Zurück zu Quintings
GastroGuide-User: die Hofnärrin
hat Quintings in 23769 Fehmarn bewertet.
vor 2 Jahren
"modern, gesund, lecker - Burger-Bar mit regionalen Produkten, vegane Patties und soger glutenfreie Buns"
Verifiziert

Geschrieben am 09.06.2017 | Aktualisiert am 09.06.2017
Besucht am 08.06.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 30 EUR
Heute bleibt die Kombüse kalt, uns steht der Sinn nach Slow-Food-Burgern. Gibt's nicht? Klar, im Quintings, direkt am Orther-Hafen. Regional, alles frisch und selbstgemacht, sogar vegan und glutenfrei. Wer hätte das gedacht?

Das Quintings ist eine Burger-Bar, nicht gerade groß, deshalb sollte man bei Schietwetter besser einen Tisch reservieren. Bei sommerlichen trockenen Temperaturen kann man schön auf der Terrasse sitzen und Anlegemanöver beobachten. Wir Segler nennen das “Hafen-Kino“. Natürlich kann man auch einfach einen Cocktail schlürfen und auf den Sonnenuntergang warten...  Wer steckt hinter der Burger-Bar? Die Zwillinge Sina und Nele Quinting.

Die Burger-Zutaten sind größtenteils von lokalen Anbietern, so ist das Rindfleisch beispielsweise von der Inselschlachterei Utecht und das Bio-Gallowayfleisch vom Nabu Wallnau. Die Burger-Brötchen stammen von der Hofbäckerei in Altenteil; die Pommes werden aus frischen Kartoffeln gemacht und auch die Burger-Soßen werden selbst hergestellt – man verzichtet bewusst auf Zusatzstoffe! DICKES LOB!

Für Veganer gibt es einen Beanie-Burger mit selbstgemachtem Patty (Bratling) aus Karotten, Kidneybohnen, Zwiebeln, Tomate, Walnüssen, dazu ein knackiges Salatblatt, Gurke, Mais und mit Senf plus selbstgemachter BBQ-Soße im Burger-Brötchen. Und hier die gute Nachrichten für Allergiker und Intolerante:
es gibt glutenfreie Burger-Brötchen! (2,00€ Aufschlag) Was ein Fest für mich! Extrem lecker!

Wir wählten jeweils ein Menü. Also Burger (Beanie 8,00€ und All in mit Rindfleisch 8,50€) plus Pommes und knackig frischer Salatbeilage (Menüaufschlag jeweils 3,40€), dazu ein frisch gezapftes Becks und ein Alster (jeweils 2,50€). Erklärung zum All in: Burger mit knusprigem Bacon, knackigem Salat, Gurke, Tomate, Zwiebeln, Cheddar und Quintings selbstgemachter BBQ-Soße, das Ganze im frischen Burgerbun (Hamburger Brötchen).

Für alle, die sich nicht entscheiden können – gibt’s einen “Burger des Monats“.

Super schnelles und aufmerksames Personal! Wir sind extrem begeistert! Für Süßmäuler gibt’s auch heiße Waffeln mit Puderzucker, oder Vanilleeis und Früchten, selbstgebackenem Kuchen oder einem Dessert im Glas.

Ab und an gibt’s was auf die Ohren... mit Livemusik!

Geniales Konzept - modern, gesund und lecker. Unsere Empfehlung!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.