Zurück zu Café Hüftgold
GastroGuide-User: Schäfchen
hat Café Hüftgold in 74357 Bönnigheim bewertet.
vor 7 Jahren
"In der Woche direkt nach der Eröff..."

Geschrieben am 28.05.2014
In der Woche direkt nach der Eröffnung besuchten wir an einem Nachmittag das Café.
Es waren drei Servicekräfte im Einsatz und nur vier Tische belegt. Wir wurden unabhängig voneinander von allen drei Kellnerinnen gefragt, was wir gerne bestellen würden. Die Kuchen- und Tortenauswahl war sehr überschaubar. Wir entschieden uns für Sacher- und Nusstorte. Die Sachertorte war sehr trocken und überhaupt nicht saftig. Die Nusstorte war mehr ein Biskuit mit Marzipanüberzug. Von der Nusscreme war kaum etwas zu schmecken.
Zwei Milchkaffee hatten wir uns ebenfalls bestellt. Diese schmeckten sehr wässrig und kaum nach Kaffee und Milch.
Nach der ersten Enttäuschung (und es war ja auch die erste Woche), entschieden wir uns dem Café noch eine weitere Chance zu geben und waren vor ein paar Tagen nochmals dort.
Diesmal war alles in Ordnung. Der Kaffee war gut, die Kuche- und Tortenauswahl zwar auch noch überschaubar, aber etwas größer als zu Beginn. Die Kuchen (Rhabarber und Erdbeer) waren geschmacklich in Ordnung. Allerdings waren die Stücke etwas klein für den Preis.