Zurück zu Sababa
GastroGuide-User: Zimtschnecke
hat Sababa in 80331 München bewertet.
vor 5 Jahren
"Super Überraschung! Leckerer Falafel"
Verifiziert

Geschrieben am 13.11.2015
Besucht am 07.11.2015
Wir waren am Samstag in München und zur Mittagszeit auf der Suche nach etwas warmen zu essen. Am Viktualienmarkt war insgesamt, wie wohl immer am Wochenende, die Hölle los. Etwas am Rand des Viktualienmarktes haben wir dann das Sababa entdeckt, direkt daneben ist noch ein türkischer Schnellimbiss, der wirkte auf uns aber nicht so gemütlich wie das Sababa.
Vor dem kleinen Imbiss waren zwei, drei Hochtische mitsamt Stühlen draußen in die Sonne gestellt, die von den Gästen dankend angenommen wurden. Wir konnten uns durch Zufall einen freien Tisch im Vorzelt sichern. Durch dieses Zelt gelangt man auch in den Imbiss. Es sah alles sehr sauber und gemütlich aus, die Tische und Stühle waren aus Holz und wirkten einladend. Der eigentliche Verkaufsladen ist relativ klein, aber sehr modern und sauber.
Es gibt Falafel, im Fladenbrot oder als Tellergericht, Vorspeisenteller, Tabuleh, und noch einige weitere Gerichte. Wir haben uns für einen Falafel (4 Stück) im Fladenbrot entschieden, 3,90 Euro sind für Münchner Verhältnisse wohl wirklich mehr als angemessen! Keine 10 Sekunden nachdem wir bezahlt hatten bekamen wir schon das noch warme Fladenbrot mit den Falafeln überreicht, auch etwas Humus war darin. Erst dann verstanden wir, dass nicht der Verkäufer das Brot mit Beilagen füllte sondern wir das selbst machen konnten, denn direkt daneben gab es ein kleines "Buffet" mit verschiedenen Gemüseeinlagen. Auch dieser Bereich war wirklich sauber und es gab für jede Schüssel separate Zangen,sodass man sich auch ohne sich in die Quere zu kommen zu zweit bedienen konnte. Es gab unter anderem grünen Salat, rote Beete, Peperoni, Möhren, Tomaten, Kraut, Weiskohl, Oliven,... Es war also wirklich für jeden etwas dabei. Außerdem gab es Soße, die man sich nach Belieben über die Falafel geben konnte.
Geschmeckt hat es sehr, sehr lecker! Schade fand ich nur, dass die Falafel relativ schnell kalt wurden und dass ganz unten im Fladenbrot nachher nur die Falafelkugeln waren, die Salateinlage darüber, aber nicht gemischt, aber das ist wahrscheinlich meckern auf hohem Niveau. Ich jedenfalls würde jederzeit wiederkommen!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung