Zurück zu Spieskomer
GastroGuide-User: Howpromotion
hat Spieskomer in 25761 Büsum bewertet.
vor 3 Monaten
"Alteingesessenes solide-regionales Restaurant in der Fussgängerzone"
Verifiziert

Geschrieben am 28.12.2018 | Aktualisiert am 28.12.2018
Besucht am 25.09.2018 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 53 EUR
Die Spieskomer kennen wir schon ewig - und sind hier aufgrund des riesigen Angebots an regionalen Speisen und Fisch schon häufiger eingekehrt und wurden eigentlich nie enttäuscht - wenn auch das Konzept eher auf Touristen bzw. somit Senioren abgestimmt ist sind die meist bekannten Bedienungen immer verbindlich, positiv und gut drauf. Nach Brand und Umbau ist die Küche wohl etwas größer geworden; sensationell, was die bei der großen Auswahl hier bei guter Qualität raushauen - und alles aus dem ersten Stock (Restaurant) auch für die glaseingefasste Terrasse an der Straße. Hier fanden wir in der spätsommerlichen Sonne und bei etwas Wind im gut besuchten Haus noch einen seitlichen Tisch. Man muss das gute Wetter ja nutzen!
Ein Stammkellner war schnell zugegen und nahm unsere Wünsch mit lockerem Spruch auf.

Getränke flott serviert: Lillet pink (großes Glas mit Schweppes pink wild berries aufgefüllt) 5,90€, Flens 0,4l 3,70; 0,3l 3,-€ und der Dithmarscher Kräuter Wattenläuper (2cl 3,-€) darf hinterher natürlich auch nicht fehlen.

Unser Mittagstisch nach angenehmer, nicht zu langer Wartezeit:
In der Kohlzeit viele Zusatzgerichte auf der großen Tafel - für mich ein Muss die Kohpfanne (13,90€) schmackig-soßig mit reichlich Hack, einer guten Kochwurst und leckeren Kartoffeln. Ausgewogen, schmackhaft und knackig gewürzt genau das richtige Tellergericht zum Sattwerden!
Madame eher klassisch mit dem üppigen "Seemann": Krabben, Matjes, Räucherlachs, Knoblauchcreme, Sahnemeerrettich und Bratkartoffeln (20,90€). Würzung, Qualität und Geschmack deutlich über dem Durchschnitt - auch dieser Teller überzeugt!

Für touristische Standardgerichte und auch mal schnellen Hunger immer geignet und empfehlenswert. Abends werden auch etwas aufwändigere Menüs angeboten; eine Bewirtung im kleinen Kreis im gemütlichen Restaurant verspricht immer einen angenehmen Aufenthalt, auch wenn auf Gourmetausreißer hier bewusst verzichtet wird...
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.