Zurück zu "Sternberg" im Seminarzentrum Rückersbach
GastroGuide-User: Howpromotion
hat "Sternberg" im Seminarzentrum Rückersbach in 63867 Johannesberg bewertet.
vor 4 Wochen
"Entspannen und gut Essen in naturnahem Seminarhotel"
Verifiziert

Geschrieben am 27.12.2018 | Aktualisiert am 28.12.2018
Besucht am 12.12.2018 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 27 EUR
Wer kennt Rückersbach? Im Ortsteil der Gemeinde Johannesberg im unterfränkischen Landkreis Aschaffenburg/Bayern konnte ich 3 Tage Buffet und á la carte genießen. Ein Kleinod - einsam inmitten der Natur bei tollem Ausblick ins Tal/Aschaffenburg ein Hotel- und Seminarkomplex wie aus dem Ei gepellt und gepflegt. Frequentiert auch von Gruppen, Familen und Paaren, um gediegen in der 4*-Anlage zu speisen und die Ruhe zu genießen. Aus dem nahegelegenen Mömbris kommen die ultimativen Obstbrände von Dirker (Haselnuss ist genial), die hier für nur gut 3,5€ zelebriert werden.

Eine rustikale Bar mit gleichem Angebot ergänzt das vornehm-gediegen gestylte Panoramarestaurant Sternberg, in dem neben der wechselnden Tageskarte auch mit reichhaltigen Buffets verköstigt wird:

Frühstücksbuffet (12,50€) täglich etwas variierend mit großem Warmanteil und allem was das Herz begehrt - wirklich!
Mittags- und Abendtisch im Buffet mit je 3 Hauptgerichten Fisch, Fleisch, Vegetarisch, Vorspeisenbuffet, Salate, Antipasti, Suppe und großer Dessertauswahl edel angerichtet, betreut und servierten Getränken. Hochwertig-schmackhaft und handwerklich inklusive gut abgestimmter Würzung ausgesprochen lecker, variationsreich und international-mediterran zubereitet. Da isst man aus Neugier eigentlich immer zu viel - und es lohnt sich!
Á la carte hatte ich eingeläutet durch kleine Würzbrötchen mit Dip Schweinefilet mit Pilzrahm (da war Wein drin - super abgeschmeckt!) und Spätzle nebst knackig-frischem Salatteller (16,80€). Die Tranchen waren zartrosa, supersaftig trotz einer leichten schmackhaften Senfkruste so reichlich und lecker, dass auch hier der Genuss ein Liegenlassen der Reste der üppigen Portion schlicht verhinderte. Absolut pfiffig und harmonisch-rund.

Betreuung/Bedienung und Administration herzlich-höflich und kundig, dabei unaufdringlich, ohne Interesse und Verbindlichkeit vermissen zu lassen.

Somit nicht nur das Restaurant empfehlenswert; Ausspannen und Seele baumeln lassen oder sich mal wieder auf das Wesentliche konzentrieren können im Hotel/Seminar inklusive!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.