchenleistung und dem Geschmack der Speisen.
Danach ein Espresso € zu 2,20 und ein Gläschen von der Mirabelle zu € 2,80 damit im Verdauungstrakt alles seinen rechten Weg geht runden unser Mittagsmahl an diesem Tag ab.

Beim anschließenden Besuch in der hauseigenen Metzgerei haben wir noch ein bisschen „zugeschlagen“ und uns für die nächsten Tage versorgt. Beste Qualität, sehr zu empfehlen und wenn’s mit mal ganz schnell gehen muss, auch das Angebot für den unkomplizierten Genuss im Stehen sieht verlockend aus. Dann kauft man noch gleich nebenan in der Bäckerei Sippl das gute Bauernbrot, welches Feuerkruste heißt. Hier gibt dann auch noch die Kalorienbomben, Torten etc.

Wir freuen uns auf den nächsten Besuch in dieser angenehmen Atmosphäre.

Das Schlusswort: die sanitären Anlagen sind topp in Ordnung, sauber und duften gut.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.