Zurück zu Eiscafe Feldberg
GastroGuide-User: Maja88
hat Eiscafe Feldberg in 68163 Mannheim bewertet.
vor 11 Monaten
"Licht und Schatten"
Verifiziert

Geschrieben am 03.01.2020
Besucht am 10.08.2019 2 Personen Rechnungsbetrag: 11.6 EUR
Nettes kleines Eiscafe im Mannheimer Stadtteil Neckarau.
Vor dem Lokal und seitlich gibt es einige Außensitzplätze .Leider liegt es direkt neben einer Hauptdurchgangsstrasse und einer Tankstelle ( Lärm,-Geruchsbelästigung ) Das Eis hier ist hervorragend keine Frage, aber Einmalplastiklöffel zum Eisbecher in der heutigen Zeit für mich ein absolutes " No Go " !. Außerdem herrscht hier Selbstbedienung.
Außer den gängigen Eissorten, gibt es auch veganes Eis und ausgefallene Sorten.
Keine Lust auf Eis ,auch nicht schlimm,mit Waffeln,Crepes, Milchshakes..... und Kaffee findet sich hier auch etwas.Noch besser man kombiniert sein Eis mit Waffeln oder Crepes - paradiesisch.
Wir genossen :
Schokospaghettieis = Vanille,-Schoko,-Nusseis mit Karamellsauce,Schokostreusel,gebrannten Mandeln ,Sesam und Sahne - sehr gut
1 Crepe mit Kokoseis und Mangoeis- perfekt
Das Eis wird ohne künstliche Farb,-Zusatzstoffe, ohne künstliche Aromen,Geschmackverstärker  und Konservierungsstoffe hergestellt .Für Sparfüchse gibt es die Sparaktion 5 Becher zahlen der 6. Geht auf´s Haus.
So cremiges , gut  schmeckendes Eis habe ich bisher nur selten gegessen , tja wenn der Rest nicht wäre , glatte 5 Punkte so muß ich jedoch abstufen-eigentlich schade .
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


DerBorgfelder und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.