GastroGuide-User: trebor
hat St. Suitbertus in 40223 Düsseldorf bewertet.
vor 1 Woche
"Der „heilige“ Grieche in St.Suitbertus"

Geschrieben am 13.05.2019
Besucht am 05.01.2019 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen
Direkt gegenüber der Kirche haben wir ein Eck-Lokal das urgemütlichen, deutschen Brauhaus-Charme versprüht. Hier residiert schon seit Jahren ein Grieche, ach was, eine griechische Institution.   Mittem im Winter sehnen wir uns nach Mediterranem. Der Tisch ist reserviert – das Restaurant rappelvoll.   Wir werden freundlich begrüßt und zu unseren Gästen an den Tisch gebracht. Die Karten liegen schon bereit und auch unsere Getränke sind fix geliefert.   Wir alle widmen uns den bodenständigen griechischen Grillspezialitäten. Es werden große, handwerklich gute Portionen geliefert. Alle Speisen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: mecky
hat St. Suitbertus in 40223 Düsseldorf bewertet.
vor 5 Jahren
"Nachdem ich schon viel von diesem R..."

Geschrieben am 14.03.2014
Nachdem ich schon viel von diesem Restaurant gehört habe, so war auch für uns jetzt 1 Besuch fällig. Zur Mittagszeit, wo man auf der Mittagskarte Schweinesteak in Pfeffersosse für 6,90 € oder Rotbatsch findet, besuchten wir das Restaurant. Wir entschieden uns für den "Grillteller" mit Leber, Gyros Tzaziki, Pommes und Salat aus der normalen Karte für 12,50 €. Ein knackiger Salat und goldbraune Pommes rundeten alles ab. Das Schöfferhofer Weizenbier hatte auch die richtige Temperatur. Den Abschluss bildete der milde Pilavas Ouso aufs Haus. Hier stimmt für Düsseldorf noch Preis- Leistung und daher ist das Lokal zu empfehlen.
[Auf extra Seite anzeigen]

konnie findet diese Bewertung hilfreich.
Eingetragen von
mecky
am 14.03.2014
Dieser Eintrag wurde
585x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 20.05.2019