Zurück zu Lounge Oberursel
GastroGuide-User: kgsbus
hat Lounge Oberursel in 61440 Oberursel bewertet.
vor 6 Jahren
"Breite Palette an Speisen und Getränken"
Verifiziert

Geschrieben am 02.05.2015
Besucht am 25.04.2015
Die Stadt Oberursel hat rund 45.000 Einwohner und liegt im Taunus in Reichweite von Frankfurt. Die ganze Gegend ist als Wohnort sehr beliebt und daher sind die Mieten relativ hoch und die Kaufkraft der Einwohner relativ hoch. Oberursel hat ein mildes Klima und das Wetter ist oft besser als im Taunusgebiet. Trotzdem gibt es wenig namhafte Restaurants in der Stadt – allerdings sind in den Nachbarorten bekannte und beliebte Gaststätten zahlreich vorhanden.

 
Das Lokal „Lounge“ nennt sich selber Restaurant und Cocktailbar. Untergebracht ist das Gasthaus im alten Bahnhof der Stadt und liegt im Zentrum. U- und S-Bahn liegen in unmittelbarer Nähe. Es ist also auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
 
Ambiente 3/5
 
Moderne Einrichtung in altem Gebäude ist mein erster Eindruck. Die Theke mit der Bar- Einrichtung fällt sofort ins Auge. Neben diesem Bereich befindet sich der Speiseabteilung. Auch eine Außengastronomie gehört zum Konzept.
Es gibt auch noch eine obere Etage (nicht angesehen, nur die Treppe dorthin bemerkt). Wir saßen an einem hohen Tisch mit Barhockern/-stühlen. Die Tische stehen relativ nah beieinander, dadurch wirkt es eng und ist bei voller Besetzung relativ laut. Dennoch fanden wir das Lokal ziemlich gemütlich. Die Farben der Barbeleuchtung und mindestens  eines weiteren Schildes an der Wand wechseln kontinuierlich. Ebenso hingen an zwei oder mehr Stellen große Bildschirme mit einer Kaminfeuer -DVD.
 
Sauberkeit 4/5
 
Alles wirkte auf uns gepflegt und ordentlich. Nichts war daran auszusetzen.
 
Sanitär 4/5
 
Zweckmäßig, sauber, in Ordnung.
 
Service 2,5/5
 
Die Bedienung hat gefühlt länger auf sich warten lassen. Wir mussten die Servicekräfte schon selber ansprechen, damit wir beachtet wurden. Das änderte sich auch nicht: Zur Order der Speisen bzw. der Getränkenachbestellung mussten wir uns bemerkbar machen. Die Freundlichkeit war höchstens durchschnittlich bzw. die Kräfte wirken ruhig und geschäftig – andere Gäste, die wir befragten, sagten, das sei normal und immer so. Störte diese aber nicht.
 
Die Angebote
 
Außer am Samstag gibt es in der Woche ein Lunch-Menü im Büfettstil für schlanke 8,90 €. Fast jeden Tag gibt es Themenangebote und Cocktails zur Happy-Hour-Zeit. Sonntags gibt es Brunch.
Die Speisen sind breit gefächert – mir scheint es mehrere Schwerpunkte zu geben: Von Schnitzel über Pasta, gebackene Weizenfladen bis Fisch. Ausdrücklich gehören Burger und Grillgerichte zum Haus; diese werden auf dem Lavastein zubereitet werden.  
Und: auch einige vegane und vegetarische Gerichte werden zubereitet und sind in der Karte farblich markiert und ausgewiesen.
 
Die verkosteten Speisen 3/5
 
Wir haben uns für Burger und Spare-Ribs entschieden, die amerikanischen Grillgerichte.
 
Ich hatte einen Burger mit Bacon, Käse, Zwiebeln und Barbecuesoße. Er hieß Ranch Burger (9,50 €)
Er war gut gemacht. Das Fleisch war ordentlich gebraten, die Zutaten passten geschmacklich dazu.
 
Die beiden Begleiter nahmen einen Beef Burger (8,50 €) und die Spare Ribs (12,90 €).
Das Fleischgewicht der Burger beträgt ca. 150 Gramm Rind.
Mit den Rips war meine Frau nicht so glücklich. Sie schmeckten etwas fade – aber die Menge war in Ordnung (ca. 700 Gramm).
 
Eine Portion Pommes (2,50 €) haben wir uns geteilt. Sie waren in Ordnung (sie waren nicht unbedingt nötig, um satt zu werden). Wir waren uns bei der Bestellung nicht sicher gewesen, ob die Burger reichen. Der Kellner war bei Nachfrage bzw. Beratung etwas unentschlossen gewesen.
 
Wir waren dann aber nicht mehr hungrig genug, um einen Nachtisch zu bestellen.
 
Getränke
 
Cola, Weizen, Saftschorle

Die Cocktails haben wir nicht probiert.
 
Preis-Leistungs-Verhältnis 3/5
 
Wir fanden die Kosten in Ordnung und angemessen.
 
Fazit
 
3 – wenn es sich ergibt, wieder.
 
(1 – sicher nicht wieder, 2 – kaum wieder, 3 – wenn es sich ergibt wieder, 4 – gerne wieder, 5 – unbedingt wieder – nach „Kuechenreise“)
 
Datum des Besuchs:
 
25.04.2015 -  drei Personen
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Maja88 und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.