GastroGuide-User: Chorizo
hat L'Antico Borgo in 84489 Burghausen bewertet.
vor 4 Jahren
"Daumen hoch"
Verifiziert

Geschrieben am 03.10.2016
Besucht am 01.10.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 45 EUR
Kurzkritik: Das Restaurant liegt am Ende der Grüben, einer Gasse aus dem 17.Jahrhundert, am Fuße der weltlängsten Burg. Wenn man im Gastgarten des Italieners neben dem Mautnerschloss auf dem Street of Fame speist, bekommt man quasi eine erbarmungslose Flair-Watschn direkt ins Gesicht. Bedienung: Eine nette, junge Italienerin, die allerdings gern mit Bekannten ratscht und länger auf sich warten lässt. Sauberkeit: Sehr sauber. Essen: Fantastico. Kalbsmedallions in Weißweinsauße mit gebratenen Auberginen-und Zucchinistreifen sowie gebratenen Champignons. Dazu hausgemachtes Weissbrot. Geschmacklich also nicht steigerungsfähig. Die Portion hätte für 12 Euro einen Tick größer sein können und das alkoholfreie Huberbräu-Weissbier ist nicht das gelbe vom Ei. Das Restaurant wäre jedenfalls perfekt für romantische Candlelight-Dinner oder um Besuch zu beeindrucken.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Hanseat1957 findet diese Bewertung gut geschrieben.
Eingetragen von
Chorizo
am 14.12.2015
Dieser Eintrag wurde
948x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 03.10.2016