Werbung auf GG

Anregungen, Lob & Kritik, Eure Wünsche, Eure Meinung und vieles mehr.
simba47533
Beiträge: 230
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 10:54

Re: Werbung auf GG

Beitrag von simba47533 » Fr 6. Nov 2020, 23:27

Mir geht es mit der nervigen Fensterflut genau wie von AndiHa beschrieben; da kann ich anklicken und auswählen was ich will. Völlig sinnlos; das gleiche störende Fenster erscheint immer wieder. Glückwunsch, Lavandula, dass das bei dir nicht passiert.

AndiHa
Beiträge: 615
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 19:46

Re: Werbung auf GG

Beitrag von AndiHa » Mo 9. Nov 2020, 20:08

Habe mich heute mit Firefox eingeloggt und nur einmal akzeptieren müssen.
Danach einige Seiten provoziert und "gut wars".
Anschließen war es mit meinem Haus- und Hofbrowser auch gut.
Keine Nachfragen mehr seither.
Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, daß man nie weiß, ob sie wahr sind". (Leonardo da Vinci)

tischnotizen
Beiträge: 6
Registriert: Di 15. Nov 2016, 21:02

Re: Werbung auf GG

Beitrag von tischnotizen » Mo 9. Nov 2020, 22:12

Tja, dann melde ich mich jetzt auch mal in der Selbsthilfegruppe "Lästiges Azeptanz-Pop Up" an.
Bisher - und als hier offenbar schon viele andere ihre Probleme damit hatten - noch gänzlich unbehelligt, poppt nun auch bei mir ständig dieses Fenster auf. Nix verändert in den Einstellungen, alles wie immer genutzt. Und es beginnt zu nerven...

Carsten1972
Beiträge: 122
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 15:53

Re: Werbung auf GG

Beitrag von Carsten1972 » Di 10. Nov 2020, 08:24

Ich muss mich auch wieder den Klagenden anschließen! Es scheint tatsächlich damit zusammen zu hängen, ob die Verbindung abgesichert ist (https) oder nicht (http). Hab da mal ein bisschen rumgespielt. Unabhängig davon ist die zunehmende Werbeflut (ich habe Verständnis das GG Geld verdienen muss) immer nerviger! Der Umfang hat zugenommen, ja, aber viel mehr die Art und Weise der Platzierung nervt wirklich! In meinem Edge Browser geht es noch, aber auf dem Tablet unter Google Android macht es schlicht keinen Spaß mehr, GG aufzurufen. Ständig muss man über "riesige" Werbeblöcke hinweg scrollen oder pop up fenster weg klicken! Es wäre schön, wenn da mal ein bisschen besser gesteuert wird.....
Zuletzt geändert von Carsten1972 am Mi 11. Nov 2020, 08:57, insgesamt 1-mal geändert.

Lavandula
Beiträge: 744
Registriert: Di 9. Dez 2014, 21:20

Re: Werbung auf GG

Beitrag von Lavandula » Di 10. Nov 2020, 13:54

Mein Haus- und Hofbrowser ist Firefox und ich bleibe weiterhin von Werbeflut verschont, auch kein "Lästiges Azeptanz-Pop Up". Ich habe auch keinen Adblocker installiert.

simba47533
Beiträge: 230
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 10:54

Re: Werbung auf GG

Beitrag von simba47533 » Di 10. Nov 2020, 22:38

Bei mir kommen die verdammten Fenster bei jedem Browser, ganz egal ob Google, MS Edge oder Lavandulas Haus- und Hof-Browser Firefox und vollkommen unabhängig davon, ob ich dabei Ad-Blocker im Einsatz habe oder nicht. Insofern kann ich Lavandula bzw. ihrem Kommentar nicht folgen.

Huck
Beiträge: 66
Registriert: So 25. Jan 2015, 22:56

Re: Werbung auf GG

Beitrag von Huck » Do 12. Nov 2020, 20:22

Ich habe mal systematisch auf den GG-Seiten rumgeklickt, um den Grund für den andauernden, lästigen, nervtötenden „Wir respektieren Ihre Privatsphäre“-Kasten lokalisieren zu können. Ich habe mit Mac OS Catalina (10.15.7) und Safari 14.0 getestet. Vor jeder Testreihe habe ich alle Cookies und den Cache-Speicher gelöscht.

Test A (Start ssl-verschlüsselt):
https://www.gastroguide.de
„Wir respektieren Ihre Privatsphäre“ erscheint im https-Modus
„Alles akzeptieren“ angeklickt
GG-Startseite erscheint im https-Modus
„Login“ angeklickt
Login-Seite im https-Modus
Login-Daten eingetragen
„Wir respektieren Ihre Privatsphäre“ erscheint im http-Modus
„Alles akzeptieren“ angeklickt
„Meine Startseite“ erscheint im http-Modus
„Community“ angeklickt
„Wir respektieren Ihre Privatsphäre“ erscheint im http-Modus
„Alles akzeptieren“ angeklickt
„Community“ erscheint im http-Modus
„Restaurant-Gutscheine“ angeklickt
„Wir respektieren Ihre Privatsphäre“ erscheint im http-Modus
„Alles akzeptieren“ angeklickt
Werbekasten erscheint
weggeklickt
„Restaurant-Gutscheine“ erscheint im http-Modus
„Jobs“ angeklickt
„Wir respektieren Ihre Privatsphäre“ erscheint im http-Modus
„Alles akzeptieren“ angeklickt
Werbeseite erscheint
weggeklickt
„Jobs“ erscheint im http-Modus
„Gastroguide.de“ angeklickt
„Wir respektieren Ihre Privatsphäre“ erscheint im http-Modus
„Alles akzeptieren“ angeklickt
GG-Startseite erscheint im http-Modus
„Restaurant-Gutscheine“ angeklickt
„Wir respektieren Ihre Privatsphäre“ erscheint im http-Modus
„Alles akzeptieren“ angeklickt
„Restaurant-Gutscheine“ erscheint im http-Modus
etc. …

Test B (Start unverschlüsselt):
http://www.gastroguide.de
„Wir respektieren Ihre Privatsphäre“ erscheint im http-Modus
„Alles akzeptieren“ angeklickt
GG-Startseite erscheint im http-Modus
„Login“ angeklickt
Login-Seite im https-Modus
Login-Daten eingetragen
„Meine Startseite“ erscheint im http-Modus
„Community“ angeklickt
Werbeseite erscheint
weggeklickt
„Community“ erscheint im http-Modus
„Restaurant-Gutscheine“ angeklickt
Werbekasten erscheint
weggeklickt
„Restaurant-Gutscheine“ erscheint im http-Modus
„Jobs“ angeklickt
„Jobs“ erscheint im http-Modus
„Gastroguide.de“ angeklickt
GG-Startseite erscheint im http-Modus
„Restaurant-Gutscheine“ angeklickt
„Restaurant-Gutscheine“ erscheint im http-Modus
etc. …

Test B läuft ab, wie es sein sollte – einmal den Cookie-Consent-Kasten quittiert, und gut ist!

Test A zeigt die allseits beklagten Auffälligkeiten. Nicht die Programmierung dient dem Menschen, sondern der Mensch dient der Programmierung. Warum bei Test A nach dem Eintrag der Login-Daten vom ssl-verschlüsselten Modus in den unverschlüsselten Modus gewechselt wird, bleibt das Geheimnis von GG.

Dass Lavandula kein "Lästiges Azeptanz-Pop Up" hat, kann daran liegen, dass die GG-Cookies als Favoriten in den Browser-Einstellungen gesichert sind.

Wenn ich Testreihe A mit den aus Testreihe B gesicherten Cookies starte, erscheint der nervtötende Kasten auch nur einmal.

So allmählich sollte dieses Problem mal endlich gelöst werden. Die fehlerfreie Implementation eines Consent-Management-Tools ist wahrlich keine Hexerei und gehört zum Tornistergepäck eines „IT-(Werbe-)Dienstleisters“.

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 992
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Werbung auf GG

Beitrag von Jens » Do 12. Nov 2020, 22:41

Laut Agentur gibt es wohl ein Problem mit MacOS - warten da auf eine Lösung des Problems.

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 992
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Werbung auf GG

Beitrag von Jens » Do 12. Nov 2020, 22:43

Wenn wir das in den kommenden Tagen nicht gelöst bekommen schalten wir das ab! :(

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 992
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Werbung auf GG

Beitrag von Jens » Do 12. Nov 2020, 22:48

Bezüglich Werbung werden wir uns das in den kommenden Tagen anschauen und im eingeloggten Zustand das reduzieren. Bis dahin bitte ich noch um Nachsicht. Das ist alles komplizierter geworden als früher, Google macht hier "was es will".

simba47533
Beiträge: 230
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 10:54

Re: Werbung auf GG

Beitrag von simba47533 » Fr 13. Nov 2020, 23:18

Ich denke nicht, dass es bei diesem "Wir schützen Ihre Privatsphäre"-Ärger daran liegt, dass Google "macht was es will"; das wissen wir ohnehin schon. Und dass es bei MacOS Schwierigkeiten gibt, interessiert mich als Nicht-Mac(k)er auch nicht. Sorry, aber ich glaube eher, dass die von Jens zitierte Agentur über nicht ausreichend fachkompetentes Personal verfügt und das Ding nicht im Griff hat..

