Zurück zu MyLyn | Asia Cuisine & Take Away
GastroGuide-User: Carsten1972
hat MyLyn | Asia Cuisine & Take Away in 76530 Baden-Baden bewertet.
vor 10 Monaten
"Typische Wander-Mittagsrast"

Geschrieben am 06.05.2019 | Aktualisiert am 06.05.2019
Besucht am 28.04.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 45 EUR
dafür sind wir ja bekannt auf unseren Wanderungen. Erste Etappe auf dem Ortenauer Weinpfad, und unsere Etappeneinteilung führte uns genau zur Mittagszeit nach Baden Baden in den Kurpark, den der Weinpfad an der Oos entlang quert. Baden Baden ist schon ein kurioses Örtchen. Mehr russisch höre ich auf meinen Moskautrips zu Kunden aus der Energiebranche auch nicht. Und je näher man dem Brenners Park Hotel kommt, desto mehr fühlt man sich in den Gorki Park versetzt zu unserer Sonntagmittäglichen Besuchszeit.

Schick es ist ja, das Örtchen, und exklusiv und mondän, und je feiner die Kleidung der flanierenden Damen wurde, desto mehr fielen wir mit unseren großen Tourenrucksäcken auf. Manch verstohlenen Blick in unsere Richtung bemerkte man, je weiter wir auf unserem Weg im Kurpark kamen. Wir hatten eine mittägliche Einkehr geplant, vielleicht in das Rive Gauche im FB Museum, Bestandteil des Brenner'schen Gastronomiebetriebs. Aber meiner Frau kamen bedenken, ob wir dort einkehren sollten. Also bogen wir hinter der Kunsthalle mal rechts ab und querten die Oos, um zu schauen, ob uns ein anderes Angebot in der City gefallen würde.

Ich überlies meiner Frau die Wahl, und letztendlich zeigte sie auf ein Gebäude, dass durch dieses Schild gekennzeichnet wurde.

Asian Cuisine & Take Away? Sushi für den hungrigen Wanderer, der noch etwas zerzaust vom letzten Regenschauer eine Einkehr suchte? Okay! Da gehen wir jetzt rein! Unten war es voll, im Gastronomiebetrieb, der sich das Haus mit dem Hotel Löhr teilt. Aber der sehr freundliche Chef war gar nicht geschockt durch die eintretenden zwei Wanderer und wies uns einen Tisch in der oberen Galerie zu, direkt am Fenster zur Lichtentaler Straße.

Die Rucksäcke kamen in die Ecke, die nassen Regenjacken hängte der Kellner über einen Heizkörper, sehr aufmerksam von Ihm. Sushi Typisch liegen die Karten auf dem Tisch, zwei Gläser Wein aus Baden Baden eine große Flasche Wasser waren schnell bestellt und wir nahmen das Angebot in Augenschein.

Dann waren wir uns recht schnell einig, ein Sushi Menü, besser eine Auswahl zu bestellen. Nach einer Viertelstunde kam dann je eine Schieferplatte für uns Beide an den Tisch.

Darauf sollten laut Karte sein 8 Lachs-Avocado Maki sein, ebenso noch 8 Thunfisch Maki.

Das passte, dazu Nigiri. Einer mit Ebi Garnele.

Passte auch, noch zwei mit Thunfisch und Lachs.

Auch ordentlich. Am Besten auf der Schieferplatte waren nach unserer einhelligen Laienmeinung (was japanische Küche betrifft) zwei weitere Nigiri, einer mit Tintenfisch.

und noch einen Ticker besser mit Aal.

Die beiden letzten haben uns am besten geschmeckt. Kann ich also zum Fazit einer kurzen Mittagseinkehr in Baden Baden kommen. Zu einem für den Citybereich Baden Baden sehr akzeptablen Preis von knapp 18 Euro serviert das MyLyn schmackhafte orientalische Küche, es gibt nicht nur Japanisches, auch vietnamesische und chinesische Küche wird angeboten. Ein Glas trockener Ortenauer Riesling passt perfekt dazu. Wir können das MyLyn empfehlen, wenn die Lust auf asiatische Küche beginnt. 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.