Haus Stemberg
(4)

Kuhlendahler Str. 295, 42553 Velbert
Restaurant Sternerestaurant Weinkeller
Zurück zu Haus Stemberg
GastroGuide-User: tischnotizen
hat Haus Stemberg in 42553 Velbert bewertet.
vor 2 Monaten
"Haus Stemberg @ home - Mama Edition für die Männer"

Geschrieben am 10.05.2020
Besucht am 10.05.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 130 EUR
Ab der kommenden Woche werden in fast allen Bundesländern die Restaurants wieder öffnen. Für die meisten Häuser, die die vergangenen Wochen mit Take Away-Angeboten überbrückt haben, dürfte dies damit auch das letzte Wochenende gewesen sein, ihre Gäste in dieser Form mit ihrer Küche zu versorgen.
 
Zu den Umtriebigsten und Kreativsten gehörte in dieser schwierigen Zeit mit Sicherheit Sascha Stemberg vom "Haus Stemberg" in Velbert, der nicht müde wurde, sich neben seiner à la Carte-Auswahl zum Mitnehmen immer auch zusätzliche Angebote einfallen zu lassen. Und so gibt es auch an diesem Muttertags-Sonntag natürlich ein spezielles Menü, in feines rosa Papier geschlagen, um eine Flasche Rosé, eine Rose für die Mama und eine Tafel Schokolade von Original Beans ergänzt.
 
Die Komponenten

Als Einstieg dient kurz erwärmtes Bauernbrot mit einer Tandooricreme, die durchaus noch etwas exotischer hätte ausfallen können.

Bauernbrot mit Tandooricreme
 
Das Menü spiegelt sehr schön die Vielfalt des Hauses wider. Die Vorspeise aus Blauer Garnele von Crusta Nova aus Bayern mit zweierlei Melone, Curryvinaigrette und Avocadocreme, die mit Koriander einen zusätzlichen asiatischen Touch beisteuert, ist ein Gericht, das sich so auch ohne weiteres im Gourmetmenü finden könnte.
Die Garnelen sind mariniert und leicht abgeflämmt. Die Vinaigrette, mit der auch der Salat angemacht wird, weist eine ganz feine Schärfe auf. Ein eleganter und schön exotischer Einstieg.

Blaue Garnelen von Crusta Nova aus Bayern, mariniert, Avocado, Melone, Curryvinaigrette & Keltenhof Salate

Nach Spanien geht es mit der Gazpacho Andaluz. Als Einlage dient Mozzarella von Büffel Bill, einem Unternehmen aus Singen, das sich mit der Produktion von Wasserbüffeln in artgerechter Haltung beschäftigt. Ein unkomplizierter, aber ausgezeichnet abgeschmeckter Gang, der mit Croutons und ein paar Tropfen Olivenöl schnell auf den Teller gebracht wird.
   
Gazpacho Andaluz - Geeiste Gemüsecreme mit Jordan Öl, Mozzarella von Büffel Bill & Brotcroutons
 
Auch das Kalbsrückensteak mit Spargelgemüse vom auf der gegenüberliegenden Straßenseite ansässigen Spargelhof und Kartoffel-Pinienkernplätzchen ist ein Gericht aus der feinen bürgerlichen Küche, die im „Haus Stemberg“ genau so ihren festen Platz auf der Speisekarte hat. Das Fleisch sowie die Plätzchen müssen im Backofen lediglich 10 Minuten erhitzt werden, dann wäre es schon perfekt. Ich gebe noch 2 Minuten unter dem Grill dazu, damit die Bärlauchkruste noch ein wenig mehr Biss bekommt. Das ist alles sehr sorgfältig und auf den Punkt zubereitet und mit dem besonderen Lecker-Effekt.
 
Kalbsrückensteak mit einer Bärlauchkruste, Sauté von Kuhlendahler Spargel, confierte Tomaten & Kartoffel-Pinienkern-Plätzchen, Estragonsauce
 
Für das Dessert hat sich Sascha Stemberg mit dem Top-Pâtissier Tim Tegtmeier zusammen getan, der in Düsseldorf das unter Süßspeisen-Aficionados berühmte "Pure Pastry" betreibt. Mit Stationen bei den 3 Sterne-Ikonen Christian Bau und Joachim Wissler darf man hier allerfeinstes Pâtisseriehandwerk erwarten. Sein "Rosenrot"-Törtchen ist eine luftig, leichte Mousse aus Himbeer und Rose mit einem Litschi-Kern. So optisch betörend wie köstlich und ein schöner Abschluss dieses erneut ausgezeichneten Menüs.
 
Stemmi featuring Tim Tegtmeier von "Pure Pastry", Düsseldorf: Törtchen Rosenrot mit Himbeere, Rose & Litschi, confierter Rhabarber
  
Da dies mutmaßlich unser letztes Take Away-Menü war, haben wir uns mit dem Weißen Burgunder „La Roche“ vom Aufsteiger Carsten Saalwächter aus Ingelheim in Rheinhessen einen besonderen Wein gegönnt.
 
Der Wein heute: 2017 Weißer Burgunder "La Roche", Weingut Carsten Saalwächter, Ingelheim / Rheinhessen
 
Mit Sascha Stembergs Elan und Einfallsreichtum wird das "Haus Stemberg" auch unter den neuen, erschwerten Bedingungen weiter so erfolgreich sein wie bisher. Daran kann es gar keinen Zweifel geben.
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.