Zurück zu Hockenberger Mühle
GastroGuide-User: hhfp65428
hat Hockenberger Mühle in 65207 Wiesbaden bewertet.
vor 5 Jahren
"Es war für uns OK"
Verifiziert

Geschrieben am 14.08.2015
Besucht am 24.07.2014
Allgemein

Bewusst für unserem Rentnerstammtisch ausgewählt, da es nicht weit von Wildsachsen ist und wir dann noch da auf eine Kafferunde beim Rentnerkollegen zum Schwätzen gehen.
Es war gut besucht im Gartenbereich, die meisten Tische sind alle mit Großen Schirmen überdacht. Es sind normale Biergartengarnituren die auch sauber waren. Auf dem Tisch standen je ein Salz u. Pfefferstreuer sowie ein Körbchen mit Bestecken, Servietten.
Bedienung
Die Bedienung (Chefin) hat uns unseren vorbestellten Tisch zugewiesen, Sie war aber heute auch nicht hervorzuheben. Heute gab es auf der Mittagskarte ein Rustikales Grill Buffet, sie hatte aber auch noch Wild empfohlen, sowie aus der normalen Karte konnte auch ausgewählt werden.
Das Essen
Wir hatten uns mit 4 Mann für das Rustikales Grill Buffet zu 10,90€ /Pers. Entschieden, einer hatte es mit dem Wild und Spätzle zu tun.
Beim Grill Buffet gab es Bratwurst, Schweinesteak, Rindersteak u. Huhn vom Grill. Es wurde alles Frisch gegrillt und in den Buffetwärmern warm gehalten. Man konnte sich es aber auch Frisch grillen lassen.
Es gab ein Salatbuffet mit grünem Salat, Krautsalat, Rote Beete, sowie Bohnen gedämpft Farmer Kartoffeln, gekochte Kartoffel ausgehöhlt u. mit klein geschnittenem Gemüse (Paprika, Zucchini, usw.) in der Kartoffel aufgefüllt u. mit Käse überbacken.  Zwischen Div. Soßen in Schüsseln u. Senf für das Fleisch konnte man auch auswählen.
Baguettbrot geschnitten war auch vorhanden.
Als Nachtisch gab es einen selbstgemachten Obstsalat in einer großen Wassermelone u. kleine verschiedene Kuchenstückchen   

Getränke:
Hefeweizen Dunkel 0,5l zu 3,20 aus der Flasche mit Gummi von der Bügelflasche.(ohne Entschuldigung)                                                                                                                                                           Würzburger Pils 0,3 zu 2,45€, sowie für mich u. den Wildfreund je 1 Malteser im gekühlen Glas zu 2 €.
Es hat uns allen geschmeckt, aber es war nichts dabei was einem vom Stuhl gerissen hätte.

Das Ambiente
Das Ambiente einer gut bürgerlichen Gastwirtschaft mit großem Biergarten und einem schönen Spielplatz für Kinder.

Sauberkeit
Es gab keine Beanstandungen
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung