CULINARIA
(1)

Hafenstraße 8, 26919 Brake
Restaurant Catering
Zurück zu CULINARIA
GastroGuide-User: Immer wieder gern
hat CULINARIA in 26919 Brake bewertet.
vor 3 Jahren
"Gastonomisches Highlight im Butjadinger Land - Brake hat ein tolles Restaurant am Hafen bekommen."
Verifiziert

Geschrieben am 10.09.2016
Besucht am 02.09.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 26 EUR
Bodega, Nautilus, alles falsch, in der Hafenstraße 8 in Brake ist seit 2013 das Restaurant Culinaria drin.
 
In Tripadvisor auf Platz 1 in Brake, weder hier bei GastroGuide, Golocal oder in Yelp nicht angelegt.
 
In GOOGLE habe ich es gefunden, weil im zur Mittagszeit in Brake mit meiner Frau essen wollte, und wenn schon nicht vegan, dann doch wenigstens vegetarisch. Die Homepage machte mich und meine Frau neugierig.
 
Dass es dann auch noch Mittagsgerichte auf einer Sonderkarte gab, überraschte uns. Auch die günstigen Preise am Mittag überzeugten uns.
In Brake wird der Küchenmeister Axel Müller von Restaurantleiterin Kamilla Günther und Köchin Eva Schirmacher unterstützt. Ihre Gäste können sich auf Genüsse im Cross-Over-Stil freuen. Im Culinaria, zu dem ein Partyservice gehört, finden 45 Gäste Platz. Kleine Gesellschaften mit bis zu acht Personen können das „Esszimmer“ und die bis zu 15 Teilnehmer von kleineren Feiern den Raum „Hafenblick“ nutzen.“ Vorher war er in Stralsund, und wurde da beim Feinschmecker eingetragen.
Diese Vorschusslorbeeren wurden aber voll erfüllt. Die angebotenen Speisen zur Mittagszeit waren frisch und lecker zubereitet. Der Service war etwas holperig, die junge, freundliche und auch hübsche junge Frau, fragte mehrfach nach, um uns nichts Verkehrtes aufzutischen. Sicherlich erst neu im Job, aber immer lächelnd servierte sie uns die bestellten Leckereien.
Zu der Zeit waren die Sitze außerhalb des Restaurants schon teilweise reserviert.
 
Hier die aktuelle Mittagskarte dieser Woche als Beispiel:
Mittagskarte

 
Die Hauptkarte auch im Internet zu sehen ist schön klein, jeweils zwei Gerichte, Vegetarisch, Fleisch und Fisch und alle vegetarischen Speisen mit einem V gekennzeichnet.
 
Kalbsbäckchen hätten mich auch gereizt, aber die Auswahl auf der Mittagskarte waren voll ausreichend.

Meine Frau bestelle gefüllte Champignons auf Risotto, ich einen kleinen bunten Salat und Spaghetti.
 
Besonders gut gefiel mir die Spaghetti Carbonara, nicht mit gestocktem Ei, sondern schön fluffig mit wenig Schinkenstreifen und frischen winzigen Champignonscheiben. Für 7,20 € bekommt man das auch bei den Pizzerien, aber hier besonders lecker.
 
Auch sehr gut das Dessert, Quarkklößchen mit Zimt und brauner Butter, vorzüglich.
 
Die Getränke im normalen Preisbereich, Bitter Lemon für 2,30 €, das Mineralwasser 2,10 €.
 
Uns hat es dort sehr gut gefallen, der Blick in den Hafen wird durch die parkenden Autos und Wohnwagen auf dem kostenlosen Parkplatz gegenüber vom Restaurant gestört, man kann nur die großen Getreide- und Fischmehlsilos sehen.
 
Aber ich sehe beim Essen meistens auf den Teller, und nicht aus dem Fenster.

Zahlen kann man auch mit der Kreditkarte direkt am Tisch.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.