Zurück zu Taschenbergpalais · Sophienkeller
GastroGuide-User: Harry
hat Taschenbergpalais · Sophienkeller in 01067 Dresden bewertet.
vor 8 Jahren
"Das Restaurant besticht durch sein ..."

Geschrieben am 04.12.2012
Das Restaurant besticht durch sein speziellen Stil. Mitten in der Stadt, Nähe Zwinger, kann man auch eine Lokalität erfinden wo zu diesem Stile passt. Es bewegt sich schon am Rande des Kitsches. Aber irgendwie muss es so sein. Neben dem Essen kommen noch Personen an den Tisch., wo dieses ganze Flair noch etwas verinnerlichen. Es sind Leute die mit Minnesang oder mit Anekdoten aus der Zeit die Gäste unterhalten.
So nun zum Essen. Das Essen ist ausreichend. Man hat nicht das Gefühl, das Meiste ist in der Küche geblieben. Für mich war es schon etwas zuviel. Vom Geschmack her, einfaches bürgerliches Essen sehr gut zubereitet.
Wenn man sich Bier bestellt, gibt es 3 Größen zur Auswahl: klein (0,33l), mittel (0,5l) oder groß (1l). Aber alles Pilsgläser.
Bedienungen sind sehr zuvorkommend und überaus freundlich.
Der einzigste Nachteil ist halt das man, wenn man um eine bestimmte Zeit Essen möchte rechtzeitig vorbestellen muss. Abensds ist es ziehmlich ausgebucht und man bekommt keinen Platz wenn man kurz was Essen möchte.
Fazit: Ein prima Erlebnisrestaurant wo man unbedingt besuchen muss.