Jens
Team-Gastroguide
Beiträge: 992
Registriert: Do 13. Nov 2014, 14:28

Re: Werbung auf GG

Beitrag von Jens » Do 19. Nov 2020, 13:59

Ist es besser geworden oder immer noch alles wie vorher?

Huck
Beiträge: 66
Registriert: So 25. Jan 2015, 22:56

Re: Werbung auf GG

Beitrag von Huck » Do 19. Nov 2020, 14:37

Jens hat geschrieben:
Do 19. Nov 2020, 13:59
Ist es besser geworden oder immer noch alles wie vorher?
Nix ist besser! Es neeeervt!!! Am 13. Oktober gab's die ersten Klagen, satte 5 Wochen später noch immer keine Abhilfe. Das muss doch zu denken geben!

simba47533
Beiträge: 230
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 10:54

Re: Werbung auf GG

Beitrag von simba47533 » Do 19. Nov 2020, 23:12

Mein Weihnachtswunsch an GG: macht endlich Schluss mit diesem strunzdämlichen "Wir schützen Ihre Privatsphäre"-Gedöns. "Das was da abgeht ist kein Schutz sondern schlicht und ergreifend eine bodenlose Schweinerei und Verdummung" würde Gernot Hassknecht befinden, und ich bin durchaus geneigt, ihm zuzustimmen.

x2x
Beiträge: 204
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 15:00

Re: Werbung auf GG

Beitrag von x2x » Fr 20. Nov 2020, 08:53

Ja vor einigen Wochen hatte ich mal fallweise Werbung, die sich hier aufmachte. Das war allerdings vertret-und überschaubar.

Dann tauchte das Fenster "Wir schützen Ihre Privatsphäre" auf, dass in der Tat schon nervte. Da ich nicht der begnadete Internet und IT Experte bin, bat ich meinen Systembetreuer um Abhilfe.

Er hockte dann etwa gute 20 Minuten vor meiner Hardware, haute was auch immer in die Tasten. Er erzählte mir was vom falschen Browser und sonstigen falschen Einstellungen, was ich nicht verstanden habe. Dann war das Thema erledigt und ist es bis heute auch noch. Wer Verursacher ist, meine Software oder der Betreiber dieser Plattform, ist mir egal. Mein Betreuer soll eine Lösung schaffen.

Die Aufgabe meines Systembetreuers (vergüte ihm eine Jahres-Service-Pauschale) besteht darin Abhilfe zu schaffen. Er hat das bisher immer zu meiner Zufriedenheit erledigt. Ich greife mehrfach im Jahr auf seine Dienstleistung zurück, bisher mit Erfolg.

Ist mir darüber hinaus eine Veränderung aufgefallen ? Ja, was ich hier im Forum anklicken kann - zu Beispiel unten Vorschau und Senden - erscheint manchmal genau so wie früher in Deutsch. Aber manchmal plötzlich auch in Englisch, was mich allerdings nicht stört. Da ich mich hier in diesem Forum eher selten aufhalte, kann ich nicht sagen wie häufig das vorkommt.

Ergo, keine Probleme.

Howpromotion
Beiträge: 127
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 09:28

Re: Werbung auf GG

Beitrag von Howpromotion » Fr 20. Nov 2020, 12:21

x2x hat geschrieben:
Fr 20. Nov 2020, 08:53
...
Ist mir darüber hinaus eine Veränderung aufgefallen ? Ja, was ich hier im Forum anklicken kann - zu Beispiel unten Vorschau und Senden - erscheint manchmal genau so wie früher in Deutsch. Aber manchmal plötzlich auch in Englisch, was mich allerdings nicht stört. Da ich mich hier in diesem Forum eher selten aufhalte, kann ich nicht sagen wie häufig das vorkommt.
...
Englisch hatte ich auch einmal - oben rechts unter Deinem User "Persönlicher Bereich"-Einstellungen Sprache Deutsch wieder setzen und alles wird wieder schön...
"Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat." (Giovanni Boccaccio)
LG Howpromotion

Shaneymac
Beiträge: 94
Registriert: Do 8. Jan 2015, 12:52

Re: Werbung auf GG

Beitrag von Shaneymac » Fr 20. Nov 2020, 15:14

simba47533 hat geschrieben:
Do 19. Nov 2020, 23:12
Mein Weihnachtswunsch an GG: macht endlich Schluss mit diesem strunzdämlichen "Wir schützen Ihre Privatsphäre"-Gedöns. "Das was da abgeht ist kein Schutz sondern schlicht und ergreifend eine bodenlose Schweinerei und Verdummung" würde Gernot Hassknecht befinden, und ich bin durchaus geneigt, ihm zuzustimmen.
Es ist leider eine rechtliche Anforderung, daher empfängt einen ja mittlerweile auf jeder Web-Seite so ein nerviges Cookie Consent Ding, allerdings reicht dort meistens ein einmaliges Setzen seiner Einstellungen und gut ist.

Shaneymac
Beiträge: 94
Registriert: Do 8. Jan 2015, 12:52

Re: Werbung auf GG

Beitrag von Shaneymac » Fr 20. Nov 2020, 15:25

Jens hat geschrieben:
Do 19. Nov 2020, 13:59
Ist es besser geworden oder immer noch alles wie vorher?
Zum Thema Cookie Consent: Auf dem iPhone unter Safari ja, unter Windows / Firefox nach wie vor recht häufig ohne das bestimmte Muster erkennbar wären.

Allerdings ist unabhängig davon das völlig übertriebene Werbe-Trommelfeuer immer noch so unmöglich in das Layout eingebunden gewesen, dass das Lesen einer Kritik inklusive Kommentare auf dem Handy zu einer einzigen Tortur wurde, von den unsäglichen Overlays die sich z.T. auch nicht schließen ließen ganz zu schweigen.

Ich benutze jetzt seit 2010 iPhones, ich hatte seitdem NIE eine Adblocker App installiert, weil ich Werbung im Gegensatz zum Desktop-Browser dort nie als extrem störend empfunden habe.

Seit drei Tagen habe ich Adguard Pro im Einsatz, ich hoffe das beantwortet die Frage im Hinblick auf Werbung... :cry:

x2x
Beiträge: 204
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 15:00

Re: Werbung auf GG

Beitrag von x2x » Fr 20. Nov 2020, 16:23

Howpromotion hat geschrieben:
Fr 20. Nov 2020, 12:21
x2x hat geschrieben:
Fr 20. Nov 2020, 08:53
...
Ist mir darüber hinaus eine Veränderung aufgefallen ? Ja, was ich hier im Forum anklicken kann - zu Beispiel unten Vorschau und Senden - erscheint manchmal genau so wie früher in Deutsch. Aber manchmal plötzlich auch in Englisch, was mich allerdings nicht stört. Da ich mich hier in diesem Forum eher selten aufhalte, kann ich nicht sagen wie häufig das vorkommt.
...
Englisch hatte ich auch einmal - oben rechts unter Deinem User "Persönlicher Bereich"-Einstellungen Sprache Deutsch wieder setzen und alles wird wieder schön...
Danke für den Hinweis, ist mir bekannt. Nützt aber nichts. Wenn ich "auf Deutsch setzte", ist wie Du es nennst, alles wieder schön. Wenn ich dann aber nur innerhalb des Forum eine Seite wechsle, zack erscheint die englische Version wieder. Das hatte ich früher nicht. Aber wie gesagt, das ist für mich kein Problem. Alles andere ist ja (bei mir) gelöst.

Huck
Beiträge: 66
Registriert: So 25. Jan 2015, 22:56

Re: Werbung auf GG

Beitrag von Huck » Fr 20. Nov 2020, 19:57

Na endlich! Meine Privatsphäre wird nicht mehr geschützt ;) : Der dämliche, dauernd auftauchende Cookie-Consent-Kasten ist verschwunden. Und zwar bei mir bei allen Betriebssystemen – Windows 10 (Firefox), Mac OS 11 und IOS 14 (Safari).
Offensichtlich ist die Cookie-Zustimmungsprozedur abgeschaltet – auf Dauer natürlich auch keine Lösung, da datenschutzrechtlich ein Cookie-Consent-Mangement vorgeschrieben ist, sofern nicht nur funktionsnotwendige Cookies gesetzt werden. Zu letzteren zählen die Tracking-Cookies der Datenkrake Google wie __gads, _ga, _gat, _gid, die beim Besuch der GG-Seiten gesetzt werden, bestimmt nicht.

Antworten