Zurück zu El Reda
GastroGuide-User: Trüffeline
hat El Reda in 10553 Berlin bewertet.
vor 5 Jahren
"Im El Reda bekommt man libanesische..."

Geschrieben am 06.05.2014
Im El Reda bekommt man libanesische Speisen. Das Restaurant mutet eher wie ein Imbiss an. Zunächst muss man bezahlen, dann an der Theke bestellen und mit einem Melder versehen kann man sich sodann einen Platz suchen und wird von dem Melder informiert wenn das Essen fertig ist, welches man sich sodann an der Theke holt.

Wir waren an einem Sonntagnachmittag hier und es herrschte so viel Betrieb in dem Imbiss, dass wir uns an den Tischen draußen zu anderen dazu setzten. Ein Laden der so gut läuft, kann nicht schlecht sein, oder ? Vor allem gehen viele Araber hier essen. das ist für mich immer ein gutes Zeichen, dass der Laden vertrauenswürdig ist. Denn wenn Landsleute schon das ein Restaurant nicht aufsuchen ...

Auch die Horde fetter Spatzen, die die nicht vollständig abgegessenen Teller belagern, sobald die Gäste im Außenbereich aufgestanden und verschwunden sind, haben ein paradiesisches Leben. Pingelig sollte man also nicht sein.

Trotz der vielen Gäste, war das Essen recht schnell fertig gestellt.
Der Shawarmateller für ca. 8 € war sehr reichlich, der Salat knackig frisch, der Reis schön körnig und die Portion Falafelbällchen, die wir noch extra bestellt hatten war auch gut.

Fazit: Zu empfehlen.