Zurück zu Pizzeria Al Forno
GastroGuide-User: Schäfchen
hat Pizzeria Al Forno in 75031 Eppingen bewertet.
vor 7 Jahren
"Wir waren an einem Sonntag abend zu..."

Geschrieben am 07.10.2013
Wir waren an einem Sonntag abend zu zweit dort. Als wir das Lokal betraten, waren alle Tische mit Reserviertschildern belegt. Wir fragten nach und erhielten einen "reservierten" Tisch zugewiesen. Mehreren nachfolgenden Gästen ging es ähnlich. Sie erhielten auch ohne Reservierung einen vermeindlich reservierten Tisch.
Wir bekamen schnell die Karte. Es gab auch eine Sonderkarte mit Fisch- und Wildgerichten. Wir entschieden uns für einen gemischten Salat für zwei und fragten nach dem Dressing. An sich sollte ein Sahnedressing serviert werden. Wir baten um Essig und Öl. Zum Hauptgang bestellten wir zwei Pizzen aus dem Holzofen.
Der Salat kam recht zügig, war wunderschön anzusehen, in einer großen Keramikschüssel herrlich angerichtet. Es waren nur frische Zutaten darin zu finden, verschiedene Blattsalate, Karottenstreifen, Gurkenstreifen, Tomaten und Rettich bzw. Radieschen. Wir bekamen und Salz und leckeren Balsamicoessig und herrliches Olivenöl. Außerdem zwei Teller, um den Salat zu schöpfen. Allerdings war der Salat leider schon mit einem schrecklich schmeckenden und diesem herrlichen Salat unwürdigen Fertigdressing übergossen. Das machte das Salatvergnügen leider zunichte. Die leere Salatschüssel wurde bereits abgeräumt, als wir noch aßen und dabei streckte der Kellner seinen behaarten Arm (kurzärmeliges Hemd) direkt über meinen noch vollen Salatteller, was ich nicht besonders appetitlich fand.
Als die Salatteller dann abgeräumt wurde, wurden wir darauf hingewiesen, dass die Pizzen noch zehn Minuten dauern würden. Dies fanden wir sehr zuvorkommend. Die Zeit wurde auch eingehalten und die Pizzen kamen mit zwar dickem, aber knusprigem Rand und viel Belag. Allerdings fehlte Salz. Dafür erhielten wir mittelscharfes Peperonipulver serviert.
Am Boden der einen Pizza klebten leider verkohlte Teigreste, die zuerst versehentlich mitgegessen wurde. Liegt wohl am Holzofen.
Beim Bezahlen erhielten wir zwei Pfefferminzbonbons. Leider wurde eines unserer Gläser schon abgeräumt, wohl noch etwas zu trinken darin war.
Insgesamt waren wirmit der Pizza zufrieden, mit dem Salatdressing nicht. Die Preise sind relativ hoch.