Vully

aus Leinfelden-Echterdingen
Platz #88 • 45,365 Punkte
Une béarnaise c'est simplement un jaune d'oeuf, une échalote, un peu d'estragon. Mais il faut des années de pratique avant que le résultat ne soit parfait. __________ Zitat von Fernand Point __________________________________________________________________ SlowFood - ich habe das Konzept von Carlo Petrini 1992 im Piemont in Asti und Bra kennengelernt und bin seither... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 42 Bewertungen
44843x gelesen
901x "Hilfreich"
683x "Gut geschrieben"
3.7 Durchschnitt bei
42 Bewertungen
5 Sterne
6 Bewertungen
6
4 Sterne
28 Bewertungen
28
3 Sterne
6 Bewertungen
6
2 Sterne
2 Bewertungen
2
1 Stern
0 Bewertungen
Vully hat einen Beitrag zum Lampion in 70193 Stuttgart geschrieben
"Das vietnamesische Restaurant Lampion ist von Sindelfingen nach Stuttgart umgezogen"

Geschrieben am 15.04.2016 | Aktualisiert am 04.06.2016
Das „Lampion“ Restaurant von Herr Thanh Tung Pham - mit vietnamesischer Küche - ist von Sindelfingen in den Stuttgarter Westen umgezogen. Von der Untere Torgasse 6, 71063 Sindelfingen in die Schwabstraße 127, 70193 Stuttgart-Westen. Dort fand Anfang März 2016 die Neueröffnung statt. In der Schwabstraße 127 befand sich bis Anfang 2016 das „Coq au Vin“ von Dominique Gueydan. Dieses Ladengeschäft mit Restaurant sowie Liefer- und Partyservice hat die Straßenseite und Namen gewechselt. Nun „le tonneau“ in der Schwabstraße 92 schräg gegenüber: http://www.gastroguide.de/restaurant/236671/le-tonneau/stuttgart/ ... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Vully hat einen Beitrag zum le tonneau in 70193 Stuttgart geschrieben
"Das le tonneau - einst Coq au Vin - hat den Namen und auch die Straßenseite gewechselt"

Geschrieben am 15.04.2016 | Aktualisiert am 04.06.2016
Das französische Restaurant mit Ladengeschäft sowie Liefer- und Partyservice unter der Leitung von Dominique Gueydan hat sich verändert. Nicht nur die Adresse, es befindet sich nun schräg gegenüber in der Schwabstraße 92, auch der Name wurde von „Coq au Vin“ in „le tonneau“ geändert. Das Angebot umfasst weiterhin im Restaurantbereich französische Gerichte sowie Delikatessen im Ladengeschäft. Auch der Liefer- und Partyservice wird vom neuen Standort aus weitergeführt. Im einstigen Coq au Vin - in der Schwabstraße 127 - befindet sich seit Anfang März 2016 das vietnamesische Restaurant „Lampion“, das von Sindelfingen hier her in den Stuttgarter Westen umgezogen ist. https://www.gastroguide.de/restaurant/236670/lampion/stuttgart/
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Vully hat einen Beitrag zum Pilsstube Ritter in 70597 Stuttgart geschrieben
"Neueröffnung der Pilsstube Ritter am Albplatz in Stuttgart Degerloch"

Geschrieben am 20.07.2016 | Aktualisiert am 21.07.2016
Rüdiger Spahr und Petra Stuber haben am 8. Juli 2016 die Pilsstube im Ritter eröffnet. Neben dem Vereinslokal SV Hoffeld und dem Kiosk im Waldheim Degerloch betreiben die beiden Wirtläute nun auch noch diese Pilsstube. Im altehrwürdigen Fachwerkhaus Ritter befindet sich im linken Teil die Pilsstube, rechts das Restaurant HendlBurg.      Ein Artikel hierzu unter: http://www.degerloch.info/ortsgespraechdetail/die-neuen-ritterleut.html
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 5 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

WirtschaftsWunder findet diesen Beitrag gut geschrieben.
Vully hat einen Beitrag zum HendlHouse Stuttgart in 70597 Stuttgart geschrieben
"HendelHaus gibt's in Stuttgart nicht mehr - Neuer Franchise-Geber ist hier HendlBurg"

Geschrieben am 23.06.2016 | Aktualisiert am 23.06.2016
Im Ritter in Stuttgart-Degerloch sind schon seit vielen Jahren Hendl auf der Speisekarte. Zunächst Wienerwald - daraus wurde dann HendlHaus - und jetzt HendlBurg.   HendlBurg ist ebenfalls ein Franchise-Geber. Zurzeit gibt es neben dem Degerlocher auch noch in Tübingen, Esslingen und Böblingen Hendlburgen.   Die neue HendlBurg ist bereits in GG eingetragen: http://www.gastroguide.de/restaurant/238396/hendlburg-stuttgart-degerloch/stuttgart/
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 7 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Vully hat einen Beitrag zum RLounge in 71111 Waldenbuch geschrieben
"RLounge in der >>Alte Post<< lounge - bar - chillaut"

