Zur Schleuse
(2)

Truperdeich 35, 28865 Lilienthal
Restaurant Gaststätte
Zurück zu Zur Schleuse
GastroGuide-User: Immer wieder gern
hat Zur Schleuse in 28865 Lilienthal bewertet.
vor 2 Jahren
"Sehr schönes Restaurant im Blockland auf der Niedersachsen Seite der Wümme"
Verifiziert

Geschrieben am 08.06.2018
Besucht am 08.06.2018 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 79 EUR
Zur Schleuse ist ein Restaurant am Wümme Deich. Ich bin schon ewig nicht mehr da gewesen, aber am Donnerstag kam ich dort vorbei, weil ich auf dem Weg zurück ins Oldenburger Land war, und keinen Bock auf Staus in und um Bremen hatte. Es war zur Mittagszeit, und die Familie Geffken stand vor dem schönen Haus. Irgendwie hatte ich es kleiner in Erinnerung.
Warme Küche von 12:00 bis 22:00 Uhr, das passte, denn ich hatte noch nicht gegessen. Das Lokal ist weit über die Grenzen für gute regionale
Küche bekannt. Dazu Kaiserwetter im Biergarten mit Blick auf die Wümme.

Ich sah mir die Einlage der Karte an, Spargel geht immer, hier kommt der aus Eystrup vom Spargelhof Alhausen. 500 g mit Salzkartoffeln, Buttersauce und hausgemachter Hollandaise stehen mit 19,80 € drauf. Da kann man aber auch geräucherter Schinken oder paniertes Schweineschnitzel für 11,80 €, gebratene Lachsschnitte oder geräucherter Hirschschinken kosten 12,80 € zusätzlich.

Aber bei dem heißen Wetter bestellte ich mir erst einmal ein großes Spezi, das wurde mir schnell gebracht.

Der Spargel war vorzüglich, nicht zu weich und die Hollandaise ebenso, hier in der Schleuse habe ich noch nie schlecht gegessen. Gut das ist schon ein stolzer Preis, aber die Qualität ist entsprechend auch hoch.

Maibock Rücken, rosa gebraten hätte mich auch gereizt, aber fleischlos geht ja auch.

Leider kann man auf der Homepage nichts über die angebotenen Speisen lesen. Man schreibt nur „Das Restaurant hat eine gute deutsche Küche mit regionalen Spezialitäten und Produkten.
Grünkohl, Spargel und Wildgerichte sind Spezialitäten des Hauses.“

Parkplätze sind am Haus ausreichend vorhanden. Aber bei 40 km Entfernung werde ich auch weiterhin nicht sehr oft dort einkehren, obwohl es sich schon lohnt, Ambiente, Service und Speisen sind topp.
 
Heute dann nach drei Tagen in der Klinik Lilienthal erneut dort aufgeschlagen, denn am Entlassungstag wurde ich von Frau und Tochter abgeholt, darum vorher ein Anruf, wie es vegetarisch oder vegan gehen würde. Spargel geht natürlich ohne Beilagen, den nahm meine Frau, meine Tochter die gebratenen Grünen Heringe und ich den Maibock Rücken.

Das ist natürlich besser als die Kost aus in der Klinik, ein schönes Geschenk zur Entlassung, aber umsonst war das nicht.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.