tzgonline

aus Heidelberg
Platz #40 • 114,129 Punkte
Ich bin bei GastroGuide aktiv und promoviere in Heidelberg.

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 157 Bewertungen
48057x gelesen
92x "Hilfreich"
19x "Gut geschrieben"
4.4 Durchschnitt bei
157 Bewertungen
5 Sterne
83 Bewertungen
83
4 Sterne
58 Bewertungen
58
3 Sterne
13 Bewertungen
13
2 Sterne
2 Bewertungen
2
1 Stern
1 Bewertungen
1
tzgonline hat Thai Bua Thong in 61118 Bad Vilbel bewertet
"Neues thailändisches Restaurant"
Verifiziert

Geschrieben am 20.02.2018
Besucht am 25.11.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 28 EUR
Im ehemaligen "Phil Bell" hat nun ein thailändisches Restaurant eröffnet. Übermäßig gut besucht war es noch nicht, möglicherweise durch die erst kürzliche Eröffnung bedingt. Wir konnten uns einen Platz im hinteren Teil des Restaurants, etwas abseits des direkten Blicks auf die Hauptstraße, suchen. In der Speisekarte findet sich jeweils ein Gericht, unter dem die dazu verfügbaren Fleisch- oder Fischsorten aufgelistet sind. Außerdem gibt es verschiedene Mittagsgerichte. Die Getränke sind ebenfalls auf die thailändische Küche abgestimmt, wir haben uns für Jasmintee bzw. Thai-Eistee entschieden. Als Hauptgericht wählten wir ein jeweils ein Enten- bzw. Rindfleischgericht mit Reis. Die Gerichte haben gut, wenn auch nicht überragend, geschmeckt. Die Preise sind angemessen. So ist das Thai Bua Thong insgesamt empfehlenswert.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
tzgonline hat Dorfschänke in 69120 Heidelberg bewertet
"Uriges Restaurant am Marktplatz"
Verifiziert

Geschrieben am 21.01.2018
Besucht am 03.11.2016 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 13 EUR
Wir veranstalten hier einmal im Monat unseren Vereinsstammtisch, sodass ich das Restaurant inzwischen ganz gut kenne. Es ist in Neuenheim am Marktplatz gelegen, etwas versteckt um die Ecke findet sich der Eingang in der Lutherstraße. Draußen gibt es nur wenige Sitzplätze direkt vor dem Restaurant, innen findet sich dagegen ein großer Raum, und für größere Gesellschaften ist es auch möglich, einen separaten Raum zu bekommen. Es ist mit Bänken und Holzstühlen urig eingerichtet. Die Speisekarte bietet deutsche Gerichte sowie Flammkuchen. Die Portionen sind groß, man wird gut satt, und es schmeckt gut. Die Preise sind auf Neuenheimer Niveau und daher etwas höher als an manch anderen Orten. Die Bedienung ist freundlich und bemüht. Wir kommen immer gerne!
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

tzgonline hat Hotel Post in 89150 Laichingen bewertet
"Großes Hotelrestaurant"
Verifiziert

Geschrieben am 20.01.2018
Besucht am 09.10.2016 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 16 EUR
Die Post ist ein sehr großes Hotelrestaurant im eher kleinen Feldstetten mit viel Tradition. Wir haben hier unser jährliches Vereinstreffen ausklingen lassen, auch für größere Gesellschaften ist ausreichend Platz. Parkplätze gibt es vor und hinter dem Haus ausreichend. Der Service ist freundlich. Ich habe mich für einen Burger mit Heumilchkäse und einen Apfelsaft entschieden; der Burger hat gut geschmeckt und war zu einem vernünftigen Preis zu haben. Auch die anderen Vereinsmitglieder waren sehr zufrieden und kommen gern wieder.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

tzgonline hat Hotel Ochsen in 89143 Blaubeuren bewertet
"Hotelrestaurant mit regionalen Gerichten"
Verifiziert

Geschrieben am 21.01.2018 | Aktualisiert am 21.01.2018
Besucht am 07.10.2016 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 19 EUR
Wir waren zu unserem jährlichen Vereinstreffen in Blaubeuren und haben das Ochsen als unser Tagungshotel gewählt, waren also mehrfach dort essen. Das Restaurant und Hotel ist direkt in der Blaubeurener Innenstadt gelegen, und Parkplätze finden sich neben dem Haus. Als größere Gruppe waren mehrere Tische erforderlich, da kein großer Tisch verfügbar war, was die Gesamtatmosphäre etwas gestört hat. Die Karte blieb über die Tage immer gleich, eine Tageskarte gab es nicht. Ich habe mich für den Jungschweinsbraten entschieden, der gut, aber nicht überragend geschmeckt hat. Fazit: Das Restaurant ist in Ordnung, aber nichts besonderes.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

tzgonline hat Fischerhaus in 20359 Hamburg bewertet
"Tolles Fischrestaurant"
Verifiziert

