Zurück zu Riverside
GastroGuide-User: enjaunddusty
hat Riverside in 55411 Bingen am Rhein bewertet.
vor 4 Jahren
"Touristenfalle - nicht wirklich !!!"
Verifiziert

Geschrieben am 13.05.2017 | Aktualisiert am 14.05.2017
Besucht am 13.05.2017 Besuchszeit: Mittagessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 65 EUR
Nach Wahrnehmung eines Termins im Hinterland rührte sich in der Magengegend ein gewisses Verlangen. Leider war es schon fast 14:00 Uhr und die Lokalitäten vor Ort waren entweder geschlossen oder hatten keine durchgehend warme Küche. Bis Bingen angeblich 7km ! Also sind wir losgefahren, Schon bald die Ernüchterung: Totalsperre der B48 in Richtung Bingen - also Umleitung. Im Städtchen haben wir dann in der Gerbhausstraße einen gebührenpflichtigen Großparkplatz gefunden, wo wir mit unseren beiden Fahrzeugen etliche freie Stellplätze vorfanden. Nach einem kurzen Spaziergang fanden wir am Schiffsanleger der Rheinausflugsdampfer das "Riverside".

Innen gibt es nur wenige Plätze, aber die Terrasse und der "Gastgarten" direkt am Rheinufer machte uns neugierig. Die Stühle & Tische waren nach einem kurzen Regenschauer noch naß; Abhilfe kam jedoch umgehend von der freundlichen weiblichen Servicekraft mittels Lappen zum Trocknen und Sitzpolstern für die Stühle. Wir hatten einen tollen Blick auf den Rhein in Richtung Mäuseturm und konnten den Schiffsverkehr während des gesamten Aufenthalts verfolgen.

Die Karten kamen auch sehr schnell und durchgehend warme Küche war auch angesagt. Das reichhaltige Speisenangebote samt (moderaten) Preisen kann jeder in der Webpräsentation des Riverside nachlesen. Zusätzlich gab es saisonal Spargelgerichte und es war "Schnitzeltag"!

Wir orderten :
1x Veltins Pils alkoholfrei   0,3 ltr             zu  2,70 €,
1x Mineralwasser 0,7 ltr incl 3 Gläsern   zu  4,90 €,
3x Schnitzel Wiener Art mit Rosmarinkartoffeln und einer Portion Spargeln an Sauce Hollondaise   zu je   14,90 € &
1x Schnitzel Wiener Art mit Pommes frites & Salatgarnitur                                                                    zu      12,90 €.

Die Getränke kamen gut gekühlt sehr schnell. Die Essen dauerten ebenfalls nicht sehr lange. Die Schnitzel mit Spargel kamen alle drei gleichzeitig an den Tisch Mein Schnitzel ohne Spargel dauerte dafür noch ein paar Minuten.

Die Spargelgerichte waren für den berechneten Preis ordentlich portioniert. Immerhin 5 Stangen Spargel pro Gericht samt Sauce waren den Aufpreis von je 2,00 € gegenüber meinem Schnitzel mit nur Pommes mehr als wert. Auch geschmacklich wurden die Spargel sehr gelobt und meine drei BegleiterInnen hatten auch sonst nichts auszusetzen.

Dafür, dass das Lokal direkt am Schiffsanleger der Rheinschifffahrt gelegen ist, hatten wir eher eine Touristenfalle an diesem Ort erwartet. Dies ist aber keinesfalls so! Das Essen war sein Geld auf jeden Fall wert, auch, wenn es keine kulinarischen Höhepunkte vorweisen konnte. Das Personal war flink unterwegs und stets sehr freundlich und die Toiletten machten einen gepflegten und sehr sauberen Eindruck auf uns.

Ich kann das "Riverside" bedenkenlos für einen Besuch während einer Stadtbesichtigung bzw. vor einem Dampferausflug empfehlen.

Wiederbesuchswert (1* - 5*):     4*

Besuchsnachweis:
Zcefix, der Beleg ist mir leider abhanden gekommen!  ( Besuch am 13.05.2017 von circa  14:15 - 15: 10 Uhr    am Sechser-Rattan-Bartisch draussen am Ufer zu viert ).
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.