Zurück zu FILOU
GastroGuide-User: nistelboy37
hat FILOU in 24217 Schönberg (Holstein) bewertet.
vor 6 Jahren
"Nach einem ausgiebigen Deich- und S..."

Geschrieben am 05.06.2013
Nach einem ausgiebigen Deich- und Strandspaziergang entdeckten wir das Filou. Da Seeluft ja bekanntlich Hunger macht und es schon gegen Abend war, entschlossen wir dort einzukehren.
Alle Fensterplätze waren bereits reserviert. Wir hatten das Glück, das der letzte Fensterplatz den wir abbekamen erst später reserviert war. Also hatten wir genug Zeit dort Platz zu nehmen. Wir saßen auf einer gemütlichen Sitzbank in der Ecke mit Kissen im Rücken und tollem Ausblick auf die Ostsee und der Seebrücke vom Schönberger Strand.
Das Restaurant ist modern und hell eingerichtet. Dadurch wirkt alles sehr freundlich und wir fühlten uns hier sofort wohl.
Die Bedienung kam schnell mit der umfangreichen Speisekarte und der extra Spargelkarte an unseren Tisch. Wir hatten uns ziemlich schnell entschieden und konnten als die Kellnerin wieder an unseren Tisch kam, gleich neben den Getränken auch das Essen bestellen, was auch superschnell serviert wurde. Wir wählten den Spargelsalat mit warmen Schrimps, dazu gab es Baguettebrot. Zu trinken gab es Rharbarber und Erdbeer-Rharbarberschorle, die sehr erfrischend schmeckte und nicht zu süß war. Der Spargelsalat war köstlich, das war mal ein besonderes Spargelgericht. Nur leider waren die 3 Scheiben Baguettebrot total zäh und leider nicht knusprig, aber wenn man Hunger hat kann man das auch essen.
Auf die Rechnung mußten wir auch nicht lange warten und man wünschte uns als wir gingen noch einen schönen Abend.
Wer saisonale Gerichte, Fisch und schleswig-holsteinische Küche mag, der sollte mal ins Filou einkehren. Es ist aber empfehlenswert vorher einen Tisch zu reservieren, besonders dann wenn man am Fenster sitzen möchte.
Beim Verlassen des Restaurants fiel uns auf das es dort auch für Gäste mit Gehbehinderung bzw. Rollstuhl eine Lösung gibt. Neben der Treppe gibt es eine Rollstuhlrampe und einen kleinen Lift zum WC.