GastroGuide-User: DerBorgfelder
hat Herz & Niere in 10967 Berlin bewertet.
vor 1 Jahr
"To boldly go where no man has gone before!"
Verifiziert

Geschrieben am 18.04.2019 | Aktualisiert am 18.04.2019
Besucht am 23.10.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 133 EUR
An das StarTrek-Motto fühlte ich mich erinnert, als ich bei der wie immer engagierten und herzlichen Vicky Kniely im Herz&Niere ganz offensiv das volle Innereien-Programm geordert hatte. Und wir wurden nicht enttäuscht... Zum Start kam ein Gin-Tonic ins Glas, der mit selbstgemachte Traubenkirsch-Sirup aromatisiert war. Vom Brett durfte ich Schweinenacken, Rinderschinken und Rehsalami knabbern. Dazu gab es vier überzeugende hauseigene Brote. Mein Favorit war die tolle Variante mit sehr intensiver roter Beete. Die aufgeschlagene Butter brachte mit einem tiefen Grün von Topinamburblättern... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 27 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Obacht! und 28 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
hat Herz & Niere in 10967 Berlin bewertet.
vor 2 Jahren
"Da war doch noch was..."
Verifiziert

Geschrieben am 08.06.2018 | Aktualisiert am 08.06.2018
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Herz & Niere
Besucht am 11.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 127 EUR
Nachdem mein jüngster Besuch im Herz&Niere bekanntlich der schlechten Vorfeld-Aufklärung zum Opfer fiel, nun ersatzweise ein kurzer, eigentlich nicht vorgesehener Bericht, dessen grobe Erläuterungen der trüben Ursuppe des Unterbewussten abgerungen sind. Quasi als Epilog der drei mehr oder minder herausfordernden Touren über den Prenzlauer Berg gönnte ich mir noch eine Flachetappe. Daher nicht auf dem, sondern nur in Nähe des tatsächlich existierenden Kreuz“bergs“ stieg ich mal wieder in dieses kleine, äußerlich eher rustikale Restaurant hinab, dessen Stärke ja bekanntlich die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
hat Herz & Niere in 10967 Berlin bewertet.
vor 4 Jahren
"Berliner Trilogie I: Wiedersehen"
Verifiziert

Geschrieben am 30.04.2016 | Aktualisiert am 30.04.2016
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Herz & Niere
Besucht am 03.04.2016
Und den Kiez hinauf, hinunter, ziehn die Schatten froher Esser. Gut gefüllt die Tisch' am Südstern und am Urban ist's nicht besser. Und wieder ein Sonntag Abend in Berlin, was die Auswahl gehobener Gastronomie in fußläufiger Nähe deutlich einschränkt. Aber einige Kreuzberger Szenelokale lockten mich doch, als ich spontan vom Hotel aufbrach. Leider nicht nur mich. Die Abendsonne beschien proppenvolle Tische auf Terrassen und Bürgersteigen. Nur vor dem Herz&Niere, dem (nicht nur) auf Innereien spezialisierten, im Mai schon zweijährigem Projekt von Christoph Hauser und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 37 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 38 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
hat Herz & Niere in 10967 Berlin bewertet.
vor 5 Jahren
"Herz und Leber geprüft: Empfehlung!"
Verifiziert

Geschrieben am 15.07.2015 | Aktualisiert am 12.08.2015
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Herz & Niere
Besucht am 01.07.2015
"Nein, wir sind kein reines Innereien-Restaurant!" Nun, wer mit dem Namen Herz&Niere sein Projekt nicht ungeschickt in diese Nische steuert, muss mit der zunächst leicht enttäuschten Erwartungshaltung mancher Gäste leben. Gastgeber Michael Köhle, aus schwäbischer Gastronomenfamilie stammend und schon mit einem hervorragenden Werdegang als Sommelier versehen, ist das sehr bewusst, wie er am Ende des Abends engagiert erläutert. "From nose to tail", also die Verwertung möglichst aller essbaren Teile des Tieres, ist das Konzept, das er gemeinsam mit Küchenchef und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 35 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Nolux und 35 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: DerBorgfelder
einen Beitrag zum Herz & Niere in 10967 Berlin geschrieben.
vor 6 Monaten
"Was für ein Horrorjahr!"

Geschrieben am 29.12.2019
Ich bin ja nicht so technisch begabt. Daher als Foto der Insta-Post des Herz&Niere hier im Beitrag und in der Galerie. Am Besten als fullscreen anschauen. Die Jungs (+Vicky) können 2020 jede Unterstützung brauchen, daher sollte euer Weg bitte in die Fichtestraße führen. Auch im eigenen Interesse, die Küche ist keineswegs auf Innereien beschränkt und die Weinkarte von Michael Köhle lohnt schon allein die Fahrt!
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 14 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Eingetragen von
kgsbus
am 22.05.2014
Dieser Eintrag wurde
1471x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 15.03.2020