Zurück zu Hotel Hanauer Hof · Restaurant
GastroGuide-User: PetraIO
hat Hotel Hanauer Hof · Restaurant in 77767 Appenweier bewertet.
vor 6 Monaten
"Gemütlicher Innenhof - netter Service - feine Speisen"
Verifiziert

Geschrieben am 10.09.2020 | Aktualisiert am 10.09.2020
Besucht am 17.07.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 75 EUR
Am Nachmittag sahen wir uns rund um Durbach um. Am Abend kamen wir in Appenweier an, dort wollten wir auch zum Abendessen bleiben.
 
Am Hanauer Hof fanden wir einen Parkplatz und fragten nach einem freien Tisch.
.
Wir hatten Glück. Der freundliche Servicemitarbeiter bot uns einen Tisch im geschützten Innenhof an.
 
Wir nahmen Platz und die kleine Speise- und Getränkekarte wurde gereicht.
 
3 Vorspeisen, 4 Hauptgerichte (Rind, Geflügel, Fisch, vegetarisch), 3 Desserts. Ein saisonales Dreigang-Menü wurde zusätzlich angeboten (die Gänge konnten auch einzeln bestellt werden). Kleine Speisekarten sind uns immer lieber, die Erwartungen auf Frischeküche stiegen. Zumal noch als Tagesgericht Forellenfilet mit Mandelkroketten angeboten wurden.
 
Auf Nachfrage bestätigte uns der Mitarbeiter, dass die Mandelkroketten selbstverständlich hausgemacht seien. Ein schönes Tagesgericht, allerdings wurden bei anderen Gerichten als Beilage frische Pfifferlinge angeboten. Diese waren auch verlockend! Wir wurden uns schnell einig, dass die Küche für uns das Tagesgericht um Pfifferlinge erweitert.
 
Für den Einstieg bestellten wir:
 
1 Flasche Mineralwasser, € 5,50 / 0,75 l
1 Glas Edelmann Sekt rosé, trocken, € 5,00 / 0,1 l
1 Glas Edelmann Sekt, trocken, € 5,00 / 0, 1 l
Aperitif

Unsere Vorspeise: Sommersalat € 5,00 aus dem angebotenen Menü.
Sommersalat
So schlicht er beschrieben war, um so vielfältiger wurde der Salat serviert. Eine bunte, reichliche und frische Mischung, ganz nach unserem Geschmack mit einem sehr guten Dressing. Unter den Blattsalaten verbarg sich noch ein toller Rettich- und Gurkensalat.
 
 
Zur Hauptspeise gönnte sich der Beifahrer noch einen Grauburgunder trocken € 7,50 / 0,25 l.
 
Unsere Hauptspeise wurde serviert:
 
Forellenfilet, Mandelkroketten, frische Pfifferlinge, frittierter Rucola - € 21,00
Forellenfilet, Mandelkroketten, frische Pfifferlinge, frittierter Rucola
Zwei saftige, auf der Haut gebratene, Forellenfilets, sehr schöne feste Pfifferlinge. Als Überraschung dazu frittierter Rucola. Die goldgelb frittierten Mandelbällchen waren allerdings unser Highlight auf dem Teller! Die waren so unglaublich gut.
 
Zum Fisch wurde noch eine gut abgeschmeckte Sauce serviert, vermutlich auf Mayonnaisebasis.
Sößchen zur Forelle
Ein rundum gelungenes Gericht und wir hatten wirklich Mühe, die große Portion zu schaffen. Womit einher ging, dass es kein Dessert gab.
In dem schönen, fast mediterranen, Innenhof haben wir uns sehr wohl gefühlt.
 
Auch die Innenräume sind alle äußerst gepflegt.
. 
Der Herr im Service, laut Beleg „Tristan“ machte einen super Job. Fröhlich, unterhaltsam und immer aufmerksam.
 
Wenn es sich ergibt, werden wir sehr gerne nochmals hier einkehren.
 
 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.