Geschrieben am 05.03.2016 | Aktualisiert am 06.03.2016
Roberto Contino hat sich hier seit 15. Dezember 2014 ein zweites gastronomisches Standbein geschaffen, neben seinem etwa 100 Meter entfernten Stammhaus Ristorante „Il Vicolo“. Die italienischen Gerichte die in der RLounge angeboten werden sind ähnlich denen im Stammhaus Il Vicolo, Antipasti, Risotto, Pizza, Pasta, Carne, Pesce und Dolci, doch ca. 10 bis 20 % preiswerter (über die Größe der Portionen kann ich noch nichts sagen). Ansonsten gibt es hier ein reichhaltiges Bar-Angebot mit diversen Cocktails. Die RLounge in Waldenbuch bietet nicht ganz den Blick wie die original RLounge am Time Square, doch dafür befindet sie sich im Erdgeschoss der alten „Post“ in der bereits Schiller 1793 und Goethe 1797 zu Gast waren und dort ebenfalls „lounge - bar - chillaut“ genossen (jedoch sicherlich nicht mit denselben Worten).
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und 3 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Vully hat mein inselglück in 78479 Reichenau bewertet
"mein inselglück - Jeder braucht seine Insel"
Verifiziert

Geschrieben am 25.01.2016 | Aktualisiert am 25.01.2016
„mein inselglück“ wurde April 2014 mit 32 Hotelzimmern eröffnet. Das Haus liegt zwar nicht direkt am Wasser, doch durch seine Lage auf der Anhöhe in mitten der Insel Reichenau hat man auch Blick auf den Bodensee (Gnadensee). Die Terrassen vor und auf dem Dach des Speisesaals laden ein zu einem Mittagsimbiss oder am Nachmittag zu Eis, Kaffee und Kuchen. Am Abend ist das Restaurant derzeit den Hotelgästen vorbehalten.   Wir sind auf einer Radtour dort auf ein paar Erfrischungsgetränke eingekehrt - 28.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

AndiHa und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Vully hat einen Beitrag zum Zum Goldenen Adler in 67251 Freinsheim geschrieben
"Der Zum Goldenen Adler ist geschlossen und steht zum Verkauf"

Geschrieben am 16.04.2016 | Aktualisiert am 11.05.2016
Das Restaurant und Café „Zum Goldenen Adler“ in Freinsheim ist geschlossen. Bei unserem letzten Besuch in Freinsheim mussten wir feststellen dass der Menükasten leer und das Haus verschlossen war. Das denkmalgeschütze Haus von 1720 wird derzeit bei Rheinpfalz IMMO zum Kauf für 349.000 € angeboten.   Folglich ist noch kein neuer Besitzer oder Pächter gefunden und das Haus wird noch einige Zeit geschlossen bleiben.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 7 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Vully hat einen Beitrag zum Zum Ochsen in 76227 Karlsruhe geschrieben
"Das Ende des Ochsen unter der Leitung von Anita und Gérard Jollit naht!"

Geschrieben am 30.07.2019
Nach 28 Jahren im Restaurant „Zum Ochsen“ im beschaulichen Durlach planen Anita und Gérard Jollit den Verkauf ihres Restaurants mit kleinem Hotel. 1981 übernahmen die beiden das Restaurant von Anitas Eltern und machten das gutbürgerliche Restaurant zu einem respektablen Gourmetrestaurant auf hohem Niveau. Bei meinen diversen Besuchen war auch der Service exzellent, sofern man über die etwas belehrende Art des Patrons Gérard hinwegsehen hat. Mitte der 70er bis in die 80er konnte ich die Entwicklung des Ochsen gut verfolgen, da ich nur 400 m entfernt wohnte und regelmäßig dort einkehrte, vor allem die sauren Lammnieren hatten es mir damals angetan. Allerdings wurden die Besuche durch die ambitionierten Preise peu à peu etwas erschwert, aber die kreative Küche von Anita Jollit hat immer wieder begeistert. Vielleicht klappt’s noch mit einem Besuch nach der Sommerpause.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 10 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

marcO74 und 5 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
Vully hat Teehaus in 70184 Stuttgart bewertet
"Chillen mit Blick auf Stuttgart und doch entrückt im Teegarten statt Biergarten"
Verifiziert

Geschrieben am 16.02.2016 | Aktualisiert am 16.02.2016
Da das Stuttgarter Teehaus wegen seiner spektakulären Lage, leicht erhöht über Stuttgart im Weißenburgpark, in Blickweite der hektischen Stadt und gleichzeitig als Ruhepol entrückt, für lockere Geselligkeit oder auch zum Chillen sehr beliebt ist, möchte ich hiermit den optischen Eindruck zumindest ansatzweise mit meinen Bildern beisteuern.   Bereits vor 3 Jahren, zum 100 jährigen Bestehen des Teehauses, hat hier in GastroGuide Mitglied „Minitar“ in seinem Erfahrungsbericht die wesentlichen Merkmale geschildert.   Wie es sich für ein Teehaus gehört, gibt es eine ansehnliche Auswahl von... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Vully hat L'incontro in 70329 Stuttgart bewertet
"L’incontrO café apéritivobar - Neueröffnung"
Verifiziert

Geschrieben am 14.05.2018 | Aktualisiert am 14.05.2018
Der einladende Treffpunkt am Hedelfinger Platz hat nun, nach fast einem Jahr Dornröschenschlaf, wieder seit Anfang Mai einen neuen Besitzer gefunden. Die geschmackvolle Gestaltung des Innen- und Außenbereichs mit viel Holz blieb im Wesentlichen unverändert. Auch die Grundidee Café und Apéritivobar wurde beibehalten und die Getränkekarte erweitert unter anderem durch einige Cocktails. Das Speisenangebot umfasst mittags 3 Gerichte wie Pasta oder auch Salate mit Beilagen, am Abend gibt’s Antipasti oder Flammkuchen. Das Angebot wird auch weiterhin durch den sehr kleinen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.