GastroGuide-User: DerSilberneLoeffel
hat Grüner Baum · Traditionsgasthof in 96231 Bad Staffelstein bewertet.
vor 4 Jahren
"Riesenspieß? Das war einmal..."
Verifiziert

Geschrieben am 07.04.2016
Besucht am 09.03.2016
Für den Riesenspieß (satt zu Zweit, für knapp 11 Euro) - das war einmal. Der "Grüner Baum" besinnt sich auf das, was eigentlich vom Gast erwartet wird: Fränkische Qualität in einem fränkischen Luftkurort. Und das, bitte, zu passablen Preisen. Was in Bad Staffelstein nicht mehr so leicht zu finden ist, denn, man ist Kurort. Und Kurgäste auf Ausgang achten weniger auf den Preis, als auf die Menge und den Geschmack. Parkplätze findet der Gast reichlich. Und zwar, indem er die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lobacher und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerSilberneLoeffel
hat Grüner Baum · Traditionsgasthof in 96231 Bad Staffelstein bewertet.
vor 3 Jahren
"Und immer wieder ein Genuss...."
Verifiziert

Geschrieben am 05.05.2016
Am 03.05.2016 auf der Heimfahrt schnell in Bad Staffelstein vorbeigeschaut, weil wir weder einen Versuch wagen, noch ein Risiko eingehen wollten. Hier wissen wir, was auf den Teller kommt. Einen der letzten freien Tische erwischt, der im Laufe unseres Besuches auch weiter mit Gästen aufgefüllt wurde. Getränke: Spezi 0,4 Liter zu 2,40 € Tafelwasser 0,2 Liter zu 1,40 € Sülze mit Musik - 6,80 € Ziebeleskäse - 5,00 € Schweinebauch - 8,10 € (siehe auch das Foto dazu) Die Getränke und die Essen kamen schnell, nur der Schweinebauch dauerte etwas länger, weil dieser aufgeknuspert wird. Alle Essen fanden bereitwillige und im Nachhinein zufriedene Abnehmer. Die Portionen wie immer auch für gute Esser geeignet, der Geschmack toll.
[Auf extra Seite anzeigen]

hbeermann und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.
Dieser Eintrag wurde am
20.10.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
861x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 16.09.2018