Adler Kirchheim Teck
(4)

Im Oberhof 42, 73230 Kirchheim unter Teck
Restaurant Gasthaus Wirtshaus Biergarten Festsaal
Zurück zu Adler Kirchheim Teck
GastroGuide-User: carpe.diem
hat Adler Kirchheim Teck in 73230 Kirchheim unter Teck bewertet.
vor 3 Jahren
"Ordentliche Küche ohne Geschmacksverstärker"
Verifiziert

Geschrieben am 25.07.2016
Besucht am 24.07.2016 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 19 EUR
Präambel, Ambiente (3*)
Vorweg darf ich feststellen, dass sämtliche, bis zum 18.06.2015 eingestellten Fotos, wie auch mein Bericht vom gleichen Datum und die früheren Bewertungen, das Vorgängerlokal gleichen Namens der Wirtsleute in Uhingen betreffen. Leider fehlt in Kirchheim die nette Schwanenfamilie mit dem Bach und der Biergarten hat halt auch nur die Möblierung übernommen. Es fehlen die schönen alten Bäume, dafür ist der Neue etwas grösser und wird flächendeckend von riesigen Sonnenschirmen beschattet. Eine Wonne bei dieser Hitze.
Die Einrichtung des Lokals im typischen Wirtshaustil der 60 Jahre - das ich wegen der Hitze nur kurz gestreift habe - scheint auch mit umgezogen zu sein.
Auffallend ist, dass sich hier altersmäßig eine gut gemischte Truppe trifft.

Service (3*)
Die Bedienung hatte offensichtlich ein Problem mit der Hitze und dem Wochenendandrang. Es dauerte fast 10 Minuten bis sie mich als neuen Gast bemerkte, obwohl die übrigen Gäste versorgt waren und Bestellungen vom Azubi aufgetragen wurden. Die Entschuldigung dafür habe ich angenommen. Nachdem ich mit der Chefin eine Weile geplaudert hatte kam Bewegung ins Spiel.
Flugs kamen das bestellte Getränk und ein Amuse Geule. Wenig später  auch schon das Essen. Der alte Mangel, den Salat mit dem Hauptgericht statt vorab zu servieren ist offensichtlich auch mit umgezogen.

Das Angebot
Das Übersichtliche Angebot an Speisen und Getränken wird in einem attraktiven Einband aus anthrazitgrauem Spezialtextil mit schwarzem Adleremblem präsentiert. Dominierend sind schwäbische Spezialitäten der gehobenen Klasse, hergestellt aus Produkten regionaler Anbieter. Die homemade Suppen und Soßen sind Lactose - und Glutenfrei. Geschmacksverstärker kommen frisch von Feld und Garten, Rosmarin z.B. wächst in großen Kübeln im Biergarten. Das imponiert mir sehr.

Das Essen (3,5)
Das Gericht meiner ersten Wahl - acht Stunden geschmorte Ochsenbäckchen - war leider aus (Sonntagabend 20:00 h). Die Kalbsleber auch. Also entschied ich mich für

·        Rinderleber mit Bratkartoffeln, Apfelkompott, Röstzwiebeln, Sauce und Salat  (13,90 €)

Vorab gab’s ein Amuse Geule, ein Bällchen hausgemachtes Apfel-Grieben-Schmalz und Kräuter-Sahne-Quark mit gerösteten Streifen von Fladenbrot.
Lieber Doc, ich kenne Deine Einstellung zu Rinderleber, aber diese war einfach nur köstlich. Sie war, wie es sich für Rinderleber gehört durch, aber dennoch nicht trocken oder hart, mit typischem Rindgeschmack, den ich sehr liebe. 
Die Röstzwiebeln kamen nach Form, Farbe, Geschmack und Konsistenz auch aus eigener Produktion.
Das hausgemachte Apfelkompott hatte einen intensiven Apfelgeschmack und passte gut zur Leber. Ebenso die klare Bratensoße.
Die Bratkartoffeln haben wohl etwas zu viel Hitze abbekommen und waren für meinen Geschmack etwas zu dunkel. Positiv werte ich, dass noch keine verbrannten Stellen dran waren und dass sie sehr gut schmeckten. Negativ der Kontakt mit dem Soßenbad. Ein separates Schlüsselchen dafür hielte ich für besser.
Der Salat zwar frisch, aber einfallslos präsentiert. Erinnerte mich irgendwie an das was man bei Standardgriechen so vorgesetzt bekommt. Dazu leider nicht vorab serviert. Für dies und die dunklen Bratkartoffeln mit Soßenkontakt ziehe ich nur einen halben Punkt ab, weil ich mit dem Rest doch sehr zufrieden war.
Dazu getrunken habe ich einen französischen Merlot aus der Languedoc von La Grange (0,2 l 5,90 €), gut gekühlt, ein Genuss.
Die Sauberkeit von Toiletten und Gasträumen kann ich nicht bewerten, da ich mich nur im Biergarten aufgehalten habe. Hatte aber dennoch einen guten Eindruck
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Wastel und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.