Zurück zu Hotel Gasthof Zum Bräu Inh. Rudolf Schöpfel
GastroGuide-User: trebor
hat Hotel Gasthof Zum Bräu Inh. Rudolf Schöpfel in 85125 Kinding bewertet.
vor 3 Jahren
"A9 - Abfahrt Kinding - hier lohnt sich die Abfahrt von der Autobahn"

Geschrieben am 17.07.2018
Auf der A9 aus Österreich, via München, kommend neigt sich der Tankinhalt & eine Pause steht an.
Eine Ausfahrt wird angekündigt und ein Tankstellenschild erhebt sich neben der Autobahn also fahren wir ab.

Nach dem Tanken fahren wir in den Ort. Ein riesiger Baum spendet auf einer Außenterrasse schatten und wir finden auch freie Parkplätze direkt vor dem Hotel-Gasthof "Zum Bräu".
Um die Füße zu vertreten drehen wir eine kleine Rund durch das Örtchen und besichtigen die Wehrkirche. Ich
vermute so nah zu Franken, war diese historisch gerechtfertigt.

Pünktlich vor Küchenschluss im 14 Uhr erhalten wir einen Platz unter einem Sonnenschirm. Die Karte ist gut-bürgerlich aufgestellt und das Wort hausgemacht taucht häufig auf.

Eine Apfelschorle (0,3l für 2,60 €) und ein Weißbier a-frei (0,5l für 3,90 €) sind auch schnell geliefert.
Es wird nur eine Kleinigkeit - das hausgemachte Zucchini-Süppchen für die Liebste. Es ist keine Sahne-Suppe.Sehr frisch und gut im Geschmack. Für 2,70 € ist das hervorragend.

Als Hauptgericht teilen wir uns einen gegrillten Halben Hahn mit hausgemachtem Kartoffelsalat und einem gemischten Beilagensalat (ca. 7 €). Das Grillhändl außen knusprig und innen nicht trocken. Der Kartoffelsalat ist regiontypisch ohne Mayonnaise angerichtet - leicht, bekömmlich, lecker.
Der Beilagensalat ist die bekannte Mischung und auch tadellos.

Also öfter mal eine Pause einlegen und abfahren!


kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.