Zurück zu Antica Roma
GastroGuide-User: TotalLecksch
hat Antica Roma in 73230 Kirchheim unter Teck bewertet.
vor 6 Jahren
"Guter Italiener mit diesmal grösserer Wartezeit - viele Stammgäste"

Geschrieben am 01.03.2015 | Aktualisiert am 01.03.2015
Besucht am 14.02.2015
Samstag Mittag waren wir auf dem Markt in Kirchheim (lohnt sich), weil gute Stände mit viel Frische-Charakter , für eine Kleinstadt wie hier, super.
Als der Hunger sich meldete, waren wir wieder erinnert, daß wir vor vielen Monaten, einen guten Italiener gefunden hatten und der nur wenige hundert Meter von hier weg ist. Jetzt war klar, dort gibt es was für uns....

Wir fragten die freundliche junge "Löwen-Mähnen-Italienerin ", ob wir einen Platz bekämen - es klappte.
Auch zu Viert + Hund, waren wir willkommen.
Wir durften in einer Ecke links neben Eingang bei den roten Stühlen, Platz nehmen.Etwas wenig Platz mit Hund, aber o.k.  Wir Hundebesitzer, sind ja schon froh, wenn wir unseren Vierbeiner mitbringen dürfen. Das liegt (leider) hauptsächlich an den Hundebesitzern, die ihre nicht sozialisierten und untrainierten "Lieblinge" ins Lokal mitnehmen. Ich kann so einen Gastronom verstehen, wenn er da manchmal die Lust verliert...aber das sind "die an der anderen Seite der Leine", die das verursachen, unserer Erfahrung nach.

Wir bestellten Pizza Margherita € 5,50, Pizza Funghi € 6.- Risotto ai frutti di mare € 12,50 und Spaghetti ai frutti di mare € 12,50.
Zur Mittagszeit ist hier eine Suppe oder ein kleiner Salat dabei. Wir bestellten dies aber ab, weil wir ansonsten befürchteten, dies würde uns "überfordern". Einen Hinweis lasen wir nur in der Karte, hätten uns dies vom Servicepersonal durchaus gewünscht, in einer Ansprache dazu- war aber nicht großartig entscheidend.


Wir bestellten eine Flasche San Pellegrino 1 Ltr. für  € 4,80 und drei Espresso zu je € 1,80. Es bediente uns die junge coole, freundliche Frau, der man ihre "Berufung" zur Gastronomie schon etwas anmerkt. Super. weiter so.

Das unangenehme war leider, daß wir fast eine Stunde nach Bestellung, auf unsere "einfachen" und einzigsten Gerichte warteten. Wir schoben es erst einmal darauf, daß wir die "Vorspeisen" abbestellt hatten, aber dann wurde es doch sehr lange. Wir wollten noch so gerne shoppen gehen- besser-meine drei Frauen, wollten das.....-:)
Endlich kam das Essen dann. Eine "kleine verbale Aufmerksamkeit" wäre nach dieser Zeitspanne durchaus angebracht gewesen, blieb aber leider aus. Obwohl wir noch beim letzten Besuch , so gut von der Servicekraft (junge Dame) berichtet hatten.
Übrigens-bezahlt haben wir das exakt gleiche , obwohl wir Suppe/Salat abbestellt hatten, das war uns aber auch klar gewesen und darauf kam es uns auch nicht an.

Na ja, vielleicht klappt es beim nächsten Mal besser, zumal der Service ja nichts für die Wartezeit beim Essen kann.

Wir haben fast das identische gegessen zum letzten Besuch- war qualitativ wieder gut.
Alles in Allem, war es diesmal insgesamt, eher o.k.- aber nur weil das Essen seine Qualität wieder hatte....
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.