Zurück zu Adolf Müller
GastroGuide-User: saarschmecker
hat Adolf Müller in 66606 Sankt Wendel bewertet.
vor 6 Jahren
"DIE Imbissbude in St. Wendel, absolut empfehlenswert"
Verifiziert

Geschrieben am 29.06.2015
Besucht am 29.06.2015
Der Imbiss Adolf Müller, von der Stammkundschaft liebevoll  „Mc Müller“  genannt, ist seit nunmehr 40 Jahren der Imbiss in St. Wendel überhaupt. Er liegt zentral schräg gegenüber von Mia Münster Haus und Kugelbrunnen, einige Kurzzeitparkplätze stehen dem hungrigen Gast in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

„Mc Müller“ ist an sechs Tagen in der Woche von morgens 10 bis abends 23 Uhr geöffnet und bietet typisch saarländische Imbissspezialitäten: Rostwurst, Currywurst, Schnitzel, Hacksteak, Frikadellenburger & Co..

Mein Favorit – auch heute meine Wahl – der „rote Teller“, eine gegrillte Rindswurst im großen Teller mit einer üppigen Portion leckerer Fritten und reichlich selbstgemachte Currysoße nach „Müller’s“ – Spezialrezept drüber, das Ganze mit einem halben Weck dazu für 4,30 €. Lecker, satt, günstig.

Hier ist immer was los, aber auch bei Hochbetrieb brauch man nicht lange zu warten. An der Spitze des Serviceteams steht der stets gutgelaunte Josef Müller, der den Betrieb in zweiter Generation leitet. Immer freundlich, flott und  aufmerksam vermittelt er einem stets das Gefühl, auch wenn man mal ein paar Wochen nicht da war, gerngesehener Stammgast zu sein.

Dieser außerordentlich freundliche Service und nicht zuletzt die gute Qualität und Frische der Speisen brachten dem Imbiss vor einigen Jahren  eine Auszeichnung als bester Imbiss im Saarland und lobende Erwähnung in Jon Flemming Olsen’s Buch „Der Fritten – Humboldt“, Ergebnis seiner Suche nach außergewöhnlichen Imbissbuden in ganz Deutschland.
 
Fazit: die Imbissbude in St. Wendel, absolut empfehlenswert.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.