Geschrieben am 26.12.2016
Besucht am 02.08.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Wenn ich in Hamburg bin, gehe ich hier fast immer essen. Es gibt die verschiedensten Sorten frischen Fisch, der immer gut schmeckt, in ordentlichen Portionen. DIe Einrichtung ist maritim, es gibt allerlei Memorabilia aus dem Seefahrtsleben. Die Bedienung ist nordisch-freundlich. Die Toiletten sind sauber. Parkplätze sind vorhanden, auch mit dem Bus ist das Restaurant gut zu erreichen. Eine klare Empfehlung von mir!
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.
tzgonline hat Gasthaus Zum Weissen Schwan in 69117 Heidelberg bewertet
"Schönes Gasthaus im Touristenviertel"
Verifiziert

Geschrieben am 21.01.2018
Besucht am 26.05.2016 Besuchszeit: Mittagessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 51 EUR
Obwohl das Gasthaus zum Weissen Schwanen mitten im Touristenviertel liegt und auch auf touristischen Besuch ausgerichtet ist, findet man hier traditionelle bürgerliche Küche zu vernünftigen Preisen. Im Mai konnten wir zu viert draußen sitzen und das schöne Frühlingswetter genießen. Wir haben uns für zwei Jägerschnitzel, Schäufele und Nackensteak entschieden und waren damit sehr zufrieden - es hat gut geschmeckt und die Portionen waren von angemessener Größe. Der Service war auch freundlich, und so kann ich einen Besuch weiterempfehlen.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

tzgonline hat Haus des deutschen Weines in 55116 Mainz bewertet
"Perfekt für Theaterbesuch"
Verifiziert

Geschrieben am 21.01.2018
Besucht am 17.04.2016 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 62 EUR
Wir waren vor einem sonntagnachmittäglichen Theaterbesuch im direkt nebenan liegenden Staatstheater zu dritt zum Mittagessen im Haus des Deutschen Weines, das ein sehr schönes Ambiente bietet. Es gibt hausgemachte Limonade, die sehr zu empfehlen ist und in großen, schönen Gefäßen serviert wird. Zum Essen haben wir uns für eine halbe Ente, einen Krustenbraten bzw. das Sonntagsmenü entschieden. Uns hat es allen sehr gut geschmeckt. Der Service ist freundlich, und die Sanitäranlagen im ersten Stock sind gepflegt. Es gibt auch die Möglichkeit, größere Feierlichkeiten in eigenen Räumen im ersten Stock abzuhalten. Wir kommen gern wieder!
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

tzgonline hat Theaterrestaurant Fundus in 60311 Frankfurt am Main bewertet
"Theaterrestaurant"
Verifiziert

Geschrieben am 21.01.2018
Besucht am 10.04.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 46 EUR
Das Restaurant befindet sich direkt im Theater und ist daher von der Lage her für einen anschließenden Theaterbesuch optimal, weshalb wir es für unser Abendessen auch ausgewählt haben. Es gibt deutsche Gerichte auf der Karte, wir haben uns für Sauerbraten bzw. Roastbeef mit Bratkartoffeln entschieden. Das Essen hat gut geschmeckt, war aber nicht herausragend. Sehr störend war, dass Mitarbeiter und Leiter wenige Meter hinter dem Tisch in voller Lautstärke diskutierten und man das Gespräch nahezu zwangsläufig mit anhören musste, was das eigene Gespräch beeinträchtigte. Wirklich überzeugend war der Besuch damit in der Gesamtschau nicht.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

tzgonline hat Akademie in 69117 Heidelberg bewertet
"Tolles italienisches Restaurant"
Verifiziert

Geschrieben am 21.01.2018
Besucht am 06.04.2016 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 76 EUR
Ein höherklassiges italienisches Restaurant in der Heidelberger Innenstadt. Offiziell liegt das Restaurant in der Akademiestraße, doch befindet sich sein Eingang direkt in der Ecke zur Plöck, die aufgrund des regen Verkehrs auch die "Straße ins Jenseits" genannt wird. Wenn man das Restaurant betritt, ist man jedoch direkt nach Italien entschwunden. Angeboten werden neben den italienischen Gerichten von der Speisekarte mittags auch verschiedene Tagesmenüs zu günstigen Preisen. Der Service ist zuvorkommend und die Gerichte schmecken ausgezeichnet. Daher gehen wir hier immer wieder gern hin.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

tzgonline hat Villa Merton · Bistro Restaurant in 60487 Frankfurt am Main bewertet
"Bistro eines edlen Restaurants"
Verifiziert

Geschrieben am 21.01.2018
Besucht am 31.03.2016 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 79 EUR
Zum edlen Restaurant Villa Merton gehört auch ein Bistro, das unter der Woche mittags einen Business Lunch anbietet. Man kann ein Zwei- oder Drei-Gang-Menü wählen, ein Heißgetränk nach dem Menü gehört dazu. Das Menü wechselt, sodass man immer wieder etwas Neues bekommt; daneben ist auch eine Bestellung à la carte aus einer kleinen Karte möglich. Wir haben uns für das Drei-Gang-Menü entschieden, das sehr wohlschmeckend war. Auch der Service war sehr zuvorkommend. Die Preise sind für diese Klasse absolut angemessen. Der Besuch hat sich mithin gelohnt und ist eine Wiederholung wert. 
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung