Levent

aus Würzburg
Platz #184 • 12,548 Punkte
Zuhause ist es doch am schönsten, vor allen Dingen, wenn die Gattin gerne und gut kocht. Aber ab und zu muss man auch einmal testen, schmecken, eine Erfahrung machen .....

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 41 Bewertungen
16170x gelesen
71x "Hilfreich"
25x "Gut geschrieben"
3.9 Durchschnitt bei
41 Bewertungen
5 Sterne
15 Bewertungen
15
4 Sterne
13 Bewertungen
13
3 Sterne
10 Bewertungen
10
2 Sterne
2 Bewertungen
2
1 Stern
1 Bewertungen
1
Levent hat Alt-Sumbarch in 96515 Sonneberg bewertet
"Nostalgie pur"
Verifiziert

Geschrieben am 04.04.2015 | Aktualisiert am 04.04.2015
Besucht am 14.12.2014
Alt -Sumbarch würde ich mit Altes Sonneberg übersetzen. Und in der Tat, dort gibt es Nostalgie pur. Gutes Essen, zivilisierte Preise, ein Ambiente, das wohl nur jenen etwas sagt, welche die Zeiten der Zonengrenze und Trennung, die Zeiten der Spielwarenindustrie und Modelleisenbahnen noch hautnah erlebt haben. Wir waren im Winter da. Im Sommer ist der Biergarten zusätzlich geöffnet. Insgesamt für mich als einen, der von der anderen Seite der Grenze stammt, ein wohliges Gänsehautgefühl. Werde auf alle Fälle wieder hierher kommen.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

Levent hat Brauhotel & Gasthof Grosch in 96472 Rödental bewertet
"Es liegt an unserer in Oberfranken ..."

Geschrieben am 10.06.2014
Es liegt an unserer in Oberfranken wohnhaften „Verwandtschaftsbande“, dass mehrmals im Jahr eine Fahrt in die bayerische Puppenstadt Neustadt/Coburg unternommen wird. Die Ankunft nach ca. 1,5 Stunden Fahrt ist in der Regel dann kurz vor Mittag und der Hunger entsprechend groß. Und groß ist auch immer die Neugierde auf das Lokal, in das wir dann geführt werden. Neulich durften wir im Braugasthof Grosch in Rödental essen. Ein Tisch war für 12.00 Uhr bestellt. Es waren leider die Parkplätze direkt am Lokal alle besetzt und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Meerrettichstadt findet diese Bewertung hilfreich.
Levent hat Jahnwiese in 97084 Würzburg bewertet
"Wir haben diese Gaststätte im Heid..."

Geschrieben am 16.05.2014
Wir haben diese Gaststätte im Heidingsfelder Sportzentrum zweimal besucht. Der erste Besuch war nicht sehr zufriedenstellend. Der enge Parkplatz war voll besetzt, der Weg anschließend für Oma viel zu weit, das Lokal selbst alles andere als gemütlich und das Essen kaum mittelmäßig. Wir machten einen zweiten Versuch. Fränkische Küche, die Preise pro Gericht um die 10€ herum. Das Cordon bleu 10,80€ mit Pommes statt Bratkartoffeln. Töchterchen war zufrieden. Schweinemedaillons mit Kroketten für die Lady zu 11,80€. Es hat ihr nicht sonderlich geschmeckt, war für sie ohne Geschmack, der Salat ebenso. Mein Schweinebraten mit Klöße zu 8,20€ war OK, obwohl ich eigentlich Fan von Thüringer Klößen bin. Aber bin ja fast immer zufrieden. Fast immer. Zum Glück gab es Kauzenbier, das ich gerne trinke. Das hat alles gerettet. Am Nachbartisch aber Gäste mit Hund, der unruhig war, gebettelt hat. Für mich ein absolutes NO GO.
[Auf extra Seite anzeigen]

JulPal und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.
Levent hat Rainbow Garden in 97072 Würzburg bewertet
"Muttertag ist gerade einmal ein paa..."

Geschrieben am 16.05.2014 | Aktualisiert am 01.03.2017
Muttertag ist gerade einmal ein paar Tage her. Und wieder musste es asiatisches Essen sein, obwohl mir süß-sauer schon lange nicht mehr so richtig schmeckt. Aber es war Muttertag und es ging zum Rainbow Garden. Die Einrichtung ist exotisch schön, die Tische mit den interessanten Schnitzereien unter der Glasplatte, der mit Bambuselemente und großen Figuren ausgeschmückte Gastraum,der eigentlich aus zwei Räumen besteht, macht einen sehr ansprechenden Eindruck. Diesmal bestellte ich mir eine scharfe Tom Kha Gai (Exotische Hühnerfleischsuppe mit Champignons und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

JulPal und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.
Levent hat Landgasthof Gunsenheimer in 96465 Neustadt bei Coburg bewertet
"Der Örtchen Meilschnitz liegt nahe..."

Geschrieben am 17.05.2014
Der Örtchen Meilschnitz liegt nahe der Bayerischen Puppenstadt Neustadt bei Coburg. Die hier bekannte und beliebte Gaststätte, deren Namen auf Karl Gunsenheimer, den vor langer Zeit angeheirateten Hoflieferanten des Bulgarischen Königs, zurückgeht, besuchen wir regelmäßig, wenn wir zu Besuch in Oberfranken verweilen. Aus dem schon immer besonders an Sonntagen stark besuchten Landgasthof ist in den letzten Jahren eine moderne Gaststätte mit Webseite und entsprechender Werbung für Veranstaltungen, Aktionstage, genannt „Dauerbrenner“, Sonntagsbruch …. geworden. Doch am Sonntag gibt dort wie... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Immer wieder gern und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.
Levent hat Eiscafe Vincenzo in 96465 Neustadt bei Coburg bewertet
"Die Eisdiele Arnoldo in Neustadt gi..."

Geschrieben am 29.05.2014 | Aktualisiert am 16.07.2014
Die Eisdiele Arnoldo in Neustadt gibt es schon eine Ewigkeit. Als Schüler einer reinen Jungenklasse war ich mit meinen Klassenkameraden früher im Sommer täglich dort, um am Straßenfenster eine oder zwei Kugeln Eis für 0,10 Pfennig zu genießen. Eigentlich ging es uns damals aber nicht um das Eis. Arnoldo hatte jedes Jahr zwei neue junge hübsche Bedienungen aus Italien geholt. Wir haben diese Schönheiten mit den langen schwarzen Haaren bewundert und waren gierig darauf, einen kurzen Augenkontakt zu erhaschen. Zu Monatsbeginn, wenn das Taschengeld... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
Levent hat Da Ricci in 97084 Würzburg bewertet
"Es war ein Gutschein von Freunden, ..."

Geschrieben am 30.05.2014
Es war ein Gutschein von Freunden, der uns den Weg dorthin finden ließ. Keine besondere Örtlichkeit, ließ eher an Altdeutsch erinnern, aber mit Biergarten und leider nicht ausreichenden Parkplätzen. Doch dann die Überraschung: echte Italiener und eine Pizza, wie man sie selten auf den Teller bekommt. Der Teig nicht zu dünn, nicht zu dick, unten knusprig, darüber weich, super gut. Der Belag top, alles sah frisch aus. Eine bessere Pizza habe ich noch nie gegessen. Nur waren die Messer ziemlich unbrauchbar, was mich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
"Heute war es, dass ein Termin in de..."

Geschrieben am 14.06.2014
Heute war es, dass ein Termin in der Stadt wahrgenommen werden musste, noch bevor Töchterlein vom Nachmittagsunterricht zurück war. Per SMS kam der Wunsch, doch etwas schönes zum Abendessen mitzubringen. Was ist schön? Pizza, Burger .... ach ja, Döner macht schöner. Der Dönerladen namens Döner Express in Heidingsfeld lag auf dem Weg. Parkplatz? Denkste. Also einfach auf der Straße geparkt. Unerlaubt, aber so, dass die Straba gerade noch vorbei fahren konnte. Und dann? So ein Mist, der Laden war gerammelt voll. Warteschlange bis an die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Immer wieder gern und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
Levent hat Zu den Linden in 96465 Neustadt bei Coburg bewertet
"Der Weg zu dieser Gaststätte ist n..."

Geschrieben am 30.05.2014
Der Weg zu dieser Gaststätte ist nicht einfach zu finden. „Zu den Linden“ liegt irgendwie zwischen Schrebergärten unweit einer alten Bahnlinie, die vor vielen Jahren durch die Zonengrenze unterbrochen wurde. Es gibt nicht viele Parkplätze, denn das Lokal und der Biergarten sind im Sommer gut besucht. Wir gehen ab und zu dort zum Essen, sonntags, wenn viele gehen. Das Lokal befindet sich in einem kleinen, flachen Haus und ist ziemlich eng, wenn viele Gäste da sind. Und es sind in der Regel... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
Levent hat Burgerme in 97072 Würzburg bewertet
"Es war Sonntag Abend. Das Mittagess..."

Geschrieben am 14.06.2014
Es war Sonntag Abend. Das Mittagessen war ausgefallen. Die Gründe dafür sind unwichtig. Alle hatten Lust auf Burgerme. War ja letztes Mal so gut. Bestellt und geholt wurde ein Hot Chili Burger, ein BBQ Bacon Burger und ein Oliven Serrano Burger. Der Hot Chili Burger war perfekt, der BBQ Bacon Burger war schwarz und teilweise verbrannt. Er wurde nicht vollständig aufgegessen. Und mein Serrano Burger mit Bergkäse, Romanasalat und Oliven? Natürlich meiner, was denn sonst. Das Fleisch war halb roh, nicht lange genug gebraten, Oliven und Romanasalat Fehlanzeige. Einfach vergessen! Mir war hinterher richtiggehend übel. Zwei Underberg mußten daran glauben. Es war zwar an den vielen Auslieferungstaschen zu sehen, dass man dort offensichtlich etwas Stress hatte, aber das rechtfertigt nicht so einen halbfertigen Burger. Das Thema Burgerme ist für uns abgehakt.
[Auf extra Seite anzeigen]

Meerrettichstadt und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.