Zurück zu Lotus
GastroGuide-User: Maja88
hat Lotus in 69469 Weinheim bewertet.
vor 1 Monat
"vietnamesische Küche"
Verifiziert

Geschrieben am 06.05.2021
Besucht am 27.10.2020 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 86 EUR
Etwas außerhalb des Stadtzentrums gelegen und auch die Parkplatzsituation gestaltete sich etwas schwierig , aber das leckere Essen sollte uns  entschädigen.
Das Restaurant Lotus bietet vorwiegend vietnamesische Speisen, aber auch einige thailändische Gerichte , Sushi und Cocktails  finden  sich auf der großen Speisekarte .
Von Montag bis Freitag wird ein Mittagsmenue zu reduzierten Preisen angeboten und täglich einige Specials als Extra.
Das Ambiente ist eher schlicht  gehalten, einfache Holzmöbelierung ( Bänke ohne Rückenlehne - trotzdem erstaunlich bequem ) , zwischen den Tischen Plastiktrennwände ; nicht nur wegen " Corona " gut , sondern ermöglicht auch mehr Privatsphäre , gedämftes , sanftes Licht, hübsche Lampions an der Decke , sowie großformatige Fotos vom " alten Vietnam " an den Wänden , unaufdringlicher ,freundlicher Service - wir fühlten uns willkommen .
Im Lokal erklang angenehm leise vietnamesische Musik im Hintergrund .
Der vietnam . Koch verwöhnte unseren Gaumen mit :
Vorspeisen : Cha  Gio Ong Truc   = Minifrühlingsrollen mit Garnelen gefüllt - lecker 
                     Yaki Gyoza = japanische Teigtasche mit Hühnerfleisch und Gemüsefüllung - sehr gut 
                     Cha Gio Chien   = Saigonrollen mit Morcheln, Sojakeimen und Möhren gefüllt dazu Limetten-                                     Fischsauce - einer meiner Favoriten an diesem Abend .
                     Nem  Cuon = Sommerrollen aus Reispapier mit Salat, Gurken, Sojakeimlinge, Möhren, frische Minze                         dazu Erdnussauce - sehr gut 
alles wurde in hübschen Tellern serviert , welche aus Bambusfasern geflochten waren - sehr authentisch.
Als Hauptspeisen : Xao  Hanh = knusprige Ente mit Champignons, Zwiebeln, Paprika, Lauch ,Chili in Fischsauce -                                  dampfend auf einer heißen Platte serviert - sehr lecker und ausgewogen würzig, leichte Schärfe
                              im Hintergrund.
                              Salamon Love´s  = versch. Gunkans, Sashimi, Nigiris ,Makis und 1 Tempura Roll - alles mit
                              Lachs - serviert in schöner großer Muschel - sehr ansprechend 
                              Fliegende Nudeln = im Bambuskörbchen serviert mit einer Art kleiner Galgen an dem die "                                          fliegenden Nudel " hingen , dazu kurzgebratene  Rindfleischstreifen , Avocados , frische Kräuter                                und leicht scharfe Currysauce  - mein 2. Highlight des Abends 
Als Cocktails gönnten wir uns : Sinh  To Xoai = pürierte frische Mango mit Milch, Joghurt und Eis - phantastisch
                                                  Nuoc Vai = Lycheesaft , Zitrone, Soda Minze, brauner Zucker und Eiswürfel -                                                              erfrischend 
                                                  Nuoc Chanh = Maracujasaft , Zitrone, frische Minzblätter , Zucker und Soda - sehr
                                                  gut .
Wir  alle waren begeistert vom Essen und kommen gerne wieder. es war fast wie ein kleiner Urlaub vom Alltag.

                                                 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.