Zurück zu Schubert Confiserie Café
GastroGuide-User: simba47533
hat Schubert Confiserie Café in 66123 Saarbrücken bewertet.
vor 2 Wochen
"Nach dem sehr feinen Mittagessen in der "Brasserie Schlachthof" wollte Mme. Simba Kaffee und Kuchen ........."
Verifiziert

Geschrieben am 09.06.2021 | Aktualisiert am 10.06.2021
Besucht am 09.06.2021 2 Personen Rechnungsbetrag: 10 EUR
Zuvor hatten wir allerdings noch eben schnell zwei sogenannte "Chefsessel" mit Namen  Dirk für unsere Schreibtische gekauft; die beiden Bürostuhl-Vorgänger waren nach zehn Jahren  und intensiver Beanspruchung einfach "durch". Nach dem getätigten Einkauf wollte ich eigentlich zurück ins neue traute Heim, aber mein Schatz bestand darauf, zuvor  noch im Vorgarten der Zweigstelle der Confiserie Schubert etwas zu trinken und ein Stück Kuchen zu essen. Wie könnte ich mich diesem Wunsch widersetzen? War ja sowieso nur wenige hundert Meter entfernt.

Kaum im Vorgarten Platz genommen erschien auch schon ein Servicemaid bei uns am Tisch. "Haben Sie eine Negativtest-Bescheinigung dabei?"  "Nein." "Dann vielleicht einen Impfpass?" "Ja." "Hatten Sie schon Ihre zweite Impfung?" "Ja". "Und ist das länger als zwei Wochen her?" "Ja."  Die immer wieder gleiche Fragen; ich kann sie langsam wirklich nicht mehr hören, aber Gottseidank ist ja mit dieser Fragerei ab übermorgen hier im Saarland Schluss.

Meine Frau bestellte eine Tasse koffeinfreien Kaffee (EUR 3,20) und ein Stück Käserahmkuchen (EUR 3,00) mit einer Portion "Sahne klein" für EUR 1,20. Ich beliess es bei einem Espresso für stolze EUR 2,90. Zusammen mit unseren Bestellungen kam auch der Nachverfolgungsboge zum Ausfüllen; diese Dinger dürften uns noch lange begleiten, vor allem  wenn man nicht die Luca-App (ich glaube so heisst sie) auf Handy oder Smartphone geladen hat. Obwohl ich nicht glaube, dass man im "Schubert" je von dieser App gehört hat; falls doch, würde man sie wohl als neumodischen Kram, der im konservativen "Schubert" keine Platz hat, bezeichnen.

Fazit: Meiner Frau gefällt es hier besser als in der "Schubert"-Zentrale, deshalb kommt sie von jeher hier lieber hin; bin ich mit unterwegs gehe ich mit, alleine käme ich eher nicht hierher.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.