Zurück zu Esplanade
GastroGuide-User: MichelinStern
einen Beitrag zum Esplanade in 66111 Saarbrücken geschrieben.
vor 1 Jahr
"Jens Jakob mit kompetenter Unterstützung bald wieder im Nauwieser Viertel - Eröffnung am 03.09.2018, 12 Uhr"

Geschrieben am 20.07.2018 | Aktualisiert am 17.08.2018
Die Kenner der Gastroszene pfeifen es seit Wochen von allen Dächern. Eine neue kulinarische Adresse öffnet in naher Zukunft ihre Pforten im Nauwieser Viertel. Im Geburtshaus des Regisseurs und Namensgebers des mittlerweile bundesweit bekannten Filmfestivals, Max Ophüls, in der Försterstraße, wird fleißig renoviert. Dort versucht sich der ehemalige Sternekoch Jens Jakob diesmal mit Unterstützung durch Peter Wirbel (einst Sous Chef im mit zwei Sternen  dekorierten ersten Restaurants "Le Noir" von Jens Jakob) und dem Saarbrücker Koch David Christian im eigenen neuen Restaurant. Das "Le Comptoir" so war zu erfahren, verspricht Gaumenfreuden auf hohem Niveau zu bezahlbaren Preisen in einem ansprechenden Ambiente. Im eher kleinen, familiären Kreis sollen die Gäste unweit des Tresens den sterneköche erfahrenen "Jungs" sozusagen über die Schulter schauen können. Das Konzept erinnert ein wenig an die erste Wirkungsstätte Jakobs im "Le Noir", der Name "Le Comptoir" verrät zumindet die kulinarische Ausrichtung des Konzeptes. Es dürfte sich wohl um eine ambitionierte französische Bistroküche mit bekannten Klassikern handeln, vielleicht eine Mischung aus "Erforts Brasserie" und dem altehrwürdigen "Gemmel". Wie dem auch sei: die Besetzung des neuen gastronmischen Betriebs verspricht spannende kulinarische Momente, dem ehemaligen Sternekoch Jens Jakob möge der nunmehr dann vierte Anlauf in der Landeshauptstadt hoffentlich unter einem günstigen Stern gelingen!


Siebecko und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

simba47533 und eine andere Person finden diesen Beitrag gut geschrieben.